hirtenkinder

Beiträge zum Thema hirtenkinder

In Hamburg wurde
Video 4

VIDEO Junges Talent
"Ich mag die Basstöne"

Leonard Burkali ist elf Jahre alt, spielt Fagott und Cello – und er komponiert. Dafür hat er schon einige nationale und internationale Preise eingeheimst. BERGHEIM. Leonard Burkali ist erst elf Jahre alt und kann schon auf eine beachtliche musikalische Karriere zurückblicken. Bereits im Kindergartenalter begann er Cello zu spielen, ein Jahr später kam das Fagott dazu. "Ich mag die Basstöne", erklärt der Schüler des musischen Gymnasiums die Auswahl seiner Instrumente. prima la musica bis...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die neuen Hirtenkinder: Elisa Oberkofler, Johannes Doppler, Julia Burkali, Magdalena Öschlberger, Anna Lechner
5

Salzburger Adventsingen
"Ich bin ein verfressener Schmarotzer"

Am Soderkaser auf der Almenwelt Lofer haben sich statt der Senner und der Kühe wieder die Hiatamadl und -baum vom Salzburger Adventsingen eingenistet. Sie proben für das neue Stück. LOFER. Die Hiatamadln und Hiatabuam vom Salzburger Adventsingen probten wieder auf der Loferer Alm. Begleitet wurden sie von Hans Köhl (Textautor), die neue Schauspielregisseurin Daniela Meschtscherjakov und das Betreuungsteam mit Simon Haitzmann (Hirtenmusik), Markus Helminger und Gudrun Köhl-Korbuly. Heuer steht...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
[b]Dreikönigsritt in Scheibbs:[b] Viktoria Krenn (l.) auf ihrem Pony "Sissi".

Scheibbser Dreikönigsritt
Die Heiligen Drei Könige zogen durch die Scheibbser Altstadt

Zahlreiche Besucher waren beim traditionellen Dreikönigsritt in der Scheibbser Altstadt zugegen. SCHEIBBS. Beim Dreikönigsritt, der von den Brüdern Wilhelm und Josef Beer nach ihrer Rückkehr aus dem Zweiten Weltkrieg ins Leben gerufen worden war, zogen Andreas, Alois und Clemens Krenn als die "drei Weisen aus dem Morgenland" hoch zu Ross und singend durch die Scheibbser Altstadt, wo sie von zahlreichen Kindern begleitet wurden, die sich als Hirten verkleidet hatten. Früh übt sich, wer ein...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
1 21

Filialkirche Gerling: Das war die "wiederbelebte" Kindermette 2017

Eine Projektgruppe der Landjugend Saalfelden hat die Kindermette in Saalfelden-Gerling wieder ins Leben gerufen. Hier der Nachbericht der Landjugend: Die ersten Besucher haben sich bereits um 14.30 Uhr einen Platz in der Gerlinger Kirche gesichert. Eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn war die Kirche schon übervoll und die ersten Leute machten sich auf den Weg nach Hause, da sie nicht mehr durch das Kirchenportal kamen. Es tat uns sehr Leid für diese Menschen; auch wir haben nicht mit so...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

4. Steirisches Adventsingen - Trachtenverband Mürztal

Das vierte Steirische Adventsingen steht unter dem Motto "A Liacht wird eich leichtn". Dieses Adventsingen ist in dieser Form einzigartig in der Steiermark und bereits über die Landesgrenzen hinaus bekannt. In den 90 Minuten werden Sie von den rund 80 Akteuren mit in ein Szenario geführt das berührt und zum Nachdenken anregt. Die Kombination aus Musik, Schauspiel und Gesang ist auch in diesem Jahr wieder das Werk von Raphael Kühberger MA und Sabine Rinnhofer. Mitwirkende: Ensemble- und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal

Gaminger Adventsingen

D'Rundumzianabergmusi lädt Sie wieder herzlich am Samstag, 02. Dezember 2017, zum GAMINGER ADVENTSINGEN ein! Beginn: 19.30 Uhr Öffentliche Generalprobe: 15 Uhr Mitwirkende: * Hirtenkinder/Foitnstreich * Ötscherländer Dreigesang * Bläsergruppe MV Gaming * Rundumzianabergmusi * Geschichten und Texte liest Hermann Buchebner Wann: 02.12.2017 19:30:00 Wo: Haus der Begegnung, Im Markt 18, 3292 Gaming auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
Die musikalischen Hirtenkinder proben beim Soderkaser
1 2

Salzburger Adventsingen: Hirtenkinder proben in der Almenwelt Lofer

LOFER. Bereits seit 16 Jahren finden sich die Hirtenkinder vom Salzburger Adventsingen zu gemeinsamen Alm-Tagen am gemütlichen Soder-Kaser der Familie Dürnberger auf der Loferer-Alm ein, um ihr neues Spiel für die Aufführungen im Großen Festspielhaus ein zu studieren. Dabei werden den 19 quirligen Dirndln und Buam aus Salzburg und Bayern vom Betreuungsteam (Caroline Richards, Gudrun Köhl-Korbuly, Markus Helminger, Simon Haitzmann) erstmals die Rollen zugeteilt, die Texte gelernt und die Musik-...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Rosenkranz knüpfen in St. Valentin zum Gedenktag von Fatima
3 5

