maisfeld

Beiträge zum Thema maisfeld

Der Villacher will die Pflanzen in einem Maisfeld gefunden haben.

Drogenfund in Villach
Villacher will Cannabis-Pflanzen "zufällig gefunden" haben

Beamte fanden Cannabis im Wert von 6.000 Euro und Waffen in Villacher Wohnung. VILLACH. Vergangenen Samstag, am 3. Oktober, gegen 14 Uhr wurde 27-jähriger wegen Erhebungen zu einer Amtshandlung in seiner Wohnung in Villach angetroffen. Die Polizeibeamten konnten in der Wohnung einen markanten Geruch nach Cannabis wahrnehmen.  Halbes Kilogramm Cannabis In der Wohnung wurden rund 550 Gramm Cannabis mit einem Wieder-Verkaufswert von rund 6.000 Euro gefunden. Das Suchtmittel war verwahrt in...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der Grund für die Frontalkollision ist bislang noch ungeklärt.
2

Verkehrsunfall
Frontalkollision in Burgkirchen

BURGKIRCHEN. Ein Frontalcrash zweier Autos forderte am 30. September gegen Mittag auf der Braunauer Landesstraße im Gemeindegebiet von Burgkirchen zwei Verletzte: Eine 51-Jährige aus dem Bezirk Braunau war mit ihrem Auto aus Braunau kommend Richtung Burgkirchen unterwegs. Zeitgleich lenkte eine 62-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, ihren Wagen in die Gegenrichtung. Im Ortschaftsbereich von Albrechtsberg kollidierten die beiden Fahrzeuge in einer leichten Kurve aus bislang ungeklärter...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Alle drei Insassinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau, beziehnungsweise ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Dieselaustritt nach Verkehrsunfall

MUNDERFING. Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Braunau war am 30. August gegen 16.15 Uhr mit ihrem Wagen auf der Umfahrung von Munderfing in Richtung Friedburg unterwegs. Mit im Pkw war eine 15-Jährige, die auf dem Beifahrersitz saß und die 15-jährige Schwester der Lenkerin, die im Fond des Wagens saß. In einer leichten Linkskurve kam die junge Lenkerin aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Wagen schlitterte über eine Leitschiene und wurde in ein angrenzendes Maisfeld...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Polizei in Simbach bittet Zeugen des Unfallherganges, sich unter 08571/9139-0 zu melden.

Zeugen gesucht
Verkehrsunfall forderte Todesopfer

Auf der Bundesstraße 12 in Kirchdorf am Inn ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall, bei welchem ein Lkw-Lenker nur mehr tot aus seinem Fahrzeug geborgen werden konnte. Die Polizeiinspektion in Simbach bittet um Hinweise zum Unfallhergang. KIRCHDORF AM INN. Am Nachmittag des 3. August, gegen 15 Uhr, kam es auf der B12 in Kirchdorf am Inn, auf Höhe der Ortschaft Ramerding, zu einem schweren Verkehrsunfall: Der Lenker eines Sattelzuges kam aus bislang noch ungeklärter Ursache von der...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
1 1 10

Fasan & Co. im Kukuruzfeld!
Fasan, Igel & Co. auf Streifzug durch die Felder und Wiesen!!

Der Fasan! Ein prächtiger stolzer Vogel in den Maisäckern unserer Bauern. Ob er ein Fluch oder Segen für unsere Agrarlandwirte ist, entzieht sich meines Wissens. Wenn er aber auch Schädlinge aufpickt, kann es nicht ganz so schlimm sein. Hatte diesen Kerl schon länger in meinem (Kamera)Visier. Diesesmal war ich schneller.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Franz Harb

Tragischer Unfall auf dem Feld
Nachtrag: Altbauer verstorben

OSTERMIETHING. Der 83-jährige Landwirt aus Ostermiething, der am 1. Oktober in einen Maishäcksler geriet und schwer verletzt wurde, ist seinen Verletzungen im Unfallkrankenhaus Salzburg erlegen. Ursprünglicher BerichtOSTERMIETHING. Im Auftrag eines 57-jährigen Landwirts aus Ostermiething führte ein 61-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Braunau am 1. Oktober Drescharbeiten auf dessen Maisfeld durch. Dazu steuerte der 61-Jährige einen Maishäcksler durchs Feld. Der 83-jährige Altbauer fuhr...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ein PKW rutschte von der Fahrbahn in ein Maisfeld.
5

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
PKW landete in einem Maisfeld

PINAKFELD. Am Vormittag des 09.08.2019 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld  zu einer Fahrzeugbergung am Kreuzweg alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und acht Mann zum Einsatz aus. Ein PKW war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in einem Maisfeld gelandet. Verletzt wurde bei dem Crash glücklicherweise niemand. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld sicherte die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Eines der beteiligten Unfallfahrzeuge landete im Maisfeld.
2

Pöttelsdorf
Auffahrunfall endete im Maisfeld

Ein Auffahrunfall im Gemeindegebiet von Pöttelsdorf endete für einen der beiden Lenker im angrenzenden Maisfeld. PÖTTELSDORF. Am Mittwoch 24. Juli kam es am Nachmittag im Gemeindegebiet von Pöttelsdorf zu einem Auffahrunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein 63- jähriger PKW-Lenker wollte von der Burgenlandstraße B50 nach links abbiegen und verringerte dafür seine Geschwindigkeit. Der nachkommende 21-jährige Fahrzeuglenker rechnete nicht damit und verriss sein Fahrzeug nach links um einen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro

