Sonderfahrplan

Beiträge zum Thema Sonderfahrplan

Lokales
Vom 14. bis 28. Oktober werden am Bahnhof Simbach die Weichen neu gelegt. Deshalb verkehren in diesem Zeitraum keine Züge. Von der ÖBB wird aber ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Streckensperre zwischen Braunau und Simbach

BRAUNAU, SIMBACH. Die Deutsche Bahn vollzieht im Zeitraum von 14. bis 28. Oktober Wartungsarbeiten am Bahnhof Simbach. Aus diesem Grund muss die Strecke Simbach-Braunau in beiden Richtungen gesperrt werden. Für die Dauer der Sperre hat die ÖBB einen Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet. Da der Ticketverkauf in den Bussen nur eingeschränkt möglich ist, werden Fahrgäste gebeten, sich die Tickets vor Fahrantritt online auf oebb.at, über die ÖBB App, beim ÖBB Ticketautomaten oder am...

  • 10.10.19
Lokales
Einzelne Züge verkehren zwischen Oberaudorf und Kufstein in beide Richtungen zu anderen Zeiten als im Regelfahrplan angegeben, zum Teil müssen zwischen Brannenburg und Kufstein in beide Richtungen Busse im Schienenersatzverkehr eingesetzt werden.

27. - 31. August
Schienenersatzverkehr in beiden Richtungen zwischen Brannenburg und Kufstein

Bauarbeiten am Bundesdeutschen Bahnnetz sorgen Ende August für Abweichungen vom Regelfahrplan und zeitweise für Schienenersatzverkehre per Bus zwischen Rosenheim und Kufstein. BEZIRK KUFSTEIN/BAYERN (red). Bauarbeiten der DB Netz AG bedeuten vom 27. bis 31. August auf der Strecke München – Rosenheim – Kufstein Änderungen in den Fahrplänen der bayerischen Regionalverkehrslinie "Meridian".  Ein Schienenersatzverkehr in beiden Richtungen zwischen Brannenburg und Kufstein wird notwendig. Die...

  • 21.08.19
Lokales

Sonderfahrplan für Obusse zu Allerheiligen

Sonder-Obuslinie 15 fährt zu Allerheiligen (1. November 2016) Direktverbindung ab Bessarabierstraße bis zum Kommunalfriedhof Die Obuslinie 15 bringt Friedhofsbesucher von den Stadtteilen Liefering, Lehen und Maxglan direkt zum Kommunalfriedhof. Zwischen 8.20 Uhr und 16.50 Uhr fährt die Sonder-Obuslinie alle 20 Minuten folgende Route: Bessarabierstraße – Neue Mitte Lehen – Aiglhof – Maxglan – Hanuschplatz – Justizgebäude - Kommunalfriedhof und retour. Linie 5: Zubringer zum...

  • 28.10.16
Wirtschaft
Die Himmelstreppe mit Panoramawagen fährt auch am Dirndlkirtag-Wochenende um 8:40 Uhr von St. Pölten nach Mariazell und um 15:57 Uhr retour. Im Bild Verkehrslandesrat Karl Wilfing und NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl. (© NÖVOG/Bollwein)

Mariazellerbahn: Himmelstreppe zum Dirndlkirtag verstärkt im Einsatz

Am 26. und 27. September steht das gesamte Pielachtal bereits zum zehnten Mal ganz im Zeichen des Dirndlkirtags, der heuer in Rabenstein stattfindet. „Die Mariazellerbahn ist mit dem Pielachtal ebenso untrennbar verbunden wie die Dirndlfrucht. Selbstverständlich werden wir mit einem Sonderfahrplan dafür sorgen, dass die vielen Besucherinnen und Besucher stressfrei mit der Himmelstreppe zum Kirtag an- und abreisen können“, hält Verkehrslandesrat Karl Wilfing fest. „Vor allem abends sind wir...

  • 22.09.15
Lokales
3 Bilder

Kein Zug im Sommer

Schienenersatzverkehr auf der Donauuferbahn. Tickets in Perg bald nur mehr vom Automaten. BEZIRK (ulo). Auch heuer nutzen die ÖBB die Sommermonate, um Gleisarbeiten an der Donauuferbahn durchzuführen. Von 6. bis 21. Juli und von 5. August bis 8. September herrscht im Abschnitt Perg-Sarmingstein Schienenersatzverkehr mit Bussen. Im Abschnitt St. Valentin/Enns-Sarmingstein verkehren von 22. Juli bis 4. August nur Busse statt Züge. Dazu wird ein Bussonderfahrplan eingerichtet. "Mit den Bussen des...

  • 04.07.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.