ortsstelle

Beiträge zum Thema ortsstelle

Jahresbilanz bei der Jochberger Bergrettung.

Jochberg - Bergrettung
Jochberger Bergrettung bilanzierte aktives Jahr

JOCHBERG (red.). Bereits im November zog die kleine Bergrettungs-Ortsstelle Jochberg bei ihrer Vollversammlung Jahresbilanz. Ortsstellenleiter Patrick Gruber bot einen umfassenden Tätigkeitsbericht, in dem er 16 Einsätze und Ambulanzdieste im abgelaufenen Jahr bilanzierte. Auch zahlreiche Übungen und Schulungen wurden von den Mitgliedern absolviert. Einen positiven Finanzbericht lieferte Kassier MartinWieser ab. EhrungFür 40-jährige Mitgliedschaft und aktive Tätigkeit bei der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Rot Kreuz Ortsstellenleiterin Elfriede Reisenhofer, mit ihrem Vorgänger Bgm a.D. Hannes Fürndratt und Bürgermeister Rupert Fleischhacker (r.).

Einstimmig gewählt
Neue Ortsstellenleiterin für Rotes Kreuz Ilz

Elfriede Reisenhofer wurde zur neuen Leiterin der Rot Kreuz Ortsstelle Ilz gewählt. ILZ. Im Rahmen der Ortsversammlung der Rot Kreuz Ortsstelle Ilz in der „Bier-Werkstatt Grafenbräu“ in Nestelberg fand auch die Neuwahl der Rot Kreuz Organe statt. Elfriede Reisenhofer wurde einstimmig zur neuen Ortsstellenleiterin gewählt und übernimmt somit das Amt von Vorgänger Hannes Fürndratt. Zu den Ortsstellenleiter-Stellvertretern wurden Barbara Bruckner, Markus Kaufmann, Alois Janisch und Sebastian...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Jahreshauptversammlung Rotes Kreuz Ortsstelle Kössen. Ehrung für 15 Jahre: von li. Ortsstellenleiter Stefan Gonzo, Stefan Vikoler, Michael Keiler, Bgm. Reinhold Flörl, Bezirksleiter-Stellv. Hans Noichl.
  6

Rotes Kreuz zog Bilanz
Erneut ein arbeitsintensives Jahr der Ortsstelle Kössen

KÖSSEN (jom). Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 6. März konnte die Ortsstelle Kössen auf ein arbeitsintensives Jahr 2019 zurückblicken. Ortsstellenleiter Stefan Gonzo lobte vor allem die 115 Mitglieder für ihre hervorragende Arbeit. In seinen ausführlichen Tätigkeitsbericht standen dabei der Aus- und Umbau der neuen Dienststelle in der Klobensteinerstraße, die perfekte Zusammenarbeit und der hohe Aus- und Weiterbildungsstand im Mittelpunkt. Hervorragender Rettungsdienst im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
60 Jahre Bergrettungs-Ortsstelle Ried: Landesleiter Stv. Anton Mattle, Ortsstellenleiter Reinhard Salner, Bgm. Elmar Handle und Bezirksleiter Hubert Schöpf (v.l.).
 1   24

Jubiläum
Bergrettung feierte 60 Jahre Ortsstelle Ried

RIED (otko). Die Bergrettung Ried feierte mit einem Vortragsabend und zahlreichen Ehrengästen 60 Jahre Ortsstelle. Zahlreiche Ehrengäste In der NMS Prutz-Ried feierte die Bergrettung Ried im Oberinntal am 7. Februar ein rundes Jubiläum. Neben zahlreichen Besuchern und Bergettungskameraden aus dem Bezirk konnte Ortsstellenleiter Reinhard Salner unter anderem Landesleiter Stv. Anton Mattle, Bezirksleiter Hubert Schöpf, Bgm. Elmar Handle, Vizebgm. Thomas Greiter sowie die Gründungsmitglieder...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auch zu den Festtagen im Einsatz: Stefan Friedacher (l., hier mit RK-Bezirksstellenleiter Günter Pichlbauer und Stellvertreterin Monika Drexel)

