Lendhafen

Beiträge zum Thema Lendhafen

Leute
51 Bilder

5 Jahre HAFEN11

INNENSTADT (dw). Vor nunmehr fünf Jahren hieß es „Leinen los!“. Mit dem Pilotprojekt Hafen11 ging im Herbst 2011 der erste von der Landeshauptstadt Klagenfurt geförderte CoWorking Space in Betrieb. Ein guter Grund zurückzublicken und auf die Zukunft anzustoßen.

  • 23.09.16
Freizeit

Deutsche Gospelgruppe zu Gast in Kärnten

PÖRTSCHACH/KLAGENFURT. Das Greifswalder „Gospelkombinat Nordost“ ist diesen Sommer auf Tour in Österreich. Seit Jahren bricht der dreißigköpfige Chor regelmäßig auf um fröhliche, und tiefgründige Gospelmusik unter die Leute zu bringen. Das Publikum am Donnerstag, dem 18. August, um 19.30 Uhr in der Heilandskirche in Pörtschach und am Freitag, dem 19. August, um 18 Uhr in der Johanneskirche am Lendhafen kann sich das Programm anhand einer Musikalischen-Speisekarte selbst zusammenstellen. Neben...

  • 16.08.16
Leute
Installation des ukrainischen Künstlers Sasha Kurmaz
12 Bilder

The first thing I did this summer

Installation des ukrainischen Künstlers Sasha Kurmaz Ausstellungsdauer: bis 19. August 2016 Am Freitag dem 24.Juni.2016 wurde der Lendhafen zum Kunstraum des ukrainischen Künstlers Sasha Kurmaz. Kurmaz, geboren 1986, ist ein interdisziplinärer Künstler und Fotograf, lebt und arbeitet in Kiew, Ukraine. Er experimentiert in seinen Werken mit verschiedenen Medien, rüttelt an unseren eingeübten Wahrnehmungsmustern, er hat ein Auge für Details und versucht sozial kritische Nachrichten mit Witz...

  • 24.06.16
Lokales

Multimedia-Reportage "Der Zaun" im Lendhafen

Am Samstag, dem 5. September, um 20 Uhr geht im Lendhafen mit der Multimedia Reportage "Der Zaun", die nächste lend|hauer Veranstaltung über die Bühne. Zeitungsjournalist Dietmar Telser und der Fotograf Benjamin Stöß folgten im Sommer 2014 drei Monate lang den europäischen Grenzen und sprachen mit Flüchtlingen, Grenzpolizisten und Aktivisten in Bulgarien, Griechenland, Italien, Tunesien, Marokko und der Türkei. Die Journalisten präsentieren ein Wechselspiel von Text, Audioaufnahmen sowie...

  • 28.08.15
Lokales
Der Lendhafen: Die Suchtgiftszene hat sich wegen der Kontrollen in den Bereich verlagert
3 Bilder

Drogenszene zieht in den Lendhafen

Drogenszene hat sich von den Parks in den Hafen verlagert. Stadt will mehr Streetworker einsetzen. LENDHAFEN (mv). Der Lendhafen ist zum neuen Treffpunkt der Klagenfurter Suchtgiftszene geworden. Die Ursache sind die strengeren Kontrollen in den Parkanlagen in der Innenstadt. Die Stadt will nun verstärkt Streetworker einsetzen und den Lendhafen beleben. Szene verlagert sich Stadtpolizeikommandant Eugen Schluga sagt: "Das Problem ist seit einigen Monaten bekannt. Die Szene hat sich...

  • 08.07.15
  •  2
Lokales

Veranstaltung zur Flüchtlingsproblematik

Studenten der Uni Klagenfurt und der Verein Lendhauer laden am Samstag, dem 27. Juni, ab 15 Uhr zu "LendLampedusa" in den Lendhafen. Die Veranstaltung beginnt mit dem "Sprachkompass", einem Crashkurs diverser Landessprachen und Kulturen, dem "Rhytmus Afrika"-Trommelworkshop und der Podiumsdiskussion "Flüchtlingsproblematik in Kärnten und Europa". Um 20 Uhr folgt die Tanz-Theater Performance "Das Glück in fremden Wässern". Anschließend gibt es ein transkulturelles Picknick sowie eine...

  • 22.06.15
Lokales
2 Bilder

Lendhafen: Neos schlagen Sandstrand vor

KLAGENFURT. ÖVP-Kandidat Otto Umlauft preschte dieser Tage mit einem Vorschlag vor: Das Lendhafenfest solle wieder eingeführt werden, außerdem steht die Rettung des gesamten Viertels auf seiner To Do-Liste. Die Stadt solle in einem sanierten Budget einen Sonderfonds ins Leben rufen, mit dem schrittweise historische Gebäude angekauft werden sollen: "Eine ernsthafte Rettung des Viertels wird sich auf 20 bis 30 Jahre erstrecken", so Umlauft. Nun freuen sich die Neos, dass "Umlauft unsere Ideen...

  • 14.01.15
  •  1
Wirtschaft
7 Bilder

Plastik-Kunst aus dem Drucker

Mario Albrecht aus Klagenfurt hat sich dem professionellen 3D-Druck verschrieben. LENDHAFEN. Surrend setzt sich der kastenförmige Drucker in Bewegung. Schicht für Schicht trägt er geschmolzenes Plastik auf eine glatte Oberfläche auf. Innerhalb weniger Minuten wächst so eine Figur in die Höhe - in diesem Fall ein Entwurf eines Stempels, den Mario Albrecht für einen Tischler kreiert. Und wenn man dem Drucker so beim Arbeiten zusieht, dann überfällt einen ganz plötzlich der Gedanke, dass man...

