Kalifornien

Beiträge zum Thema Kalifornien

Bauen & Wohnen
13 Bilder

Wiener Museen
Richard Neutra im MUSA

Das Wien-Museum präsentiert im Ausweichquartier neben dem Rathaus, im MUSA, den Wiener Architekten Richard Neutra (1892 - 1970). Neutra lebte ab den 1920-er Jahren in Kalifornien, so ist er in den USA und weltweit mehr bekannt als in Österreich. Die Ausstellung zeigt auf Fotos, mit Grundrissen und Erklärungen seine kalifornischen Einfamilienhäuser, die überraschenderweise eher billig und klein sind: ohne Keller, meist unter 90 qm, mit nur einem Badezimmer - wo gibt es das heute? Ihr Mehrwert...

  • 18.02.20
Sport
Die Hennlich-Geschäftsführer Peter Doblhammer (l.) und Gerhard Schwarz ermöglichen Dagmar Pachmann die Reise in die USA.
2 Bilder

Unterstützung
Dank Firmenchefs zu Weltmeisterschaft

Dagmar Pachmann fährt am 29. September zur Spartan Race-WM nach Kalifornien – dank ihres Arbeitgebers. SUBEN (ebd). Pachmann arbeitet seit 12 Jahren bei der Firma Hennlich in Suben. Die Firmenchefs sind es auch, die ihr den fünftägigen Trip in die USA ermöglichen. Doch alles der Reihe nach: Pachmann startete ihre sportliche Laufbahn im zarten Alter von sechs Jahren beim Ballett. Sie ist seit vielen Jahren nebenberuflich als Fitnesstrainerin tätig und entdeckte 2017 ihre Leidenschaft für...

  • 11.09.19
Lokales
Die BRG-Schüler bei ihrer Amerika-Reise im März
2 Bilder

BRG Spittal
"America - here we come!"

SPITTAL, USA. Die sechsten Klassen des BRG Spittal machten sich im März auf, um den "American Dream" aus erster Hand zu erleben. Neben Kalifornien und Texas stand auch die Hauptstadt Washington D.C. am Reiseplan. Viele Highlights Während in Washington verschiedenste Sehenswürdigkeiten wie das Kapitol, das Weiße Haus, der Friedhof in Arlington, das ORF Korrespondentenbüro, sowie diverse Museen besucht wurden, standen in den beiden Bundesstaaten weitere Highlights auf dem Programm. In...

  • 10.04.19
Lokales
Strahlt während ihres USA-Aufenthalts: Emilia Ahn

Unter der kalifornischen Sonne – "Grüße nach Graz" von Emilia Ahn

Grazerinnen und Grazer schicken uns Grüße aus ihrer neuen Heimat. Von Graz aus in die weite Welt: Die WOCHE stellt in der Serie "Grüße nach Graz" Grazerinnen und Grazer vor, die es quer über den Globus verschlagen hat. Emilia Ahn ist derzeit Austauschschülerin im kalifornischen Windsor, wo sie genügend Sonne tanken und den American Way of Life kennenlernen kann. Name: Emilia Ahn Alter: 16 Jahre Wohnort: Windsor, Kalifornien Was machen Sie dort: Ich verbringe derzeit meinen...

  • 14.03.19
Lokales
<Arbeiten und leben in Kalifornien: D. & J. Pokerschnig

Leben auf der sonnigen Seite: "Grüße nach Graz" mit Daniel und Jessica Pokerschnig

Von Graz aus in die weite Welt: Die WOCHE stellt in „Grüße nach Graz“ Grazer vor, die es quer über den Globus verschlagen hat. Daniel und Jessica Pokerschnig sind über den großen Teich gezogen. Name: Daniel und Jessica Pokerschnig Alter: jeweils 27 Wohnort: Huntington Beach Was machen Sie dort: Meine aktuelle Arbeit ist die Standortleitung eines steirischen Logistikunternehmens sowie die operative Unterstützung aller Niederlassungen entlang der kalifornischen Westküste. Meine Frau...

  • 22.02.19
Sport
I´m from Austria and Worldchampion. Martin Benedikt glänzte in Kalifornien.
2 Bilder

Bodybuilding
Weltmeister und Profi-Bodybuilder

Köflach X-large Gym hat einen Weltmeister und Profi-Bodybuilder. Martin Benedikt gewann in Kalifornien die WFF-Weltmeisterschaft gegen starke internationale Konkurrenz und bekam als Lohn die Profi-Card. Begleitet wurde er von Walter Stückler, der ihn betreut und auch das Programm zusammenstellte, mit dem Benedikt erfolgreich war. Foto-Shooting als Lohn Als Draufgabe startete der Bärnbacher auch in der Profiklasse, wo 17 Athleten am Start waren. Auch hier mischte er gleich an vorderster...