"Stille Helden"
Zu Heiligabend im Dienst

Viele Ehrenamtliche sind am Heiligen Abend im Dienst. Wir haben darüber mit Stefan Friedacher gesprochen. Während die einen in aller Ruhe im Kreise ihrer Liebsten Heiligabend feiern, sind andere Menschen im Dienst, um im Fall der Fälle Leben zu retten. So wie Stefan Friedacher. Für den Leiter der Rotkreuz-Ortsstelle Gratkorn, die auch für die Betreuung von Gratwein-Straßengel, St. Oswald, Stiwoll, St. Bartholomä und Friesach zuständig ist, sind der 24. und 31. Dezember (fast) normale...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Sebastian Stanger, 60 Jahre Mitglied, Florian Haderer, Ortsstellenleiter, Kurt Weißgatterer, 40 Jahre Mitglied.

Bergrettung Kitzbühel
Einsatzreiches Jahr 2018/19 für Kitzbüheler Bergrettung

Bergrettung bilanziert eines der einsatzreichsten Jahre. KITZBÜHEL (niko). "41 Einsätze in der eigenen Ortsstelle und elf Einsätze des Hundeführers u. BR-Arztes bei anderen Ortsstellen, damit war 2018/19 eines der einsatzreichsten Jahre überhaupt", bilanziert Florian Haderer, Ortsstellenleiter der Bergrettung Kitzbühel, bei der Jahreshauptversammlung. Ein Großteil der Einsätze sei inzwischen im Sommer (v. a. Wanderer, Biker, Paragleiter). Keine tödlichen UnfälleAnders als im Vorjahr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mit Begeisterung greifen Gröbmings Bürgermeister Thomas Reingruber und NAbg. Mario Lindner zu ihren geliehenen Instrumenten.

Herbstfest des Roten Kreuzes Gröbming

Wie alljährlich lud auch heuer wieder die gesamte Rot-Kreuz Ortsstelle Gröbming zum Herbstfest ein. Bei herrlichem Wetter eröffnete die Trachtenmusikkapelle Gröbming unter der Leitung von Kapellmeister Gerhard Lipp mit einem zünftigen Frühschoppen dieses Fest. Ortsstellenleiter Peter Nussmayr begrüßte die vielen Besucher und freute sich ganz besonders, dass auch NAbg. Mario Lindner sich die Zeit nahm, um diesem Rot-Kreuz-Fest einen Besuch abzustatten. Schauübung als Höhepunkt Eine große...

  • Stmk
  • Liezen
  • Josef Reinbacher
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rot-Kreuz-Ortsstelle in St. Stefan ob Stainz mit Ehrengästen beim 40-Jahr-Jubiläum.
  5

Jubiläum
40 Jahre Rotes Kreuz in St. Stefan ob Stainz

Am Wochenende hat die Rot-Kreuz Ortsstelle in St. Stefan ob Stainz ihr 40-jähriges Jubiläum gefeiert. ST. STEPHAN OB STAINZ. Bei herrlichem Wetter konnte Ortstellenleiter Marcus Körber zahlreiche aktive und ehemalige Rotkreuzmitarbeiter sowie die St. Stefaner Bevölkerung zur 40-Jahr-Feier der Ortsstelle begrüßen. Ein besonderer Gruß galt den Ehrengästen Bgm. Stefan Oswald mit Gemeinderäten sowie von der Bezirksstelle Deutschlandsberg Bezirksstellenleiter-Stv. Peter Kunz, Geschäftsführer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Offene Türen beim RK Brixental.

Rotes Kreuz
Tag der offenen Tür beim Roten Kreuz Brixental

WESTENDORF. Das Rote Kreuz Brixental präsentiert sich am Sonntag, 2. Juni, von 10 bis 17 Uhr in all seiner Vielfalt. Präsentiert werden alle Bereiche wie Rettungs- und Krankentransport, Jugendgruppe, Lebensmittel-Tafel, Sondereinsatzgruppe uvm. Beim Tag der offenen Tür werden alle Fragen von RK-Mitarbeitern beantwortet, Ausrüstungen können besichtigt werden. Dazu kommt eine Schauübung. Interessierte können den ersten Schritt Richtung Ehrenamt beim Roten Kreuz Brixental machen. Eine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Beförderte und geehrte Mitglieder mit Ortsstellenleiter Martin Bucher (li.) und Bezirksstellenleiter Daniel Hofer (re.).
  3

