Sophia Kircher

Beiträge zum Thema Sophia Kircher

Das neue LAST-A der Feuerwehr Sellrain wurde von "Neo-Feuerwehrkurat" Leopold Baumberger gesegnet.
Video 44

Festakt
Ein Feuerwehr-Festtag in Sellrain

In Sellrain war am Sonntag in Sachen Feuerwehr wieder mal richtig was los! Diesmal handelte es sich aber nicht um einen Einsatz, sondern um einen gewaltigen Festakt. Man weiß eigentlich nicht genau, wo bei der Vielzahl an Höhepunkten beginnen soll. Deshalb folgen wir einfach dem Ablauf der Veranstaltung, bei der nicht nur moderne Feuerwehrtechnik, sondern auch viele verdiente Mitglieder im Mittelpunkt standen. Dass der große Festakt an jenem Platz vor dem Schulgebäude – und dem vor kurzem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Mitglieder des EUSALP-Jugendrats mit Landtagsvizepräsidentin Sophia Kircher.
3

EUSALP-Jugendrat
Erste Tagung des Eusalp-Jugendrats

TIROL. Kürzlich tagte zum ersten Mal der Eusalp-Jugendrat. Es ging vor allem um das Arbeitsprogramm 2021/22. Zu einem Austausch mit LT-Vizepräsidentin Sophia Kircher kam es zusätzlich.  Klima und DigitalisierungIm Fokus für das Arbeitsprogramm des Eusalp-Jugendrats stehen besonders die Themen Klima und Digitalisierung. Vor allem in Sachen Klima ist man sich bewusst, dass der Alpenraum im globalen Vergleich überdurchschnittlich stark von der Erderwärmung betroffen ist. Dafür müssten Lösungen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Rene Hübl, Johannes Tilg, Benjamin Nößlinger-Ties und Sophia Kircher präsentierten in Völs einen Sammelkarton.
1

Bildungsprojekt
"JVP macht Schule" – auch im Bezirk

Das bundesweite Bildungsprojekt „JVP macht Schule“ wird auch von der JVP im Bezirk Innsbruck-Land unterstützt. Durch das Sammeln von Schulmaterialien wird finanziell benachteiligte Kindern und Jugendlichen im Osten Europas bei ihrer Schullaufbahn geholfen. "Diese Schulmaterialien sind die Grundvoraussetzung für den Bildungsweg", erklärt JVP Tirol Landesobfrau LT-Vizepräsidentin Sophia Kircher. „Als Junge Volkspartei Tirol ist es uns ein Anliegen, jedem Kind und jedem Jugendlichen faire Chancen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Neue Landtagsabgeordnete: Marina Ulrich aus Zams ging bei der Landtagswahl 2018 auf dem zweiten Platz für die JVP ins Rennen.
2

Tiroler Volkspartei
LA Marina Ulrich für Jugendpolitik und Tierschutz zuständig

BEZIRK LANDECK, ZAMS. Neue Bereichssprecherinnen im Landtagsklub der Tiroler Volkspartei. LA Marina Ulrich aus Zams ist künftig für Jugendpolitik und Tierschutz zuständig. Änderungen bei Bereichsprecherinnen Die Agenden der Jugendorganisationen sowie der Schüler- und Hochschulvertretungen liegen innerhalb der Tiroler Volkspartei künftig bei der Landtagsvizepräsidentin Sophia Kircher. Die Jugendpolitik gibt sie an die neue Landtagsabgeordnete Marina Ulrich aus dem Bezirk Landeck weiter, die im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Sophia Kircher sprüht vor Optimismus und will als 1. Landtagsvizepräsidentin die jungen Menschen für die Politik begeistern.
1 1

Tirols neue Landtagsvizepräsidentin im Gespräch
Kircher: "Ich stehe hinter Kurz"

Sophia Kircher aus Götzens ist mit 28 Jahren als 1. Landtagsvizepräsidentin angelobt worden. Wir baten Sie zum Interview. Nach drei Jahren Landtag sind Sie nun 1. Landtagsvizepräsidentin. Ein Karrieresprung? Sophia Kircher: Viele sehen darin einen Karrieresprung. Für mich persönlich ist es eine Chance, Politik mitzugestalten und vor allem aber für junge Menschen ein Vorbild zu sein. Die Chance, Verantwortung zu übernehmen, soll sich auch für andere eröffnen. Aber hätten Sie nicht als...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
v.l.: NRin Claudia Plakolm, Bgm Florian Klotz, BO-Stvt. Johannes Schretter, LAbg Sophia Kircher, Direktor Werner Hohenrainer und VBgm Klaus Schimana beim Besuch der HTL Reutte.