  • 04.11.18
Lokales
Der ehemalige Leobener Sepp Schwarzl, 75, lebt seit mehr als 50 Jahren in Kalifornien. Zu seinen großen Leidenschaften zählen Wandern und Reisen durch die ganze Welt. Etliche Male unternahm er tage-, oft auch wochenlange Wanderungen, etwa in Alberta und British Columbia, Sierra Nevada, Alaska, aber auch auf den heimatlichen Dachstein.
9 Bilder

„Gehst halt für ein paar Jahre nach Amerika“

Für kurze Zeit wollte der Leobener Sepp Schwarzl als junger Mann nach Kalifornien gehen. Mittlerweile lebt er seit mehr als 50 Jahren dort. LEOBEN, HALF MOON BAY. 30 Kilometer südlich von San Francisco liegt im kalifornischen San Mateo County der Fischerort Half Moon Bay. Eine Kleinstadt mit rund 11.000 Einwohnern, in der sich der ehemalige Leobener Sepp Schwarzl und seine Frau Diane nun „zur Ruhe gesetzt“ haben, wie er erzählt. „Zuvor hat sich mein Wohnsitz in den USA elfmal geändert, ich...

  • 16.08.18
Wirtschaft
Die in Güssing gewonnenen Forschungserkenntnisse werden in einer neu errichteten Pilotanlage in Kalifornien weiter vertieft.

Holzgas aus Güssing auf dem Weg in die Industrie

Nutzung als Treibstoff und in der Chemieproduktion Holzgas, an dessen Verwendung in Güssing seit Jahren geforscht wird, hat auf dem Weg vom Labor zur industriellen Verwendung den nächsten Schritt vollzogen. Das Forschungsunternehmen Bioenergy 2020+ hat mit internationalen Partnern einen zwei Jahre dauernden Langzeitversuch unter Betriebsbedingungen abgeschlossen, dem nun die Errichtung einer Pilotanlage in Kalifornien gefolgt ist. Basis WaldhackgutIn Güssing gibt es seit 2009 eine...

  • 15.03.18
Leute

Nun habe ich ein Problem

Nach meinen Rezepten wird gefragt. Sogar aus dem fernen Kalifornien! Ich habe fast keine, mache es da wie meine Oma Cilli aus Halbturn.  Sie nahm ein Schäuferl Mehl, eine Prise Salz, eine Handvoll Nüsse, einen Esslöffel Zucker, Eier nach Bedarf etc. und schon war der beste Teig gezaubert. Ob das "Mister Google" übersetzen kann? 

  • 01.02.18
  •  2
Lokales
Der St. Veiter Florian Salbrechter lebt seit einem Jahr in San Francisco. Im Silicon Valley arbeitet er bei Google und ist für die Android Smartwatches zuständig
3 Bilder

Reise-Junkie jobbt für den Online-Giganten

Florian Salbrechter arbeitet bei Google. In Kalifornien lebt der St. Veiter den American Way of Life. SILICON VALLEY, ST. VEIT (stp). Lange bereiste der St. Veiter Florian Salbrechter die Welt, machte zahlreiche Praktika bei angesehenen Firmen und schloss zwei Master-Studiengänge ab, um sich schließlich in Kalifornien niederzulassen. "Seit einem Jahr arbeite ich im Silicon Valley – im Headquarter von Google", erzählt er. Am größten Firmenstandort des Internet-Giganten in Mountain View ist...

  • 18.07.17
  •  1
LeuteBezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "Jahrhundertfrauen" im Star Movie zu gewinnen!

Kalifornien, Ende der 70er Jahre - eine wilde, inspirierende Zeit der kulturellen Umbrüche, Freiheit liegt in der Luft. Dorothea Fields, eine energische und selbstbewusste Frau Mitte 50, erzieht ihren Sohn Jamie ohne den Vater, holt sich aber Unterstützung von zwei jungen Frauen: Abbie, die freigeistige und kreative Mitbewohnerin, und Jamies beste Freundin Julie, ein gleichermaßen intelligentes wie provokatives Mädchen. So verschieden sie sind, alle vier stehen für einander ein - und es gelingt...

  • 29.05.17
  •  2
Sport
Laura Höllbacher holt in Kalifornien Supermoto-Silber.
4 Bilder

Ranshofnerin gibt bei US-Supermoto den Ton an

Spontan ging Supermoto-Fahrerin Laura Höllbacher in Kalifornien an den Start und wurde Zweite. KALIFORNIEN, RANSHOFEN (höll). Eigentlich ist Laura Höllbacher nur als Praktikantin für die Marketingabteilung von KTM in die USA gegangen. Eigentlich. Der motivierten Ranshofnerin war das aber nicht Abenteuer genug. Am Samstag, dem 20. Mai, ging die 20-Jährige als einzige Frau bei der AMA Supermotomeisterschaft West in Kalifornien an den Start. In der Klasse 250ccm pro ließ sie ordentlich Gummi...

  • 23.05.17
Freizeit

Urban Desert Cabaret (USA) live @ Gemischter Satz Weinbar

wieder auf Wien Besuch ........ JOE CITY GARCIA - Auf Empfehlung von Georg Altziebler (SON OF THE VELVET RAT) kam er erstmals vor 3 Jahren nach Wien, ist seither gern gesehener regelmässiger Gast. Joe's Songs sind intensiv, wie auch seine Live-Performance - sein musikalisches Projekt nennt sich URBAN DESERT CABARET - inspiriert von der Wüste nahe dem Joshua Tree (der nicht nur U2, sondern vor allem GRAM PARSONS Fans etwas sagen sollte) sind seine Songs kleine Meisterwerke zwischen Folk &...