Rotes Kreuz
4.158 Kranken- und 2.605 Rettungstransporte beim RK Kitzbühel

KITZBÜHEL (niko). Tätigkeitsberichte, Auszeichnungen und Beförderungen standen am Programm der ordentlichen Versammlung der Rot-Kreuz-Ortsstelle Kitzbühel Der Mitgliederstand der Ortsstelle betrug im Vorjahr 168 (Rettungsdienst, GSD und KIT). Im Rettungsdienst standen 56 aktive Mitglieder (zehn bei der Jugend). Im Bereich GSD waren 37 Mitglieder bei der Lebensmitteltafel, 34 beim Kleiderladen tätig. Das Kriseninterventionsteam besteht aus neun  Mitgliedern, wie Ortsstellenleiter Martin...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Vollversammlung der RK-Ortsstelle Kössen.

RK Kössen
Arbeitsintensives Jahr beim Roten Kreuz Kössen

KÖSSEN (red.). Im Mittelpunkt der heurigen Jahreshauptversammlung der Rot-Kreuz-Ortsstelle Kössenstanden stand vor allem der Aus- und Umbau der neuen Dienststelle. Auch Beförderungen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung. Laut Bericht von Ortsstellenleiter Stefan Gonz leisteten die 103 Mitglieder über 13.000 ehrenamtliche Stunden im Gesundheits-, Rettungs und Sozialdienst, bei der Team-Österrech-Tafel und in der Krisenintervention. Im Rettungsdienst werden alle Nacht-, Wochenend- und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 1

Junges Team leitet die RK-Ortsstelle im Kurort

Nach über 12 Jahren in seiner Funktion legte der bisherige Leiter der Rotkreuz-Ortsstelle Josef Schaden sein Amt zurück. Neuer Ortsstellenleiter ist Franz Gaber. Seine Stellvertreter sind Engelbert Meissl und Florian Kaulfersch. Neue Kassierin ist Lisa Sundl und Matthias Fasching der neue Schriftführer. Den neuen Vorstandsmitgliedern gratulierten Bgm. Christine Siegel und Bezirksstellenleiter Horst Schmied. Josef Schaden wünschte dem jungen Team viel Erfolg für ihre anstrengende ehrenamtliche...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Gerfried Walser beim Einsatz am 15. Jänner. Ein jungen Kanadier ist  trotz Warnungen mit seinem Snowboard ins nicht gesicherte Gelände gefahren.
 1

Im BB-Gespräch
Bergretter Gerfried Walser aus Hollersbach

OBERPINZGAU (cn). Der Hollersbacher Gerfried Walser ist einer von vielen Bergrettern landesweit. Schon seit über 20 Jahren ist er Mitglied bei der Ortsstelle Mittersill, welche auch für die Gemeinden Stuhlfelden, Hollersbach und Bramberg zuständig ist. Die Gruppe umfasst rund 55 Männer. Zehn der vierzig aktiven Mitglieder sind als Einsatzleiter ausgebildet - dies deshalb, weil ja nicht immer jeder kurzfristig Zeit hat. Vermissten Snowboarder gefunden Bei der letzten Ausrückung am 15....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Der komplette Ausschuss der Bergrettungs-Ortsstelle  Kössen bei der Vollversammlung.
  6

JHV Bergrettung Kössen
Einsatzzahlen bei Bergrettung gestiegen

KÖSSEN/SCHWENDT (jom). Bei der Vollversammlung der Bergrettung Kössen zog Ortsstellenleiter Joe Schwentner eine positive Bilanz. Dazu konnte Schwentner die meisten Mitglieder der Ortstelle, aber auch zahlreiche Ehrengäste darunter Marissa Dünser (Vize-Bgm. Kössen). Richard Dagn (Bgm.Schwendt), Peter Haidacher (Bergrettung-Bezirksleiter), Ekkehard Wimmer (Landesfinanzreferent) und die Vertreter der Blaulichtorganisationen (FFW Kössen, Rotes Kreuz Kössen, PI Kössen, Notarzthubschrauber C4 und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
Florian Haderer,  Hannes Rauter und Adolf Englacher.

