Sozialberatung

Beiträge zum Thema Sozialberatung

Sandra Bergwinkl von der Caritas-Sozialberatungsstelle in Braunau.

Durch Corona
Doppelt so viele Menschen benötigen die Caritas-Nothilfe in Braunau

Sandra Bergwinkl von der Caritas-Sozialberatungsstelle in Braunau hilft Betroffenen durch die Krise. BEZIRK BRAUNAU. Die alleinerziehende Susanne verliert aufgrund der Corona-Krise ihren Job. Mit 600 Euro weniger im Haushaltsbudget weiß sie nicht, wie sie über die Runden kommen soll. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an die Caritas-Sozialberatung Braunau, wo sie Unterstützung in Form von Lebensmittelgutscheinen erhält. Diese „erste Hilfe“ ist in Corona-Zeiten wichtiger denn je und dank...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Tafel öffnet voraussichtlich am 18. April. Bis dahin wird mit einem Gutscheinsystem geholfen.

Corona-Krise
Rasche Hilfe für Bedürftige

Durch die Corona-Krise verschärfen sich bestehende Notlagen. Doch es gibt Hilfe für jene, die sie jetzt mehr denn je brauchen. BRAUNAU (ebba). Die Tafel versorgt rund 150 Menschen in Braunau wöchentlich mit Lebensmitteln. Um Mitarbeiter und Kunden vor dem Corona-Virus zu schützen, ist die Lebensmittelausgabe jedoch vorübergehend eingestellt worden. Für den 18. April ist die Wiedereröffnung geplant – unter Einhaltung einiger Sicherheitsvorkehrungen. Die Tafel startete zu diesem Zweck einen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Hilfe in Coronazeiten.

Corona - Sozialberatung
Sozialberatung - telefonisch und online

ST. JOHANN. Das Familien- und Sozialberatungszentrum Unterland (gefördert vom Familienministerium) bietet in Corona-Krisenzeiten psychologische, pädagogische, sozialarbeiterische und juristische Unterstützung und Hilfe in Form von telefonischer und online-Beratung. Die Beratung ist kostenlos und anonym. Persönlicher Kontakt für Krisensituationen ist in Ausnahmefällen, nach vorheriger telefonischer Abklärung, möglich. Die Beratungsstelle St. Johann ist unter Tel. 0660-82 82 691 oder per...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wie viele arbeitet auch Cornelia Birklbauer von zu Hause aus.

Menschen im Gespräch
"Die Auswirkungen werden erst jetzt spürbar"

Wir haben mit Cornelia Birklbauer über ihre Arbeit, die Auswirkungen der Corona-Krise und die drängendsten Probleme der Hilfesuchenden gesprochen. LINZ. Cornelia Birklbauer leitet die Sozialberatung der Caritas in Linz – oft das letzte Sicherheitsnetz und wichtige Anlaufstelle für Menschen, die nicht wissen, wohin sie sich wenden können. Was macht die Sozialberatung genau? Birklbauer: Wir verstehen uns als Anlaufstelle für Personen, die in existenziellen Schwierigkeiten sind. Einerseits...

  • Linz
  • Christian Diabl
Besonders der Umgang mit Kindern stellt Familien momentan vor große Herausforderungen.
2

Psychische Gesundheit
Wie man Kindern die Welt in der Krise erklärt

So finden Sie, Ihre Familie und Kinder Zuhause wieder ins Gleichgewicht. Manchmal gibt es im Leben Momente, in denen wir alleine nicht mehr mit der Situation klar kommen. Unsere Gefühle scheinen uns zu übermannen, wir finden keinen Ausweg und die Decke fällt uns sprichtwörtlich auf den Kopf. Da ist eine Begleitung von Außen sinnvoll. Besonders Kinder sind mit der momentanen Neuordnung der Welt vielleicht überfordert und sehen die Dinge ganz anders als wir Erwachsenen. Was Kinder brauchen und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Damit es auch in stressigen Zeiten Zuhause harmonisch bleibt.
2

Tipps in der Krise
So bleiben Sie im Homeoffice entspannt

Eine Lebens- und Sozialberaterin gibt Tipps für einen harmonischen Umgang Zuhause. Gerade jetzt, wo wir viel mehr Zeit als normalerweise Zuhause verbringen, können Spannungen auftreten. Denn egal ob alleine, mit dem Partner oder der ganzen Familie, diese Ausnahmesituation schlägt uns aufs Gemüt. Wie man mit dieser besonderen Situation umgehen soll und was man tun kann, wenn sich ein Streit anbahnt, darüber gibt Lebens- und Sozialberaterin  Maria Hirschböck aus Thannhausen Auskunft. Durch...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die Caritas Kärnten unterstützt Menschen in den unterschiedlichsten Notlagen.