Schulen im Bezirk im Fokus der JVP
Bildungseinrichtungen sind ein Außerferner Vorzeigemodell

Das Thema Bildung und Schule ist für die Junge ÖVP im Bezirk von zentraler Bedeutung. Daher besuchte Bezirksobmann Bgm. Florian Klotz gemeinsam mit der ÖVP Bundesobfrau und NRin. Claudia Plakolm sowie Landesobfrau LAbg. Sophia Kircher Bildungseinrichtungen im Bezirk Reutte, die innovative Konzepte verfolgen und die Pandemie gut gemeistert haben: darunter die HAK, HLW und HTL Reutte und das Bildungszentrum Holzgau. AUSSERFERN. Im Bezirk Reutte sind die HAK, HLW und HTL Reutte am neuesten Stand...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die JVP Tirol hat die Plogging Challenge ins Leben gerufen. Initiatorin LA Sophie Kircher ist selber mit dabei.
2

Plogging-Challenge der JVP Ortsgruppen

Die JVP Tirol hat die Plogging Challenge ins Leben gerufen. Auch die Abgeordnete zum Europäischen Parlament Barbara Thaler unterstützte die Aktion. INNSBRUCK-LAND. Die JVP Ortsgruppen der Region in Rum, Hall, Thaur und Absam machen bei der landesweiten Plogging-Challenge mit. „Beim Plogging leisten wir einen Beitrag für unsere Umwelt und halten diese sauber, erklärt JVP Bezirksobmann Johannes Tilg aus Hall die Aktion. „Die Idee Bewegung in der frischen Luft zu machen und gleichzeitig etwas...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die neue Abgordnete aus Zams Marina Ulrich ist die Jüngste im Tiroler Landtag.

JVP im Tiroler Landtag
Jüngste Landtagsabgeordnete kommt aus Zams

TIROL/ZAMS. Mit der Wahl des bisherigen Landtagsvizepräsidenten Anton Mattle zum neuen Tiroler Wirtschafts- und Digitalisierungslandesrat, rückt die 24-Jährige Marina Ulrich aus Zams neu in den Landtag nach. Mit ihrer heutigen Angelobung stellt die Junge Volkspartei zukünftig drei Abgeordnete. JVP Tirol so stark wie noch nie im Tiroler Landtag „Für uns ist heute ein historischer Tag. Noch nie waren so viele Abgeordnete aus den Reihen der JVP Tirol im Tiroler Landtag vertreten. Zudem sind mit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Nahmen auf der Regierungsbank Platz: Annette Leja und Anton Mattle.
1 2

Neue Regierungsmitglieder angelobt
Schwarz-Grün in Tirol weiter einig

Im Rahmen der Sondersitzung des Tiroler Landtages stand die Nachwahl der neuen Regierungsmitglieder und die Wahl der 1. Landtagsvizepräsidentin auf der Tagesordnung. Und hier auch eine gewisse Spannung. TIROL. Zur Wahl standen Annette Leja als Nachfolgerin von Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg und Anton Mattle als Nachfolger von Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. Beide wurden von VP-Chef Platter in die Regierung berufen. Die Wahl fand durch geheime Abstimmung der Abgeordneten...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Will die SPÖ in den Landtagswahlkampf führen: SPÖ-Chef Georg Dornauer.
1

Blanik als Gegenkandidatin – FPÖ geht mit
Dornauer übt Kritik an Kircher-Nominierung