  • 10.05.17
Lokales

Lexikon des unnützen Wissens: Warum der Paul ein kleiner Mann ist

Heute ist nicht nur Ostersonntag, heute ist auch der Namenstag aller Männer, die Paul heißen. Ein sehr gebräuchlicher Vorname, den jedermann und -frau kennt. Dass er vom lateinischen Namen Paulus kommt, ist auch vielen bekannt. Aber was bedeutet der Name eigentlich? Richtig, Paulus und damit auch Paul bedeutet "Der Kleine". Ich wünsche hiermit also "Klein" McCartney & Co. alles Gute zum Namenstag! Namenstage gibt es übrigens deswegen, weil jedem Heiligen und jeder Heiligen ein bestimmter Tag...

  • 16.04.17
Lokales
Die Teilnahme an der dritten USA-Tournee des Brucknerorchesters Linz war ein absolutes Highlight für den 20-jährigen Lasberger Felix Lindner.
2 Bilder

Neun Konzerte, acht Konzerthallen und 10.000 Besucher

101 Musiker reisten über einen Zeitraum von 17 Tagen quer durch Amerika. Unter ihnen der junge Lasberger Felix Lindner. LASBERG, AMERIKA. Bei der zweiwöchigen Amerikatournee begeisterte das Brucknerorchester Linz 10.000 Besucher mit neun Konzerten in acht Konzerthallen. Der 20-jährige Lasberger Felix Lindner war als einer der jüngsten Musiker des Brucknerorchesters ein Teil dieser Tournee . "Alleine schon das Mitspielen in diesem Orchester ist für mich eine große Ehre und dann noch auf die...

  • 15.02.17
Motor & Mobilität

Der Zeit voraus: Seit 30 Jahren mit selbstfahrendem Wagen durch Wien

Im fernen Kalifornien arbeiten Tesla, Google und Co. fieberhaft an selbstfahrenden Autos. Doch Harald Swoboda (52) kann darüber nur müde lächeln. Der gebürtige Wiener fährt bereits seit über 30 Jahren Tag für Tag in einem selbstfahrenden Wagen durch Wien und ist seiner Zeit damit weit voraus. „Wieso kompliziert, wenn’s einfach a geht?“, fragt sich Swoboda, während er die Batterien seines Gefährts frühmorgens mit 30 Kilogramm Heu auflädt. Sein Wagen lässt sich sogar bequem per Sprachsteuerung...

  • 07.11.16
  •  1
  •  2
Wirtschaft

Laser-Technik aus Horn beugt dem Wassermangel in Kalifornien vor

HORN. Ende September hebt vom Mammoth Yosemite Airport in Zentral-Kalifornien ein Spezialflugzeug der US-Weltraumbehörde NASA ab, das die auch im Spätsommer schneebedeckten, bis zu 4.400 Meter hohen Berge der Sierra Nevada überfliegen wird. An Bord der Maschine mit dem Namen „Airborne Snow Observatory“ ist ein Laser-Scanner der in Horn ansässigen Firma Riegl Laser Measurement Systems. Aufgabe des in einem kleinen Metallkasten am Rumpf des Jets untergebrachten High-Tech-Gerätes: die exakte Höhe...

  • 12.09.16
Lokales
Hollywood war bei den Dreharbeiten des Dokumentarfilms nur ein Nebenaspekt
4 Bilder

Lukas Werzer: "In den USA ist alles innovativ und übergroß"

Der St. Veiter Lukas Werzer war drei Wochen mit einem Filmteam in Kalifornien unterwegs. ST. VEIT (stp). Drei Wochen durch die USA reisen! Für viele die Wunschvorstellung einer Urlaubsreise. Für den St. Veiter Lukas Werzer jedoch eine ganz andere Erfahrung. Als männlicher Hauptdarsteller im Dokumentarfilm "Austria Goes California" traf er in den Staaten Auswanderer aus Österreich und lernte deren Geschichten kennen. Eine Woche vor der Premiere im Wulfenia-Kino spricht er im WOCHE-Interview über...

  • 03.08.16
Wirtschaft
Landeshauptmann Josef Pühringer mit Mary Anne Schicketanz.

Ein Stück Heimat in Kalifornien

Grieskirchner Architektin designte Kultur-Center in Kalifornien GRIESKIRCHEN/KALIFORNIEN (jmi). Einen Abstecher Wert ist das "Glass Center for Music, Art, Science and Conservation" im amerikanischen Big Sur (Kalifornien). Österreichische Touristen werden dort ein Stück aus der Heimat vorfinden. Denn was die wenigsten wissen: Ideenreichtum und Know-how kommt direkt aus dem Bezirk Grieskirchen. Architektin Mary Ann Gabriele Schicketanz zeichnet sich verantwortlich für das Projekt. Dieses für...

  • 20.07.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.