Alles zum Thema Pilzwanderung

Beiträge zum Thema Pilzwanderung

Lokales
Mit einem Pilzhut aus Zunderschwamm überraschte Pilzkundler Otto Stoik (Bild hinten) die Schüler der 2. Klasse der NMS Niederwaldkirchen bei der Pilzausstellung im Hotel Weiss in Pühret.
18 Bilder

Pilze
206 heimische Pilzarten ausgestellt

„Alles Schwammerl“ hieß es bei der Pilzausstellung im Hotel Weiss in PühretNEUSTIFT, BEZIRK (hed). 40 Personen beteiligten sich an der Pilzwanderung mit anschließender Fundbesprechung zum Auftakt der Ausstellung "Pilze des Böhmerwaldes" in Pühret, Neustift. Bei der zweitägigen Ausstellung wurden 206 verschiedene Pilzarten gezeigt, die vor Ort von den Mykologen und Besuchern gesammelt worden waren. „Zahlreiche Besucher nützen die Gelegenheit, selbstgebrachte Pilze bestimmen zu lassen", freut...

  • 05.10.18
Lokales
Pilzexperte Klaus Seirer wird die Bestimmung und Zuordnung vornehmen.

10. Pilzwanderung im Nassen Tal in Völs

Der Obst- und Gartenbauverein Völs feiert ein Jubiläum: Bereits zum 10. Mal findet heuer die beliebte Pllzwanderung im Nassen Tal in Völs statt. Alle Interessierten sind zur Teilnahme herzlich eingeladen – Treffpunkt ist am Samstag, dem 1. September, um 8 Uhr beim Bauernhof der Familie Rudig (Bauhof 10, Völs). Nach hoffentlich erfolgreicher Suche wird Pilzexperte Klaus Seirer die Köstlichkeiten bestimmen und zuordnen. Den krönenden Abschluss bildet ein gemeinsam zubereitetes, köstliches...

  • 24.08.18
Freizeit

Pilzwanderung und Verkostung in Rein

Am Sonntag, dem 22. Oktober, lädt der Pilzexperte Gerhard Rottenmanner alle Interessierten zu einer Pilzwanderung ein. Gewandert wird im Ortsteil Rein der Gemeinde Gratwein-Straßengel, Treffpunkt ist um 10 Uhr vor der Stiftstaverne. Nach der lehrreichen Wanderung gibt es die Möglichkeit, die Pilze in der Stiftstaverne zu verkosten.

  • 21.10.17
Freizeit
Achtung beim Schwammerlsuchen: Nur sammeln, was Sie zu 100 Prozent kennen.

Alles Schwammerl: Pilzausstellung im Granitmuseum Schärding

SCHÄRDING. Passionierte Schwammerlsucher und solche, die es noch werden wollen, sollten von 14. bis 16. Oktober das Granitmuseum Schärding besuchen. Bei freiem Eintritt findet an diesen drei Tagen eine Pilzausstellung statt – samt interessantem Rahmenprogramm. Gleich am Samstag, 14. Oktober, gibt es eine geführte Pilzwanderung in der Umgebung von Schärding – mit anschließender Fundbesprechung. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Friedhofparkplatz. Um 17 Uhr werden die gefundenen Schätze im...

  • 04.10.17
Lokales
Horst Zwischenberger mit der Ausbeute seiner Pilzwanderung im Gasthof Perauer
5 Bilder

Sie sprießen wie die Schwammerln

Herbstzeit ist Pilzzeit. Horst Zwischenberger verkostete kürzlich 24 heimische Pilzsorten im Gasthof Perauer. LIESERHOFEN (ven). Host Zwischenberger ist passionierter Schwammerlsucher und auch -esser. Er bewies nun, dass in unserer Region nicht nur die Eierschwammerln und Parasole zum Verzehr geeignet sind.  Viele heimische Sorten Die Sammelsaison endete am 30. September, nun geht es an das Verarbeiten der schmackhaften Früchte des Waldes. Zwischenberger unternahm eine Pilzwanderung mit...

  • 02.10.17
  •  1
Leute

Alles über Pilze und Schwammerl

Samstag, 17. September 2016 Vortrag über Pilze mit anschließender Wanderung! Nach der Auffahrt mit dem Sessellift findet zu diesem Thema im Jakobskreuz ein Theorievortrag (ca. 45 Minuten) über Pilze statt. Nach einem gemeinsamen Essen im Gasthof Buchensteinwand gemeinsame Wanderung zum Gasthaus Tennalm – dabei wird Eberhard Steiner - Biologe der Uni Innsbruck - einen allgemeinen Praxisvortrag abhalten. Gutes Schuhwerk erforderlich. Treffpunkt um 9.30 Uhr bei der Talstation Bergbahn...