St. Georgen: Sachbeschädiger im Maisfeld unterwegs

Die Polizei ermittelt nach einer Sachbeschädigung in St. Georgen im Lavanttal. ST. GEORGEN. Bisher unbekannte Täter hängten in einem Maisfeld eines 46-jährigen Landwirts im Gemeindegebiet von St. Georgen im Lavanttal ein Eisenstück an einen Maisstängel. Dieses zirka acht mal fünf Zentimeter große Eisenstück geriet beim Häckseln des Getreides am 8. September in das Mähwerk des Silohäckslers. Dadurch wurden sämtliche Messer beschädigt. Der bei der Sachbeschädigung entstandene Schaden beträgt laut...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Fahrzeug landete im Maisfeld.
3

PKW-Überschlag an der B34 bei Kollersdorf

GRAFENWÖRTH (pa). Am Vormittag des 31.08.2018 ereignete sich an der B34 bei Kollersdorf ein Verkehrsunfall bei dem sich das Unfallauto überschlug und seitlich in einem angrenzenden Feld zum Liegen kam. Wie durch ein Wunder wurden die beiden Insassen nur leicht verletzt, der sich bereits im Anflug befindliche Notarzthubschrauber C2 konnte unterwegs wieder umdrehen. Die beiden Insassen wurden vom Roten Kreuz in Krankenhaus gebracht. Die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Hoher Mais kann auf Landstraßen Sicht einschränken.

Gefährliche Kombination: Raser und Maisfelder

In Hinzenbach hat man ein Auge auf gefährliche Straßenabschnitte HINZENBACH (jmi). Landstraßen wie die Polsenzer Straße bei Hinzenbach laden so manchen Autofahrer zum Rasen ein: weit und breit keine Siedlung, sondern Felder. Unfälle – mit Mensch und Tier – können dennoch schnell passieren, wenn der Mais die Sicht beeinträchtigt. "Dieses Problem haben wir durch die Fruchtfolge alle zwei Jahre, wenn der Mais hoch wird. Aber wir haben ein Auge auf diesen Abschnitt und geben auch den Landwirten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die 22-jährige Frau aus dem Bezirk Braunau konnte dem Reh nicht mehr ausweichen und verlor die Herrschaft über ihr Fahrzeug.

Reh auf Fahrbahn – Pkw überschlägt sich

KIRCHBERG. Folgendschwer endete am 18. Juli 2018 um 4.45 Uhr im Gemeindegebiet Kirchberg das Auftauchen eines Rehs auf der Fahrbahn. Eine 22-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr, heißt es in einer Presseaussendung der Polizei, mit ihrem Wagen auf der Siegertshafter Landesstraße Richtung Pfaffstätt. Plötzlich querte unmittelbar vor ihrem Pkw ein Reh die Straße. Beim Versuch auszuweichen verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie stürzte links von der Fahrbahn über eine Böschung und...

  • Braunau
  • Michelle Bichler
Volker Grote jun. vor den Barrikaden, die das Wasser einigermaßen fern halten sollen
44

Hochwasser in Lieserbrücke: Familie wird immer wieder überschwemmt

Haus in Lieserbrücke immer wieder Ziel von Wasser- und Schlammmassen bei Unwettern. Das Problem sei bekannt, Gemeindemaßnahmen seien "unzureichend". LIESERBRÜCKE (ven). Familie Grote kann nachts nicht mehr schlafen. Denn bei jedem Unwetter mit Starkregen hat sie Angst, dass Wasser und Schlamm sich erneut den Weg durch ihr Haus am Kirchforst in Lieserbrücke bahnen. Bereits 2017 wurde das Anwesen von einer gewaltigen Schlammlawine überrollt. Die Gemeinde Seeboden wisse um die Problematik, die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
110

Summernight im Maisfeld in Seitenstetten

Beim Landjugend-Event mit der Gruppe "Highlights" kamen die Partytiger voll auf ihre Kosten. Aber: Es war nicht das erste Top-Ereignis für die Besucher in den Sommerferien. SEITENSTETTEN. (HPK) In eine tolle Partylocation verwandelte die Landjugend Seitenstetten, angeführt von Michael Kammerhofer, Sarah Kern, Florian Hirtenlehner und Melanie Peyrl, ein riesiges Maisfeld bereits zum elften Mal für ihre "Summernight". Zum Auftakt wurden die Besucher, darunter auch Karl und Katharina...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener

Weinviertel Labyrinth

Maisfeld Siebenhirten Wann: 20.08.2017 14:00:00 Wo: Weinviertel Labyrinth, 2130 Siebenhirten auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Andrea Böhm

OroPax (Irische Musik)

Weinvierteler Labyrinth Wann: 19.08.2017 19:00:00 Wo: Weinviertel Labyrinth, 2130 Siebenhirten auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Andrea Böhm

Fiata Musi

Weinviertel Labyrinth Wann: 18.08.2017 18:00:00 Wo: Weinviertel Labyrinth, 2130 Siebenhirten auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Andrea Böhm
Der Pkw fuhr mitten durch das Maisfeld
3

Pöchlarn: Nach Schwächeanfall ging's ins Maisfeld

PÖCHLARN. Glück im Unglück hatte ein Autolenker, der gerade bei Pöchlarn unterwegs war. Er erlitt mitten unter der Fahrt einen Schwächeanfall und fuhr in ein Maisfeld. Nach rund 30 Meter kam der Pkw zum Stillstand. Der Lenker, der sonst unverletzt blieb, wurde von der Rettungs versorgt und ins Krankenhaus Melk gebracht. Am Pkw entstand auch kein gröberer Schaden.

  • Melk
  • Daniel Butter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.