Kindern

Beiträge zum Thema Kindern

Niklas 9 Jahre, geht in die 4 Klasse Volksschule in Neustift Innermanzing

SPÖ Innermanzing
Kinder malen, zeichnen und dichten in der Vorweihnachtszeit

Um der Vorfreude auf Weihnachten einen Raum zu geben, startet die SPÖ Innermanzing einen Aufruf an die Kinder, ihre Kunstwerke an sie zu senden und den öffentlichen Raum des "WorldWideWeb" zu nutzen. Auf der Facebookseite der SPÖ werden die Kunstwerke ausgestellt und präsentiert. NEUSTIFT INNERMANZING. Die Zeit kurz vor Weihnachten ist die schönste Zeit für unsere Kinder. Das entgegenfiebern der Bescherung, lässt die Kinder bis dahin fast jede einzelne Stunde zählen. Was gibt es Schöneres,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Ab Mai 2020 ist eine Online-Anmeldung im Musikum Kuchl/Hallein für das Schuljahr 2020/21 möglich.
7

Anmeldung Musikum 2020/21
Onlineanmeldung beim Musikum ab Mai möglich

Die Kultur im Tennengau erwacht wieder. Eine Anmeldung zur musikalische Ausbildung an den Musikum-Standorten im Tennengau ist nun auch online möglich.  KUCHL/HALLEIN Das Musikum ermöglicht ab Mai 2020 musikalisch interessierten Kindern eine online-Anmeldung für das Schuljahr 2020/21. "Das Musizieren hat nicht nur in Krisenzeiten eine stärkende Kraft, die Musik ist für viele Kinder, Jugendliche sowie auch Erwachsene ein wichtiges Lebenselixier. Das zeigt und bewährt sich besonders jetzt in...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Einige Teilnehmerinnen mit Referentin Christine Plazotta (re.)
1

FamiliJa-Workshop
Die Stärken seiner Kinder entdecken

RANGERSDORF. In der von FamiliJa betreuten “Gesunden Gemeinde” Rangersdorf vermittelte Christine Plazotta im Workshop “Jedes Kind hat seine Stärken” sehr anschaulich das Erkennen des Potenzials, das in jedem Kind steckt. Einblick in vier Grundtypen Die Eltern und Pädagoginnen erhielten im Workshop Einblick über vier Grundtypen, samt deren Stärken und Schwächen und den damit verbundenen besonderen Fähigkeiten. Gleichzeitig wurde auch das Verständnis für die unterschiedlichen Temperamente von...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Obfrauen suchen Räumlichkeiten: Edith Veluwenkamp-Stranner und Andrea Cechak-Pötscher (v.li.) mit Klara (2,5) und Rudolf (2)
1

Eltern-Kind-Zentrum Klagenfurt: Noch immer keine neue Bleibe

Neue Obfrau sucht weiter nach Räumen für Eltern-Kind-Zentrum Ekiz Klagenfurt. INNENSTADT (emp). Seit mehreren Monaten hat das Eltern-Kind-Zentrum Ekiz keine eigenen Räumlichkeiten mehr (die WOCHE Klagenfurt berichtete). Zuvor war es in der Leutschacher Straße untergebracht. Räume nicht leistbar Dort bezahlte der Verein für 140 Quadratmeter 1.550 Euro für Miete und Betriebskosten pro Monat, was nicht mehr leistbar war. Nachdem Karin Glaser, nunmehriges Ekiz-Vorstandsmitglied, ihre Funktion als...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham

Ein echt gesunder Kindergarten

Der Kindergarten Langholzfeld nimmt am Projekt des Landes OÖ „Netzwerk gesunder Kindergarten“ teil. PASCHING. In vielen verschiedenen Aktivitäten wird den Kindern die Bedeutung einer gesunden Lebensweise mit viel Bewegung und richtiger Ernährung nahe gebracht. So bastelten die Kinder einer Gruppe eine Lebensmittelpyramide, auf die sie Fotos von gesunden und nicht so gesunden Produkten klebten, eine andere Gruppe wird der Frage nachgehen, wo die Lebensmittel herkommen und vieles mehr. An den...

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl

Adventhucka.

Besinnliches zur Adventzeit mit Kindern Wann: 10.12.2014 15:00:00 bis 10.12.2014, 16:30:00 Wo: VS Mehrzweckraum Demenzcaf, 5721 Piesendorf auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner

 Benefizveranstaltung der Volkshilfe Paudorf

PAUDORF. Kindzentrierte Armutsbekämpfung im kommunalen Raum: Das ist das Motto das für die Benefizveranstaltung der Volkshilfe Paudorf am 28.November steht. Jedes Kind das in Paudorf zur Schule geht, soll an allen Aktivitäten der Schule teilnehmen können. Um Kinder aus Familien mit finanziellen Defiziten die Teilnahme zu ermöglichen möchten wir der Volksschule Paudorf ein Budget zur Verfügung stellen. Dafür sammeln wir am 28. November 2014. Am Hauptplatz in Paudorf ab 16:00 Uhr wird gegen...