SPÖ-Chef Georg Dornauer kritisiert die Regierungsumbildung, will Sophia Kircher als Landtagsvizepräsidentin verhindern und sieht mit dem scheidenden Einfluss von Ingrid Felipe bei den Grünen die Regierung Platter am Ende. TIROL. In einer Pressekonferenz nahm Tirols SPÖ-Chef Georg Dornauer zur Regierungsumbildung Stellung. „Die Ereignisse der vergangenen Tage haben gezeigt, dass Günther Platter weder seine Partei, noch seine Regierung im Griff hat. Das ist eine beunruhigende Situation für unser...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Die neue Gesundheitslandesrätin Annette Leja, VP-Chef Günther Platter und der neue Wirtschaftslandesrat Anton Mattle.
2 Aktion Video 2

Platter geht 2023 erneut ins Rennen
Nach Regierungsumbildung: "Koalition wird bis 2023 halten"

Am Dienstagabend gaben LR Patrizia Zoller-Frischauf und LR Bernhard Tilg ihre Rücktritte bekannt. Anton Mattle und Annette Leja folgen nach. Platter streut beiden Rosen zum Start. Er wird 2023 erneut für die ÖVP für die Landtagswahl antreten. Mattle-Nachfolgerin im Landtagspräsidium wird Sophia Kircher. Eingangs dankte Platter den beiden Zurückgetretenen. „Beide waren seit 2008 wertvolle Mitglieder Landesregierung, beide legten große Reformen vor und beide haben sehr gute Arbeit für Tirol...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Die  JVP Tirol hat die Plogging Challenge ins Leben gerufen. Initiatorin LA Sophie Kircher ist selber mit dabei.
1 3

JVP Tirol
Plogging Challenge statt Flurreinigungsaktion

TIROL. Normalerweise werden um diese Jahreszeit die Flurreiniungsaktionen von Vereinen durchgeführt, Corona macht den meisten einen Strich durch die Rechnung. Die JVP Tirol hat deswegen eine Alternative geschaffen, um trotzdem einen wesentlichen Beitrag für die Umwelt zu leisten: die Plogging Challenge.  Was ist die Plogging Challenge?Um einen guten Ersatz für die normalerweise stattfindenden Flurreinigungsaktionen zu finden, hat man bei der JVP Tirol die sogenannten Plogging Challenge ins...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gemeinsam mit der Präsidentin der Julius Raab Stiftung Martha Schultz macht sich Kircher bereits seit längerem für die Finanzbildung stark

„finanzielle Gesundheit“
Wirtschafts- und Finanzkompetenz junger Menschen stärken

TIROL. Konkrete Fähigkeiten wie Wirtschafts- und Finanzkompetenz sind Voraussetzungen, um Freiheit in all seinen Facetten leben zu können. Laut LA Sophia Kircher hat die Jugend in Österreich bei Wirtschafts- und Finanzwissen jedoch Aufholbedarf. Sich mit Finanzthemen zu beschäftigen, ist laut ihr eine sehr gute und notwendige Investition in die Zukunft. Sie fordert zudem, dass Finanzkompetenzen verstärkt an die Schülerinnen und Schüler vermittelt werden. Eigener Ideenwettbewerb Kircher freut...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LA Sophia Kircher aus Götzens ist selbst begeisterte Skifahrerin und hat kein Verständnis für die jüngste Maßnahme!
Aktion

LA Sophia Kircher
„Skisport als Sündenbock, Testpflicht als Bedingung“

Die VP-Landtagsabgeordnete Sophia Kircher aus Götzens teilt den Unmut der Bevölkerung bezürglich der  Zugangstest als Bedingung des Gesundheitsministeriums für offene Skigebiete! Die Landtagsabgeordnete und Landesobfrau der Jungen Volkspartei Tirol, Sophia Kircher, äußert sich zur Diskussion rund um die Testpflicht beim Skifahren: „Ich teile den Unmut der Bevölkerung, was die Testpflicht in den Skigebieten anbelangt. Obwohl die AGES bestätigt, dass vom Skisport keine Infektionsgefahr ausgeht,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im Bild v.l.: Notfallsanitäter Wolfgang Triendl (Ortsstelle Wipptal), Julia Wieser und Stephanie Schlierenzauer

