Nah&Frisch

Beiträge zum Thema Nah&Frisch

Angelika und René Reiterer stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Geistthal-Södingberg
Familie Reiterer hat viel zu bieten

Die Familie Reiterer betreibt neben dem Nah&Frisch in Geistthal auch ein Musikhaus inklusive Versicherungsbüro in Ligist. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. René Reiterer ist gebürtiger Geistthaler und steht in Ligist für alle Fragen rund um Versicherungen zur Verfügung. In seinem Musikhaus bietet er neben dem Handel aller Musikinstrumente auch eine rasche und einwandfreie Reparatur an. Kontakt: 0664/84 71 068 Wer regionale Köstlichkeiten sucht, ist beim Nah&Frisch genau richtig. Angelika Reiterer und ihr...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Das Nah & Frisch-Team Edelschrott wurde von der Auszeichnung überrascht.

Nah & Frisch Edelschrott
Auszeichnung für Karin Dreyer und ihr Team

Seit einem Jahr führt Karin Dreyer den Nah & Frisch in Edelschrott, jetzt wurden sie und ihr Team für ihr Engagement ausgezeichnet. EDELSCHROTT. "Wir waren selbst sehr überrascht, als wir von diesem Erfolg hörten. Wir gehören jetzt zu den besten 20 Nahversorgern der Jahre 2020/21", freut sich Dreyer. Über 400 Nah & Frisch-Standorte waren beim Wettbewerb mit dabei, im Bezirk Voitsberg ist Dreyer die einzige Gewinnerin. Top-Leistung Bewertet wurde dabei alles: Sauberkeit (innen und außen),...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Im Beisein zahlreicher Ehrengäste und Kunden wurde der Nahversorger in der Marktgemeinde Wettmannstätten neu eröffnet.

Eröffnung
Schlüsselübergabe an Wettmannstättens neuen Kaufmann

Fortbestand der Nahversorgung in Wettmannstätten: Nach einer vierwöchigen Umbauphase erfolgte dieser Tage die Neueröffnung des "Nah&Frisch"-Marktes durch Benjamin Neubauer. WETTMANNSTÄTTEN. Nach zehn Jahren als Nahversorger in der Marktgemeinde Wettmannstätten wechselte die Familie Tölg Ende Juni in den Ruhestand. Die offizielle Neueröffnung des "Nah & Frisch"-Marktes mit symbolischer Schlüsselübergabe an Benjamin Neubauer, der den Betrieb nun weiterführt, erfolgte dieser Tage im Beisein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Bürgermeisterin a.D. Angela Fichtinger, Monika Weinmann, Christina Rammel und Bürgermeister Roland Zimmer (v.l.)

Täglicher Bedarf
Nahversorger in Bad Traunstein feiert fünfjähriges Bestehen

Im April konnte der Nah&Frisch Markt von Christina Rammel in Bad Traunstein bereits sein fünfjähriges Bestehen feiern. Dazu gratulierten Bürgermeister Roland Zimmer und Angela Fichtinger, Bürgermeisterin a.D.. Die Gemeinde war damals der Initiator, um nach kurzer Unterbrechung wieder die Versorgung mit den Dingen des täglichen Lebens in Bad Traunstein zu gewährleisten. BAD TRAUNSTEIN. Für die Belebung des Ortskerns und die Erhaltung der Lebensqualität in der Gemeinde ist ein Nahversorger...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt

Gerasdorf
Sonnendeck für Kapellerfelder Nah&Frisch

GERASDORF/KAPELLERFELD. Ein Nahversorger mit Café das wär doch eine feine Sache. Erste Ansätze mit Tischen neben dem Parkplatz gibt es zwar schon beim Kapellerfelder Nah & Frisch, aber in der Gestalltung ist noch Luft nach oben. "Nach vielen Gesprächen ist gelungen, die politischen Kollegen von der Notwendigkeit der Errichtung einer Sonnenterrasse zu überzeugen und einen positiven Beschluss im zuständigen Gemeindegremium zu erreichen. Besondere weitere Unterstützer dieses Projektes waren...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Vor allem für die kleinen, selbstständigen Kaufleute sei das nicht machbar, kritisiert Nah&Frisch-Geschäftsführer Hannes Wuchterl .
1 2