Bergrettung Kitzbühel: Einsatzzahlen gesunken

KITZBÜHEL (niko). Bilanz zog die Bergrettungs-Ortsstelle Kitzbühel bei der Jahreshauptversammlung. "Die Einsatzzahlen sind leicht gesunken; es gab 36 Einsätze mit 265 Stunden. Auffällig war, dass drei Viertel der Geborgenen aus dem Bezirk stammten; normalerweise sind es ein Viertel Inländer und drei Viertel Ausländer", so Ortsstellenleiter Florian Haderer. Die Mitglieder absolvierten 44 Schulungen (2.209 Stunden). "Dabei gab es eine gute Teilnahme, vor allem von den Anwärtern", so...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hans Zegg, Bgm. Helmut Spöttl, LR Bernhard Tilg, LT-Vizpräsident Toni Mattle und Andreas Mayer (v.l.) mit Sanitätern und ehrenamtlichen Helfern des Roten Kreuzes Nauders.

Großes Lob für freiwilliges Engagement der Rettungskräfte
LR Tilg besuchte Rotes Kreuz Nauders

NAUDERS. Kürzlich war Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg in seinem Heimatbezirk unterwegs und besuchte dabei auch die Rot-Kreuz Ortsstelle in Nauders. Herzliche Willkommen geheißen wurden LR Tilg und Landtagsvizepräsident Toni Mattle dabei nicht nur von Seiten des Roten Kreuzes, auch Bgm. Helmut Spöttl ließ es sich nicht nehmen, den Besuch in Nauders zu begrüßen. Ortsstellenleiter Hans Zegg und Bezirksgeschäftsführer Andreas Mayer erläuterten dem Gesundheitslandesrat den Status Quo des Roten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Aus Liebe zum Menschen - im Dienste für die Menschen.
  2

Rotes-Kreuz Gröbming lud zum Herbstfest

Hoch ging es her, am Samstag, dem 15. September, am Dienststellengelände des Roten Kreuzes, Ortstelle Gröbming. Bei strahlendem Sonnenschein kamen viele Besucher um das schon traditionelle Herbstfest verbunden mit einer Fahrzeugweihe gebührend zu feiern. Den Auftakt machte die Trachtenmusikkapelle Gröbming unter der Leitung von Gerhard Lipp und diese sorgte mit flotten Märschen und zünftiger Blasmusik gleich für beste Stimmung. Ortsstellenleiter Peter Nussmayr nahm die Begrüßung vor und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Josef Reinbacher
Westlich von Eurotours liegt das in Frage kommende städtische Grundstück.
  2

Rotes Kreuz bei Suche fündig

Standort für Neubau der Rot-Kreuz-Stelle in Kitzbühel dürfte fix sein KITZBÜHEL/BEZIRK (niko). Wie bereits berichtet dürfte die Suche nach einem neuen Standort für das Rote Kreuz (Ortsstelle Kitzbühel sowie Bezirksstelle) zu Ende sein. Das ins Visier genommene Grundstück westlich der Eurotours-Zentrale zwischen Bundesstraße und Bahnlinie scheint nun fix zu sein, wie aus einem Bericht von Bgm. Klaus Winkler im Gemeinderat hervorgeht. "Die betroffene Grundfläche wäre rund 3.100 m2 groß, die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Rotes Kreuz Gmünd bekommt neue Ortsstelle

GMÜND (ven). Die Details stehen noch nicht fest, das Grundstück allerdings: Das Rote Kreuz (RK) Gmünd soll eine neue Ortsstelle bekommen. Die fünf Gemeinden Malta, Trebesing, Krems, Rennweg und Gmünd haben gemeinsam ein 1.500 Quadratmeter großes Grundstück angekauft, das dem Roten Kreuz Landesverband für den Neubau geschenkt wird. Bergrettung bleibt Vizebürgermeistern Heidi Penker ist froh, dass die Ortsstelle in Gmünd bleiben kann und nicht abwandert. Die Bergrettung Lieser-Maltatal...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
 1   10