  • Krems
  • Doris Necker

Spielgruppe der Volkshochschule Matrei am Brenner

Für 2 1/2 bis 4-jährige Kinder, die noch keinen Kindergarten besuchen, gibt es im Annaheim in Mühlbachl/Matrei die Gelegenheit einmal wöchentlich in einer Gemeinschaft von Gleichaltrigen zu sein. Mit Basteln, Singen, Spielen und Turnen werden Kreativität und soziale Entwicklung der Kinder gefördert. Die Spielgruppe beginnt am Dienstag, den 23. September, um 8.30 Uhr. Informationen und Anmeldungen unter Tel. 0660/3006004 oder vhs-matrei@aon.at Wann: 23.09.2014 08:30:00 Wo: Annaheim, 6143...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Laura Sternagel
Bürgermeister Heinrich Brustbauer mit den Kindern unterwegs in Mautern.

Kinder lernen mit Stadtchef die Kanalisation Mauterns kennen

MAUTERN. Zahlreiche Kinder nahmen am Aktionstag der ÖVP Mautern mit StR Thomas Strobl bei Workshop Detektiv im Karikaturmuseum Krems und dem Aktionstag Wasser-Kanalsystem mit Bürgermeister Heinrich Brustbauer von Mautern teil. Im Workshop konnten die Kinder Ihren eigenen Detektivausweis erstellen, Fingerabdrücke abnehmen und an einem Detektivspiel teilnehmen. Der Bürgermeister von Mautern zeigte den Kindern das neu errichtetes Kanal und Wassernetz.

  • Krems
  • Doris Necker
9 TeilnehmerInnen aus der Gesunden Gemeinde Paudorf haben beim Roten Kreuz Krems Erste Hilfe für Notfälle im Kleinkindalter gelernt. Hinten v.l.n.r.: Rot Kreuz-Lehrbeauftragte Mag. (FH) Eveline Gruber, Christine Bauer, Sonja Plank, Claudia Kainrath, Sabine Skorsch, Tina Schmölz, Sylvia Ruhm, Elisabeth Pfeffer, Janine Ruhm und vorne Andrea Kral. Die Termine der nächsten Erste Hilfe-Kurse gibt es unter der Tel. 059 144 250 oder im Internet http://kurssuche.n.roteskreuz.at

Eltern und Kinderbetreuer für Notfälle geschult

KREMS. Alljährlich erleiden 200.000 Kinder (jedes 7. Kind) in Österreich einen Unfall. Dann muss die Erste Hilfe-Leistung einsetzen um Gesundheit und Leben zu erhalten. Beim von der Gesunden Gemeinde Paudorf organisierten Rot Kreuz-Kurs erweiterten Eltern, Großeltern und Kinderbetreuerinnen ihr Wissen durch einen 16-stündigen Erste Hilfe-Kurs für Notfälle im Kleinkindalter. Die Lehrbeauftragte Mag. (FH) Eveline Gruber vom Roten Kreuz Krems vermittelte Themen wie Erste Hilfe bei Unfällen,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Doris Necker

Benefizkonzert mit Lama Tenzin Sangpo, Paul Freh & Armin Wenger

Lassen Sie sich von einzigartigen Klängen tragen und erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit dem Rezitationsmeister Lama Tenzin Sangpo und den Obertonsängern des NADA BRAHMA Projektes von Paul Freh und Armin Wenger. 18:00 - Vorkonzert Mag. Walpurgis Schwarzlmüller „Klänge aus Stille & Dynamik“ 19:00 - Lama Tenzin Sangpo, Paul Freh & Armin Wenger „Buddistische Mantren und Chants für Erwachsene“ Kartenvorverkauf € 12,- Reservierung unter: www.kinder-indiens.at Abendkassa € 15,- Wann:...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Inge Bergner
Ein Foto Roman Anlangers bei der Fotoausstellung des Adneter Fotostammtisches
2

„Literatur trifft Fotografie“ in Adnet

Lesungen, Workshop mit Kindern, Fotoausstellung Unter dem Titel „Literatur trifft Fotografie“ veranstaltete das Salzburger Bildungswerk Adnet, geleitet von Maria Klappacher, anfangs November Lesungen mit den in Adnet lebenden mehrfachen Literaturpreisträgern Gudrun Seidenauer und Wolfgang Wenger, einen Workshop für Kinder mit Wolfgang Wenger und eine Ausstellung des Adneter Fotostammtisches mit besonders gelungenen Fotos der Mitglieder. Adneter Fotostammtisch Der Adneter Fotostammtisch wurde im...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Peter Krackowizer
22_Helmi_c_Jurczak

Helmi geht im 22sten baden

(mum). Bei Kindern ist Ertrinken die zweithäufigste Todesursache nach Verkehrsunfällen. Bereits wenige Zentimeter Wassertiefe können ihnen zum Verhängnis werden. Richtiges Verhalten lernen Viele Eltern wissen nicht, dass Wasserspielzeug, wie Schwimmtiere und Luftmatratzen keinen Schutz vor Ertrinken bieten. Auch bei Schwimmflügeln sollten einige Sicherheitsvorkehrungen beachtet werden: Zwei getrennt voneinander aufblasbare Kammern und je ein Flügel pro Arm bieten nur gewisse Sicherheit. Sie...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Bezirkszeitung für den 22. Bezirk

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.