Ab Montag
20-Quadratmeter-Regel gilt auch für den Lebensmittelhandel

Ab Montag gelten im Zuge der Öffnung des Handels auch für Supermärkte strengere Regeln. ÖSTERREICH. Ab dem 8. Februar müssen nun auch in heimischen Supermärkten pro Kunde 20 Quadratmeter an Fläche zur Verfügung stehen. Bisher waren nur zehn Quadratmeter vorgeschrieben. Grund ist der sogenannte Gleichheitsgrundsatz: Wegen des Gleichheitsgrundsatzes müssten für alle Händler die gleichen Regeln gelten, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Freitag zur APA. Die Verschärfung treffe daher...

  • Julia Schmidbaur
Das neue Hannersberg-Kaufhaus im Gemeindeamt Hannersdorf ist eröffnet.
38

Hannersdorf
Nahversorger und "Landpartner"-Pilotprojekt gestartet

Hannersberg-Team eröffnete Nahversorger und setzte gelungenes "Landpartner"-Pilotprojekt in Hannersdorf um. HANNERSDORF (ms). 2017 schloss der langjährige Nahversorger in Hannersdorf, das Kaufhaus Gabriel, seine Türen. Eröffnet wurde es 1923 von Rudolf Werderitsch. "Für die Bevölkerung war es ein großer Verlust", bestätigt auch Bgm. Gerhard Klepits. "Nach 94 Jahren sperrte das Kaufhaus Gabriel zu. Es hat vielen gefehlt, weil es mehr als nur ein Geschäft war. Es war ein sozialer Treffpunkt für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Familie Rohrbacher (m.) eröffnete am Freitag neu.
1

Werndorf
Neueröffnung des Lebensmittelmarkts

Am vergangenen Freitag eröffnete Familie Rohrbacher den Werndorfer Nah&Frisch-Lebensmittelmarkt wieder neu. Neben den Produkten des täglichen Bedarfs wird Familie Rohrbacher vermehrt Bio-Produkte aus der näheren Umgebung zum Verkauf anbieten. Ebenso wird es wieder eine Toto-/Lotto-Annahmestelle sowie einen Tabakwarenverkauf geben. Auch eine Kaffee-Ecke wurde eingerichtet. "Der neu eröffnete Lebensmittelmarkt soll zum sozialen Treffpunkt werden", hofft Werndorfs Ortschef Willibald Rohrer.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Finster: Der Nahversorger am Bad Schwanberger Hauptplatz ist erneut geschlossen.
1 2

Bad Schwanberg und Frauental
Leere Nahversorger in zwei Ortszentren

Schwanberger müssen für ihre Post aktuell in die Nachbargemeinden fahren. Die Frauentaler Trafik bleibt monatelang zu. In der viertgrößten Gemeinde des Bezirks gibt es aktuell keine Poststelle: Das Nah&Frisch-Geschäft am Hauptplatz in Bad Schwanberg ist insolvent und seit Kurzem geschlossen. Damit fehlt auch der Postpartner im Ort. Lösung und Möglichkeiten gesuchtDie Schwanberger müssen nun ausweichen: zu den Postpartnern in St. Peter i.S. und Wies oder zum Postamt in Deutschlandsberg. Wer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Trotz sehr kurzer Vorbereitungsphase ein gelungener Einstand in Poysdorf
4

Nahtloser Übergang: Kunden wunderten sich über Begrüßungssekt und Glücksrad
"Nah & Frisch"-Poysdorf geht in neue Hände

POYSDORF (ega). Der neue Betreiber von "Nah & Frisch" in Poysdorf, Alfred Zemlyak, ist ein alter Hase. Er weiß genau, worauf er sich da einläßt, hat der gelernte Bäcker und Konditor doch schon in Sankt Margarethen im Burgenland sein "Nah & Frisch" Geschäft geleitet. Zum Einstand in Poysdorf gab es nun köstlichen, natürlich selbstgebackenen Marillen- und Zwetschkenkuchen und ein Gläschen Sekt für die Stadtpolitiker genauso wie für die Kunden. Landtagspräsident Carlo Wilfing ließ sich nicht...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Thomas Wakerlig, Martina Wais,  Julia Schawerda, Othmar Josef, Eduard Köck, Franz Strohmer