  • 31.10.14
Lokales
"Aber klar doch!": Die Hamburger Sängerin und Songschreiberin Katriana gastiert mit ihren Indie-Pop-Chansons in Klagenfurt (17. 10., 20 Uhr, Lendhafen Café) und Villach (16. 10., 20 Uhr, Kulturhofkeller)
2 Bilder

Chansons aus Hamburg am Lendhafen

KLAGENFURT. (chl). „Aber klar doch” sagte die Hamburger Sängerin Katriana schon im Vorjahr zum Team des Lendhafen-Cafés auf die Frage, ob sie auf ihrer nächsten Tour wieder hier Station machet. „Aber klar doch“ ist auch der Titel des aktuellen Albums mit den Indie-Pop-Chansons, die Katriana live mit Piano, Ukulele, Cello und Schlagzeug am 17. Oktober, 20 Uhr, im Café am Lendhafen spielen wird. Tags zuvor, am 16. Oktober, 20 Uhr, gastiert die Hamburgerin im Kulturhofkeller in...

  • 04.10.14
Freizeit

Eine Matinee im Lendhafen

Die Lendhafen-Matinee 2014 am Samstag, dem 13. September, ab 12 Uhr verbindet Literatur und bildende Kunst. Nach einer Lesung von Punkrock-Poet Christoph W. Bauer und einer Live-Painting-Performance von David Holzinger werden von Georg Kittner Kärntner Käsnudeln mit Krautsalat serviert. Für die anschließende Labung ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 8. September unter claudia@lendhauer.org oder 0664 38 60 058 erforderlich. Wann: 13.09.2014 ...

  • 03.09.14
Lokales

JOHN MEGILL

Als Stimme am Morgen ist uns John Megill wohl bekannt, brummt er dich mit willkommenen Wohlklang regelmäßig aus dem Äther, wo er zur gleichen Zeit in einem Studio von FM4 sitzt und Sendungen wie die „Morningshow“ oder das sonntägliche „Sunny Side Up“ moderiert. Wenn er nicht gerade seiner Tätigkeit als Wiener Anchorman nachgeht, Jingles produziert oder die aktuellen Tagesnews an den Hörer bringt, widmet sich der vielbeschäftigte Kanadier seiner ganz anderen Musik. John Megill macht sein Hobby...

  • 19.02.14
Lokales
Cornelia Travnicek in ihrem Klagenfurter Lieblings-Café, dem Lendhafen Café

"Schau, da is' ja die Stadtschreiberin!"

Noch bis Ende September arbeitet Cornelia Travnicek im Schriftstelleratelier im Europhaus an ihrem neuen Roman. KLAGENFURT. (chl). „Den Lendhafen und das Lendhafen Café habe ich im Vorjahr schon entdeckt und schätzen gelernt“, erinnert die Klagenfurter Stadtschreiberin Cornelia Travnicek zu Beginn des WOCHE-Gesprächs ans Bachmannpreis-Wettlesen 2012. Als Gewinnerin des Publikumspreises der „36. Tage der deutschsprachigen Literatur" bezog sie im Mai das Schriftstelleratelier im Europahaus. Das...

  • 08.09.13
Wirtschaft
DI Christoph Abel, Vzbgm. Albert Gunzer und DI Barbara Steiner mit Mag. Waltraud Isimekhai vor dem neuen Standort „Anlegestelle“ in der Linsengasse. Derzeit wird noch umgebaut, im November folgt die Eröffnung

Die Kreativwirtschaft eröffnet zweites Mal

LENDHAFEN. 2011 wurde mit dem „Hafen 11“ ein Pilotprojekt für Kreativschaffende in Klagenfurt gestartet. In der Tarviser Straße im Lendhafen entstand ein Großraumbüro für zwölf Arbeitsplätze, die kreative Wirtschaftstreibende angemietet haben. Aufgrund großer Nachfrage entsteht bis zum Herbst ein zweiter Standort bzw. weiteres Büro unter dem Namen „Anlegestelle“ in der Linsengasse, Ecke Villacher Ring. „Die Kreativwirtschaft in Klagenfurt wächst, seitens der Stadt haben wir dem Rechnung...

  • 09.08.13
Lokales
3 Bilder

"Aber klar, doch", Katriana

Im Vorjahr gastierte die Hamburgerin Sängerin und Songschreiberin Katriana mit ihrer Damenformation "The Stewardesses" in Klagenfurt, am Mittwoch präsentiert sie im Lendhafen Café (13. 3., 20 Uhr) ihr neues Soloalbum "Aber klar doch". Das Album besticht mit sehr eigenständigen Pop-Chansons: akustischer Sound, gefühlvolle Lieder mit Tiefgang aber ohne Kitsch und einer sehr einnehmenden und betörenden Stimme. "Das Leben ist doch viel zu schön, um ihm aus dem Weg zu gehen ..." ist Katrianas Credo...

  • 11.03.13
Leute
Roland Roos, Fritz Hock, Robert Schabus, Brandy Brandstätter, Gerhard Maurer und Nora Leitgeb
50 Bilder

Cityline Filmpräsentation und Diskussion @ Lendhafen

Im Lendhafen präsentierte Roland Roos seine lendart-Aktion auf der Leinwand. Im Lendhafen fand die Veranstaltung Cityline statt, bei der Roland Roos seine lendart-Aktion, es handelte sich dabei um kurze Filmstücke, den Gästen präsentierte. Der dafür zuständige Kameramann war Simon Guy Fässler. Unter den FachdiskutantInnen war Brandy Brandstätter, Werbegrafiker, Fritz Hock, K3 Kurzfilmfestival, Nora Leitgeb, lendart - Kuratorin, Michaela Monschein ORF-Redakteurin, Roland Roos, Künstler und ...

  • 07.10.12
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.