  • 12.06.16
Freizeit

Pilze suchen und dann essen

Der Obst und Gartenbauverein Völs lädt alle Pilzliebhaber ins "Nasse Tal" ein, um Pilze zu suchen. Wie die letzten Jahre bewiesen haben, ist dort ein reiches Sortiment an Pilzen zu finden. Im Anschluß daran treffen sich alle Teilnehmer wieder bei Fam. Rudig, um mit dem bekannten Pilzexperten Klaus Seirer die gefundenen Schwammerl zu bestimmen. Wer Lust und Zeit hat, kann auch mithelfen, aus den essbaren Exemplaren ein Pilzgulasch mit Serviettenknödel zu kochen und natürlich zu...

  • 17.08.15
Lokales

Pilze – Früchte des Waldes

Am Samstag, dem 23. August erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Welt der heimischen Pilze. Biologe und Pilzfachmann Mag. Eberhard Steiner referiert zu diesem reichhaltigen Thema. Bei der Nachmittags-Wanderung in der Umgebung von Oetz wird ein erster Überblick zu den Ötztaler Pilzen vermittelt. Der Abendvortrag thematisiert neben der Bedeutung als Gift- und Speisepilze auch die wichtige Rolle der Pilze im Waldökosystem. Das richtige Sammeln von Pilzen, Zubereitungs- und...

  • 13.08.14
Lokales

Pilze – Vielfältige Edelsteine des Waldes

Pilze sprießen in unterschiedlichsten Farben und Formen aus dem Boden und aus Gehölzen. Das Bestimmen, Sammeln, und die Zubereitung der „Edelsteine des Waldes“ will allerdings gelernt sein. Bei dieser Exkursion lernen die TeilnehmerInnen, Schäden an der Natur zu vermeiden und Gefahren für den Menschen abzuwenden. Abschließend gibt es ein schmackhaftes Pilzgericht im lokalen Gasthaus. Treffpunkt ist am Samstag, den 13. September um 10.00 Uhr beim Gemeindeamt in St. Thomas am Blasenstein...

  • 08.07.14
Freizeit
Essbar oder nicht? Diese Frage wird bei der Pilzwanderung beantwortet.

Pilzwanderung des OGV Völs

Der Obst- und Gartenbauverein Völs lädt zu einer Pilzexkursion mit dem bekannten Pilzfachmann Klaus Seirer ein. Immer wieder stellt sich bei Schwammerlsuchern die Frage "essbar oder nicht". Mit Hilfe eines Pilzexperten kann man seine Kenntnise erweitern. Zeit: Samstag, 7. September 2013 um 08:00 Uhr Treffpunkt: Bauhof 30 - Nasses Tal Völs Kosten: 5 € pro Person

  • 28.08.13
Lokales
„Kochen mit Pilzen“ ist ein Highlight bei der Pilzausstellung. Auskünfte: Heidi Zach (07289/72205)
3 Bilder

„Alles Schwammerl“ in Haslach

von Helmut Eder Eine Pilzwanderung, Vorträge, ein Kochkurs und Kulinarien ergänzen eine Pilzausstellung im TUK. HASLACH, BEZIRK. Rund 600 Pilzarten gibt es laut Pilzexperten in der Region. Ihre Artenkenntnis verbessern können „Schwammerlsucher“ bei einer fachkundig begleiteten Pilzwanderung, am Samstag, 22. September (Treffpunkt:15.30 Uhr, Gasthaus vonWiller). „Ich glaube schon, dass wir bei der Wanderung rund 250 verschiedene Arten finden werden“, sagt Fritz Sueti, Leiter der...

  • 20.09.12
  •  1
Lokales

Pilzwanderung in Hengsberg

Hengsberg: So, 16. September: Kulinarische Pilzwanderung mit anschließender Verkostung im Gasthaus Wurzingerhof in Stocking. Treffpunkt: 12 Uhr, Autobahnabfahrt Wildon. Anmeldung unter 0676/5521812 Bei einer Wanderung durch die Wälder im Kulturpark Hengist zeigt und erklärt der Pilzexperten Gerhard Rottenmanner verschiedenste Pilze, die in unserer Gegend wachsen. Manfred Trummer vom Gasthof Wurzingerhof bereitet im Anschluss ein mehrgängiges Degustationsmenü mit Spezialitäten wie geröstete...

  • 07.09.12
Lokales
2 Bilder

Bergwiesenwanderung, Wildkräuter sammeln, Pilzwanderung in Imsterberg – Rahmenprogramm zu Klangspuren LAUTSTARK

Für Eltern, die mit ihren Kindern nach Imsterberg kommen, aber auch für Feriengäste und interessierte Einheimische bieten KLANGSPUREN ein Rahmenprogramm zur Musizier- und Komponierwerkstatt KLANGSPUREN LAUTSTARK passend zur Umgebung an. Bereits zum 5. Mal wird die Musizier- und Komponierwerkstatt für junge Musiker von acht bis 18 Jahren in Imsterberg veranstaltet. Vom 11. bis 19. August nehmen 51 Kinder aus Österreich, Deutschland und Italien daran teil und beschäftigen sich mit Komposition,...

  • 08.08.12