Erste Fair Traide Gemeinde im Bezirk Waidhofen

THAYA. Die Marktgemeinde Thaya schloss am Samstag im Rahmen des ersten Schmankerlmarktes ein Abkommen mit Faire Trade Österreich ab und ist jetzt die erste Fair Trade Gemeinde des Bezirks.  Fair Trade Österreich kontrolliert die Weitergabe der Preise an Bauern und schafft somit ein besseres Auskommen für sie. Unter dem Fair Trade Zeichen werden vor allem Produkte gehandelt, die in Österreich nicht angebaut werden können. Der lokale Nah&Frisch widmet den Fair Trade Produkten sogar ein eigenes...

  • Waidhofen/Thaya
  • Leonie-Sophia Noé-Nordberg
Andreas Haider, Geschäftsführer bei der Unimarkt Gruppe.

Regionalitätspreis
"Wir sind die echten Nahversorger"

OÖ. Die Unimarkt-Gruppe mit Firmensitz in Traun hat sich zum Ziel gemacht, die Nahversorgung in den ländlichen Regionen zu sichern beziehungsweise auszubauen. „Das Bewusstsein für regionale Produkte und generell ‚Regionalität‘ ist bereits vor Corona kontinuierlich gestiegen und das ist auch für uns sehr erfreulich. Als Großhändler für unsere Kaufleute sind wir darauf bedacht, den größtmöglichen Teil der Produktpalette, die den Kaufleuten angeboten wird, von heimischen Produzenten zu beziehen....

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Jennifer und Sandro Wipplinger übernahmen Anfang des Jahres den Nah und Frisch Markt in Hofkirchen.

Örtliche Nahversorgung
"Hatten Klopapier-, Germ- und Bier-Krise"

Örtliche Nahversorgung ist in Zeiten von Covid-19 wichtiger denn je. Einen Einblick gab Nah&Frisch in Hofkirchen. HOFKIRCHEN. Lebensmittel-Nahversorger sichern die lokale Versorgung mit Lebensmitteln. Gerade in Zeiten der Corona-Krise ist die örtliche Nahversorgung für viele Menschen dringend notwendig. Vor allem Risikogruppen sind auf die schnell zugängliche und unkomplizierte Beschaffung von Lebensmitteln angewiesen. Jennifer und Sandro Wipplinger übernahmen Anfang 2020 den Nah und Frisch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sarah Pramendorfer
Gewinnerin 2019 mit "Cook up Kitchen": Köchin Viktoria Stranzinger.
1 Video 3

10 Jahre Regionalitätspreis
JA zu OÖ für Erhalt der Lebensqualität

Jubiläum: Der Regionalitätspreis wird zum 10. Mal an jene verliehen, die das Leben in der Region verbessern. OÖ. Die BezirksRundschau zeichnet auch heuer in Zusammenarbeit mit Land OÖ, Sparkasse OÖ, Unimarkt-Gruppe, ÖBB und ÖAMTC Unternehmen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Privatpersonen aus, die sich für Wertschöpfung in der Region und damit für den Erhalt der Lebensqualität in Oberösterreich engagieren. Vielfältiges EngagementDie Preisträger der vergangenen Jahre haben...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Von links: Herbert Wurz, Manuela Reif, Andreas Blauensteiner, Alois Reithmayr, Manuela Furtlehner, Franz Kerschbaummayr, Barbara Aigner, Elmar Ruth und Christof Kastner.