Seherkinder Francisco und Jacinta Marto von Papst Franziskus heiliggesprochen

ab 9.55 Uhr sendet ORF 2 die Kurzdokumentation "100 Jahre Fatima" - Messe und Heiligsprechung beginnt um 10.15 Uhr im Programm ORF 2 Vor 100 Jahren hat die Heilige Jungfrau Maria in Fatima (Portugal) drei Hirtenkindern den Auftrag gegeben, täglich den Rosenkranz für den Frieden in der Welt zu beten! In St. Valentin wurde in der Ministranten-Stunde dieser Glaubenstatsache gedacht und jeder Altardiener, jede Altardienerin durfte sich seinen eigenen (bunten) Rosenkranz knüpfen. Es sind ganz tolle...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Die Volksschüler erfreuten viele Menschen mit ihrer Botschaft.
3

Junge Anklöpfler brachten frohe Botschaft nach Münster

MÜNSTER. Die Anklöpfler der Volksschule Münster waren wieder am Weg durchs Dorf und erfreuten viele Menschen mit ihrer frohen Botschaft. Besonders angetan waren die Bewohner des Sozialzentrums und der Reha von den Mundartgedichten der Hirtenkinder. Die dritten Klassen mit Lehrerin Sabine Mair haben es wieder geschafft viele Herzen zu berühren. Jetzt kann Weihnachten kommen!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
D'Rundumzianabergmusi lädt zum Beginn der besinnlichen Zeit zum Gaminger Adventsingen im Haus der Begegnung.
2 2

Gaminger singen sich für die "besinnliche" Zeit ein

GAMING. Am Samstag, 26. November lädt d'Rundumzianabergmusi um 19.30 Uhr zum Gaminger Adventsingen im Haus der Begegnung. Dort werden neben den Veranstaltern auch die Hirtenkinder, d'Schneidgeher, die Wieselburger Buam, die Bläsergruppe des Musikvereins Gaming und der Ötscherländer Dreigesang ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Bereits um 15 Uhr gibt's die öffentliche Generalprobe. Die freiwilligen Spenden für den Eintritt werden an eine wohltätige Organisation gespendet.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Salzburger Adventsingen: Generationentreffen unserer Hirten auf der idyllischen Loferer-Alm.  DIe aktuellen Hirtenkinder mit ihren neuen Gewändern und Gewandmeister Hellmut Hölzl
1 7

Generationentreffen der Hirtenkinder des Salzburger Adventsingens

LOFER. Das Salzburger Adventsingen lud am Sonntag alle ehemaligen sowie die Hiatabuam und Hiatamadln der aktuellen Produktion auf die Loferer Alm. Voller Elan und Begeisterung brachen die „Hirten“ nach einem Frühschoppen zu einer Wanderung zum Marmorsee auf, um aus dem Wiedersehen ein unvergessliches Erlebnis werden zu lassen. Hirten-Urgesteine Mit dabei waren etwa die Brüder Walter und Heinz Schmidinger, die bereits 1951 als Hiatabuam aufgetreten sind und damit die frühesten Mitwirkenden bei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

BÖCKSTEINER ADVENTSINGEN - 8.12.2015 16 und 19 Uhr - Wallfahrtskirche "Maria, Mutter vom guten Rat"

Der Chor GastEinKlang veranstaltet auch heuer wieder das bereits zur lieben Tradition gewordene BÖCKSTEINER ADVENTSINGEN. Gerade in dieser lauten und oft hektischen Vorweihnachtszeit ist es dem Chor ein Anliegen, den Zuhörern eine besinnliche und stimmige Stunde zu schenken. Der Chor unter der Leitung von Martin Aigner hat wieder viele schöne und vor allem neue Lieder einstudiert. Mit unserem diesjährigen Motto „In einer kalten Winternacht….“ wollen wir mit Gesang, Worten und Schauspiel auf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Helmut Wallner
Die orientalischen Hirtenkinder
4

Hirtenkinder des Salzburger Adventsingens auf der Loferer Alm

LOFER. Traditionellerweise verbringen die Hirtenkinder des Salzburger Adventsingens in der letzten Ferienwoche ihre ersten Proben- und Erlebnistage am urigen Kaser des Soder Bauern. 19 Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren zeigten bei der heutigen Pressekonferenz Einblicke und musikalische Kostproben für die neue Produktion „Schnee in Bethlehem“. Ein besonderer Höhepunkt war dabei die Präsentation der orientalischen Kostüme für die Hirtenkinder, die von Hellmut Hölzl entworfen und gefertigt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Die erste Probe war ein voller Erfolg.
5

Die Hirtenkinder des Salzburger Adventsingens auf der Loferer Alm

An vier erfüllten Probentagen im Pinzgau wurde das Hirtenspiel für die Neuinszenierung „Sehnsucht“ einstudiert LOFER. Insgesamt 15 Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren haben am 1. September die urige Hütte vom Soderbauern bezogen. Die Proben des Hirtenspiels, welches für das Publikum ein besonders beliebter Fixpunkt des Salzburger Adventsingens ist, finden schon zum 12. Mal auf der Loferer Alm statt. Bereits seit Ostern hatte eine größere Gruppe mit Hildegard Stofferin wöchentlich geprobt,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Moser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.