Influenza Impfung

Beiträge zum Thema Influenza Impfung

Lokales
Die Grippeschutz-Impfung empfehlen: Maria Korak-Leiter (1. Kurienobmann-Stellvertreterin der Ärztekammer für Kärnten), LH-Stv. Beate Prettner, Elke Jenkner (KGKK-Bereichsdirektorin) und Paul Hauser (Präsident Apothekerkammer Kärnten)
2 Bilder

Grippeschutz-Impfung
"Impfen nützt – impfen schützt"

Gesundheitsamt Feldkirchen und Kärntner Gebietskrankenkasse bieten wieder Grippeschutz-Impfaktionen an. Lassen Sie sich gegen die Grippe impfen? BEZIRK FELDKIRCHEN (chl). "Die Grippe ist eine Virusinfektion, die jede Altersgruppe treffen kann. Sie verursacht hohes Fieber, Schüttelfrost, Husten und Muskelschmerzen. Im schlimmsten Fall kann es aber auch zu schweren Krankheitsverläufen und zu Todesfällen kommen", informiert Amtsärztin Barbara Taschwer. "Die Impfung ist allen Personen zu...

  • 02.10.19
Lokales
Influenza-Impfaktion der SGKK verlängert!

Influenza-Impfaktion um einige Tage verlängert

Die Influenza-Impfaktion der SGKK wird in der Stadt Salzburg um einige Tage verlängert. Interessierte können sich noch bis längstens 2. Dezember 2016 impfen lassen (solange der Vorrat reicht!). In den Außenstellen in den Bezirken wurde die Impfaktion planmäßig beendet. Die Aktion der SGKK ist für alle Salzburger offen, unabhängig davon, wo sie versichert sind (bitte die e-Card trotzdem zur Impfung mitbringen). Kinder werden erst ab dem 15. Lebensjahr geimpft. Vorhandene Impf- und...

  • 25.11.16
Lokales

Burgenland startet Kampagne für Grippe-Impfung

Acht Impfstoffe stehen zur Verfügung EISENSTADT. Unter dem Motto „Burgenland impft gegen Influenza“ startete das Land eine großanglegte Info-Kampagne, die von Gebietskrankenkasse, Ärzte- und Apothekerkammer sowie dem Verband der Impfstoffhersteller unterstützt wird. Jährlich 840.000 Erkrankungen „Jährlich infizieren sich rund 840.000 Österreicher mit dem Influenzavirus. Eine Grippeimpfung kann vor den gefährlichen Folgen schützen“, sagte Gesundheitslandesrat Norbert Darabos. Folgen...

  • 21.10.15
Lokales
2 Bilder

Alle Jahre wieder, kommt die Zeit zum Grippeimpfen

BEZIRK. Es ist wieder soweit. Der Sommer ist zwar offiziell noch nicht zu Ende, doch pünktlich mit dem Schulbeginn steht auch das Thema "Grippeimpfung" auf der herbstlichen Agenda ganz oben. "Bei der Influenza handelt es sich um einen Virusinfekt. Diese sogenannte 'echte Grippe' ist keine einfache Erkältungskrankheit, sondern eine ernstzunehmende Erkrankung. Die beste und effektivste Maßnahme, sich davor zu schützen, ist die präventive Impfung", weiß Iris Lomio, Gemeindeärztin von Lohnsburg....

  • 05.09.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.