Nahversorgung gesichert
Manuela Reif leitet Nah&Frisch in Kaltenberg

Zu einer intakten Infrastruktur gehört auch eine eigene Nahversorgung. Am 19. Juni wurde der Nah&Frisch-Markt als Verein L(i)ebeswertes Kaltenberg unter der Filialleiterin Manuela Reif feierlich eröffnet. KALTENBERG. Das Geschäft bietet auf 100 Quadratmeter ein gut abgestimmtes Sortiment. Besondere Extras sind ein Platten- und Brötchenservice, ofenfrisches Gebäck, Geschenkkörbe, ein Partyservice, Geschenkgutscheine, regionale Schmankerl und ausreichend Parkmöglichkeiten für die Kunden. Der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Beim Nah und Frisch in Allerheiligen kann jetzt auch Bargeld behoben werden.

Allerheiligen im Mürztal: Nur Bares ist Wahres

Nachdem die Filiale der Raiffeisenbank Anfang des Jahres aus Allerheiligen abgewandert ist, hatten die Bewohner im Kindberger Ortsteil Allerheiligen keine Möglichkeit mehr Bargeld zu beheben. Damit ist nun Schluss. Gemeinsam mit dem Nah und Frisch wurde eine Lösung für das Problem gefunden. So kann von nun an direkt an der Kassa des Nahversorgers Bargeld bis zu 200 Euro abgehoben werden. "Damit haben die Bewohner nun endlich wieder die Möglichkeit unkompliziert an Bargeld im eigenen Ort...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Christof Kastner, Elmar Ruth, Franz Wagner, Andrea Wagner, Edeltraud Haberecker, Andreas Blauensteiner, Andrea Haag, Kurt Strommer, Waltraud Holzmann, Sonja Hörth, Margit Stöger, Bürgermeister Josef Wagner (v.l.).

Nah&Frisch-Neuübernahme in Rappottenstein

Andrea Wagner folgt Kurt Strommer nach und sorgt für die Nahversorgung in Rappottenstein RAPPOTTENSTEIN. „Es ist Zeit GOOD BYE zu sagen!“, mit diesem Satz verabschiedete sich Kurt Strommer in den wohlverdienten Ruhestand. Familie Strommer sorgte seit vielen Generationen für die Nahversorgung der Waldviertler Marktgemeinde Rappottenstein im Bezirk Zwettl und war seit der Gründung der Marke „A&O“ Mitglied der Freien Leistungsgemeinschaft. Kurt Strommer modernisierte 2016 den Nah&Frisch Markt...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Frau Amon, Jürgen Zanitzer mit Sohn,  Angelika Zanitzer, Bürgermeister Martin Gudenus, Herr Amon, Julius Kiennast

Angelika Zanitzer übernimmt Geschäft
Eröffnung Nah&Frisch in Mühlbach

Angelika Zanitzer eröffnete mit zahlreichen Herausforderungen ihren Nah&Frisch Markt in Mühlbach am Manhartsberg. MÜHLBACH. Die Gemeinde Mühlbach am Manhartsberg mit Bürgermeister Martin Gudenus hat gemeinsam mit der Firma Kiennast dieses Projekt umgesetzt, nachdem Christine Riegler nach vielen Jahren im Dienst der Nahversorgung krankheitsbedingt den bestehenden Spar Markt zusperren musste. Zentrale LageDas neue Geschäft passt gut in das Ortsbild und liegt auch sehr zentral mitten in Mühlbach...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Das Nah&Frisch-Team Seebenstein setzt auf regionale Waren.

Seebenstein
Waren aus der Region für Kunden in Seebenstein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Nah&Frisch-Markt in Seebenstein wurde von Erika Heissenberger neu übernommen. Die Unternehmerin legt großen Wert darauf, regionale und überregionale Produkte aus Österreich anzubieten: "Wir führen z.B. in Österreich angebauten und verarbeiteten Reis aus Gerasdorf bei Wien sowie Produkte vom Blockhausheurigen Posch und Honig von der Imkerei Schwarz aus Bad Erlach." Bio-Nudeln und Apfelsaft von Schrammel´s aus Bad Erlach, Bio-Eier und Bio-Dinkel und Roggenmehl vom Trimmel...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 6