JVP Weihnachtsaktion
Für den Einsatz gedankt

BEZIRK. Die Junge Volkspartei Tirol bedankte sich auch Ende vergangenen Jahres wieder bei den Blaulicht- und Hilfsorganisationen für den geleisteten Einsatz. Auch die JVP im Bezirk Innsbruck Land beteiligte sich an der landesweiten Aktion und sagte „Danke“! „Schon seit vielen Jahren besucht die Junge Volkspartei traditionell zu Weihnachten die diensthabenden Einsatz- und Pflegekräfte, insbesondere die Blaulichtorganisationen, aber auch die Grundwehrdiener des Österreichischen Bundesheeres, um...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das JVP-Team Innsbruck-Land bedankte sich im Einsatzzentrum Kematen bei den Mitgliedern der Blaulichtorganisationen.
2

Besuch
JVP Weihnachtsaktion: Danke für den Einsatz

Die Junge Volkspartei Tirol bedankte sich auch heuer wieder bei den Blaulicht- und Hilfsorganisationen für den geleisteten Einsatz. Auch die JVP im Bezirk Innsbruck-Land beteiligte sich an der landesweiten Aktion und sagt „DANKE“! Schon seit vielen Jahren besucht die Junge Volkspartei traditionell zu Weihnachten die diensthabenden Einsatz- und Pflegekräfte, insbesondere die Blaulichtorganisationen, aber auch die Grundwehrdiener des Österreichischen Bundesheeres, um den Dienst rund um den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
1

Sonnendeck
"Diese verpflichtende Regel ist ganz klar, einfacher geht’s wirklich nicht.“

INNSBRUCK. Wenig Verständnis gibt es für das Verhalten zahlreicher Studierenden und Jugendlichen der Tiroler Landeshauptstadt, die sich wieder - wie am Beginn der Pandemie- leider in großer Zahl am „Sonnendeck“ versammeln. Auch mehrfache Durchsagen der Polizei zeigen keine Wirkung. „Beim Betreten öffentlicher Orte im Freien ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten", erinnert LA Sophia Kircher an die geltende Regelung....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bereits im Juni plante die Türkis-Grüne Bundesregierung das Alter bei Betriebsratswahlen von 18 auf 16 zu senken. Künftig dürfen auch 16jährige bei der Betriebsratswahl ihre Stimme abgeben.

Betriebsräte
Alter bei Betriebsratswahlen wurde auf 16 gesenkt

TIROL. Bereits im Juni plante die Türkis-Grüne Bundesregierung das Alter bei Betriebsratswahlen von 18 auf 16 zu senken. Künftig dürfen auch 16jährige bei der Betriebsratswahl ihre Stimme abgeben. Wahlalter mit 16 für Mitbestimmung von Lehrlingen Gestern, 30. September, fasste der Ministerrat den Beschluss, das Wahlalter für die Betriebsratswahlen von 18 auf 16 Jahre abzusenken. „Es ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung“, so Susanne Hofer, Vorsitzende der Österreichischen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
V.l.n.r.: LA Sophia Kircher, Künstlerin Marie Blum, Bgm. Christian Abenthung, NHT-GF Markus Pollo, Diakon Toni Hackspiel
11

Schlüsselübergabe
Freude über Wohnbauprojekt "Pafnitz" in Axams

Der erste Bauabschnitt der Wohnanlage „Pafnitz“ in Axams wurde fertiggestellt. Die Mieterinnen und Mieter konnten ihre Wohnungsschlüssel im Rahmen eines kleinen Festaktes unter Einhaltung aller Vorschriften entgegennehmen. Neue-Heimat-Tirol-Geschäftsführer Marco Pollo, Bürgermeister Christian Abenthung und die Landtagsabgeordnete Sophia Kircher aus Götzens begrüßten in Anwesenheit der Vizebgm. Gabi Kapferer-Pittracher und Martin Kapferer, der Gemeinderatsmitglieder sowie der Vertreter der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die des. JVP-Bundesobfrau NrAbg. Claudia Plakolm im Gespräch mit Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und VP-Jugendsprecherin LAbg. Sophia Kircher. (v.l.n.r.: NrAbg. Claudia Plakolm, LR Patrizia Zoller-Frischauf, LAbg. Sophia Kircher)