Rot Kreuz Ortsstelle eröffnet

SIEGHARTSKIRCHEN. "Heute ist es mal Zeit danke zu sagen. Der Dank gilt heute insbesondere den Mitarbeitern, Helfern und den freiwilligen Unterstützern, die es möglich machen, dass wir immer so schnell wie möglich dort helfen, wo auch unsere Hilfe gebraucht wird", so Rot Kreuz Bezirksstellenleiter Rudolf Friewald. Auch Bürgermeisterin Josefa Geiger folgte den Worten der Ehrengäste: "Es ist nicht nur ein Beruf, sondern auch eine Berufung. Daher gilt mein Dank heute nicht nur dem Ortsstellenleiter...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Stv. Gottfried Flatscher, Geehrte Günther Wimmer (25 J.), Andrä Millinger (50 J.), Bezirksleiter Peter Haidacher, Ortsstellenleiter Markus Brandstätter.

Waidringer Bergretter leisteten 3.100 Stunden

Umfangreiche Bilanz in der Ortsstelle; Truppe zählt 38 Mann WAIDRING (rw) Nach 363 Tagen im Amt zog der Waidringer Bergrettungs-Ortsstellenleiter Markus Brandstätter bei der Vollversammlung sein erstes Resümee. Eines der Highlights 2017 war die Übernahme des Einsatzfahrzeuges. Wie Brandstätter ausführte, hatte die 38 Mann starke Truppe, 35 Aktive und drei Anwärter, einige Berge- und Sucheinsätze im Gemeindegebiet zu bewältigen. Die geleisteten Ambulanzdienste sowie 38 Tage Pistendienst im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Ehrengäste zeigten sich über das imposante Zahlenwerk mit über 19.000 ehrenamtlichen Stunden begeistert.

Jahresabschlussfeier der Rotkreuz-Ortsstelle Gröbming

Bei gemütlicher Atmosphäre ließen die Mitglieder des Roten Kreuzes Gröbming das Jahr Revue passieren. Die diesjährige Abschlussfeier der Rotkreuz-Ortsstelle Gröbming fand im Restaurant Hubertus in Stein an der Enns statt. Ortsstellenleiter Peter Nussmayr, zusammen mit dem hauptamtlich Verantwortlichen der Ortsstelle, Bernhard Rauch, konnte zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter sowie viele Ehrengäste begrüßen. Im Jahr 2017 rückten die Rot-Kreuz-Fahrzeuge zu mehr als 3.500 Einsätzen mit über...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
In Bad Mitterndorf wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Neuwahlen der Rotkreuz-Ortsstelle Bad Mitterndorf

In Bad Mitterndorf wurde kürzlich der Ausschuss der Rot-Kreuz-Ortsstelle neu gewählt. Als Ortsausschuss bezeichnet man den Vorstand der jeweiligen Ortsstelle, der aus ehrenamtlichen Mitarbeitern besteht. Dieser wird im Fünfjahresrhythmus gewählt. Bezirksgeschäftsführer Ronald Vala, der an diesem Abend den Vorsitz übernahm, verkündete nach kurzer Zeit feierlich, dass der neue Ausschuss einstimmig gewählt wurde. Dieser besteht aus Ortsstellenleiter Gerhard Schultes, aus seinem Stellvertreter...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Lehrgangsteilnehmer und Ausbildner der Wasserrettung unter Leitung von Werner Schieder sowie stvt. Bezirksfeuerwehrkommandant, BR Reinhold Stotz
 1

Feuerwehrmänner als Rettungsschwimmer

Feuerwehrmänner wurden zu Rettungsschwimmern ausgebildet Vom Bezirksfeuerwehrkommando Linz-Land wurde in Zusammenarbeit mit der Wasserrettung Oberösterreich / Ortstelle Traun ein Ausbildungslehrgang für Rettungsschwimmer organisiert. Im Zeitraum von 16. Oktober bis 29. November 2017 wurde diese Ausbildung unter Leitung von Werner Schieder (Wasserrettung Ortsstelle Traun) im Olympiazentrum Auf der Gugl durchgeführt.  Die acht Teilnehmer der Feuerwehren  Rutzing(4), Kronstorf (1),...

  • Linz-Land
  • Erwin LEIMLEHNER
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.