Kohfidisch
Genuss Guide-Auszeichnung für Gebhard Baumann

KOHFIDISCH. "Gebhard Baumann Nah&Frisch" in Kohfidisch wurde im Genuss Guide 2020 als "Bester Genussladen im Burgenland" in der Kategorie Supermärkte prämiert. "Ein Nahversorger, wie man ihn sich wünscht. Obst und Gemüse wie auch die Feinkosttheke überzeugen. Täglich wird hausgemachter warmer Kümmelbraten, selbst gemachtes Grammelschmalz und Bratlfettn angeboten. Ofenwarmes Gebäck, Mehlspeisen und Torten - auf Bestellung - verführen ebenso wie frisch belegte Pizzen usw.", heißt es im Genuss...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Nahversorgung geklärt: Heidrun Girz, Beatrix Brandner und Friedrich Pichler haben den perfekten Partner für die Stanz gefunden.

Nahversorgung
Die Zukunft des Stanzer Kaufladens

Die Kastner Gruppe ging am besten auf die Stanzer Bedürfnisse ein. Am 28. März wird eröffnet. Dass die Stanz gewisse Dinge anders macht als andere Gemeinden hat sich nun auch bei der Suche nach einem passenden Nahversorger für das neue Ortszentrum gezeigt. Gemeinsam mit der Zukunfts- und Innovationsmanagerin Heidrun Girz wurde ein Konzept entwickelt, das sich mit den Grundbedürfnissen der Stanz, den Strategien und Entwicklungen des Lebensmittelhandels aber auch mit innovativen Ladenkonzepten...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bauamtsleiter Thomas Lichtenschopf und Stadtrat Herbert Hörmann bei der Besichtigung des Niederflurelektrobusses.
2

Mein Bezirk, meine Gemeinde
Nahversorger und E-Autos im Bezirk Scheibbs

Ambitionierte, innovative und vor allem umweltfreundliche Projekte lassen sich im ganzen Bezirk finden. BEZIRK SCHEIBBS. Wir leben in Zeiten des „Klimanotstands“, wie ihn etwa das EU-Parlament vor Kurzem beschlossen hat. Umso wichtiger ist es, dass wir vor unserer Haustür Akzente setzen, um unser Land klimaneutraler zu machen. Viele Gemeinden gehen hier sehr beherzt zu Werke. Wir haben uns drei Klima-Pioniere im Bezirk Scheibbs genauer angesehen. Eines dieser Projekte lässt sich in Reinsberg...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
 Andreas Blauensteiner MBA, Erna Höbarth, Jasmin Freitag, Bürgermeister Franz Göd, Manuela Neumeister, Birgit Christian, Vizebürgermeister Johannes Hofer, Manfred Fritsch
1

Nah&Frisch Eröffnung in Sigmundsherberg

Nah&Frisch Kauffrau Jasmin Freitag sichert die Nahversorgung in Sigmundsherberg. Sigmundsherberg ist eine Marktgemeinde mit rund 1.700 Einwohnern im Bezirk Horn in Niederösterreich. Um die Nahversorgung im Ort zu gewährleisten, wurde der Bau eines neuen Nah&Frisch Marktes beschlossen.Die Bauphase dieses Projektes erstreckte sich über 5 Monate. In dieser Zeit überbrückte der Bürgermeister von Sigmundsherberg, Franz Göd, mit seiner eignen Fleischerei die Nahversorgung im Ort. Für den neu...

  • Horn
  • H. Schwameis
Manfred Fritsch von der Kastner Gruppe gratuliert Veronika Inmann zur Übernahme des den Nah&Frisch Markt in Neudörfl

Neudörfl
Nahversorger Nah&Frisch gesichert

Veronika Inmann übernimmt den Kastner Nah&Frisch Markt in Neudörfl. NEUDÖRFL. Die Nachfolge für das seit vielen Jahren von Familie Schneider geführte Geschäftslokal im Zentrum von Neudörfl ist geregelt. Veronika Inmann übernimmt mit 13. November den Kastner Nah&Frisch Markt der bis April von Rudolf Schneider geführt wurde bis er sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete. Die Nahversorgung in Neudörfls Ortszentrum ist damit weiterhin gesichert. ÜbergangIm Mai diesen Jahres wurde der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.