Arbeit
Jugendarbeitslosigkeit und Auswirkungen der Coronapandemie im Fokus

TIROL. Die Jugendsprecherin im Nationalrat und designierte Bundesobfrau der Jungen ÖVP, Claudia Plakolm, war zu Gast in der Tiroler Landeshauptstadt. Gespräche gab es mit anderen Jugendorganisationen und Jung-Bürgermeistern. Zudem gab es ein Gespräch mit Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und der VP-Jugendsprecherin im Landtag Sophia Kircher, zu den Auswirkungen der Coronapandemie auf die Jugend im Land. Neue Herausforderungen „Das Coronavirus hat uns in den letzten Wochen zahlreiche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Im Landesvorstand der Jungen Volkspartei Tirol kam es zu Veränderungen: Fabio Stöckl aus Kufstein wird neuer Organisationsreferent, Benjamin Nößlinger-Ties wird in den Landesvorstand kooptiert, worüber Sophia Kircher sehr erfreut ist.

Junge Volkspartei Tirol
Fabio Stöckl und Benjamin Nößlinger-Ties nun im Vorstand der JVP

TIROL. Im Landesvorstand der Jungen Volkspartei Tirol kam es zu Veränderungen: Fabio Stöckl aus Kufstein wird neuer Organisationsreferent, Benjamin Nößlinger-Ties wird in den Landesvorstand kooptiert. Fabio Stöckl wird Organisationsreferent Vergangene Woche fand die Sitzung des Landesvorstands der Jungen Volkspartei Tirol statt. Im Rahmen der Vorstandssitzung wurde der achtzehnjährige Fabio Stöckl aus Wörgl zum Landesorganisationsreferenten gewählt und Benjamin Nößlinger-Ties (28) in den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Landeshauptmann Günther Platter zusammen mit Landesobfrau Sophia Kircher (Foto aus dem Jahr 2019)

JVP-Kircher
Voller Einsatz für die Zukunftschancen der Jugend

TIROL. Die JVP-Landesobfrau Sophia Kircher freut sich über die von der Bundesregierung angekündigten Maßnahmen für Kinder und Jugendliche in Österreich. Diese Maßnahmen reichen von der Sommerschule bis hin zum 2.000 € Bonus für jede neue Lehrstelle. „Gerade jetzt sind Investitionen für die Jugend – um Zukunftschancen zu sichern – von großer Bedeutung. Mit den präsentierten Maßnahmen wie dem Lehrlingsbonus und der Sommerschule 2020 zeigt die Bundesregierung vollen Einsatz für die Zukunft und die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
LA Sophia Kircher: "Es braucht klare Regelungen für die Sommerbetreuung!"

Sommerferien
Kinder- und Jugendbetreuung wird an Corona-Vorgaben angepasst

VP-Jugendsprecherin LA Sophia Kircher setzt sich für rasche und klare Regelungen für die Sommerbetreuung ein. „Für die bevorstehenden Sommermonate braucht es ein Betreuungsangebot für Tirols Kinder und Jugendliche, das den die aktuellen Rahmenbedingungen angepasst ist“, erklärt VP-Jugendsprecherin LA Sophia Kircher aus Götzens. „Zahlreiche Eltern mussten in den letzten Wochen ihren Urlaub abbauen und haben für die Sommer-Monate weniger freie Tage zur Verfügung als geplant. Den daraus...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Innpromenade als Entspannungsmeile, große Menschenansammlungen sollen vermieden werden.

Covid19
Appell an Eigenverantwortung, Hotspots bleiben unter Beobachtung

INNSBRUCK. Die Eisheiligen sorgen aktuell für ein wenig Entspannung. Nach den Lockerungen der Schutzvorschriften waren einige Hotspots in Innsbruck in den Mittelpunkt der Codiv-Einsatzzentrale gerückt. Vor allem am "Sonnen Deck" an der Universität und den Grünanlagen entlang der Innpromenade gab es dank Sonnenschein und warme Temperaturen regen Betrieb. Jetzt folgen der Appel an die Eigenverantwortung, verstärkte polizeiliche Kontrollen und die Vorbereitungen für das Auftreten von...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.