Caritas Kärnten
Hilfe für die Menschen von der Caritas Kärnten

Die Caritas Kärnten ist weiterhin für die Sorgen und Ängste der Menschen in Kärnten da. Die Beratung erfolgt in Corona-Virus-Zeiten allerdings nur über Telefon und/oder online. KÄRNTEN. Die Menschen in Kärnten haben Sorgen oder Ängste, brauchen Rat und Unterstützung. Die Berater der Caritas Kärnten unterstützen die Menschen auch in dieser herausfordernden Corona-Virus-Zeit und sind jetzt erst recht für sie da.  Die Beratungen wurden jedoch bis auf Weiteres auf Telefon und/oder online...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl bot Sozial- und Wohnberatung an.

Aus Protest
KPÖ-Plus bot Sozialberatung in Eigenregie

KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl startet Beratung in der Elisabeth-Vorstadt. SALZBURG. Ein geplantes Bewohnerservice bei einem Wohnbauprojekt in der Elisabeth-Vorstadt wurde im Herbst im Gemeinderat von ÖVP und FPÖ abgelehnt. Heizkosten und Familienpass Aus Protest gegen die Entscheidung bot KPÖ-Plus-Gemeinderat Kay-Michael Dankl am Samstag in Eigenregie eine Wohn- und Sozialberatung an. Er informierte über Themen wie den Heizkostenzuschuss, den Familienpass und Möglichkeiten,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Team der Sozialberatungsstellen des Sozialhilfeverbandes Wels-Land betreut 1.400 Personen jährlich. Rund 60 Prozent davon sind weiblich.
1

Sozialberatungen
Rat und Hilfe für alle Lebenslagen

Die Sozialberatungsstellen im Bezirk helfen den Menschen in scheinbar ausweglosen Notlagen. WELS, WELS-LAND. Zahlreiche Sozialberatungsstellen bieten in Wels und Wels-Land ihre Dienste an. Denn trotz vieler online verfügbarer Informationsdienste ist das persönliche Gespräch in ganz Oberösterreich nach wie vor stark nachgefragt. Alleine im Sozialpsychischen Kompetenzzentrum der Stadt Wels wurden im vergangenen Jahr rund 3.000 Personen betreut und beraten. Doch auch in Wels-Land wird das...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Michael Landau (Präsident Caritas Österreich), Brigitta Pallauf (Obfrau des Fördervereines für das Haus Elisabeth), Johannes Dines (Direktor Caritas Salzburg) und Torsten Bichler (Caritas Fachbereichsleiter Existenzsicherung und Perspektiven).
1 2

Soziale Wärme
Caritas Salzburg eröffnet das Haus Elisabeth mit Notschlafstelle und Tageszentrum

In der ehemaligen Elisabethbühne eröffnet die Caritas Salzburg eine Winternotschlafstelle für Frauen. SALZBURG. Es wird ein Ort der Begegnung und Würde sein, an dem Menschen aus allen sozialen Schichten zusammenkommen können: Das "Haus Elisabeth" der Caritas, das Anfang November bei der ehemaligen Elisabethbühne seine Pforten öffnet, soll eine Lücke in der Versorgung armer und armutsgefährdeter Menschen in Salzburg schließen. Notschlafstelle und Sozialberatung im Haus Elisabeth Die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
2

Bedarf gestiegen
Sozialberatungsstellen als erste Adressen in Krisensituationen

Sozialberatungsstellen im Bezirk Perg und in OÖ ziehen Bilanz. Fragen zur Pflege und Betreuung sowie zu finanziellen Angelegenheiten dominieren die Beratungen. BEZIRK PERG, OÖ. Eine Notlage, aus der es keinen Ausweg zu geben scheint, familiäre Belastungen, finanzielle Sorgen: Wichtige Adressen für viele Arten von Problemen sind die kostenlosen und vertraulichen Sozialberatungsstellen. Im Bezirk Perg gibt es diese Einrichtungen mittlerweile seit 20 Jahren. An sechs Standorten bietet hier das...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Claudia Reisenbauer, Leiterin der Beratungsstelle Wolfsberg, und Sozialpädagogin Katja Stückler

Caritas
Großer Bedarf in der Beratungsstelle in Wolfsberg

Seit zwei Jahren unterstützt die Beratungsstelle der Caritas Kärnten in Wolfsberg Personen in sozialen und finanziellen Notlagen. Die Zahlen zeigen, dass ein Bedarf vorhanden ist.  WOLFSBERG.  Die Beratungsstelle in Wolfsberg der Caritas Kärnten bietet seit rund zwei Jahren eine kostenfreie Sozialberatung an um Männern und Frauen in akuten Situationen zu helfen. Oft passiert es, dass Menschen beispielsweise durch eine schwere Krankheit oder eine Scheidung vor finanziellen und beruflichen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Tanja Jesse
<f>Romantik</f> nicht nur zum Valentinstag: Eine Liebesbeziehung gehört in jedem Fall gepflegt
1 2

Paarberatung
Wie gut ist meine Beziehung?

Der Valentinstag als Tag, an dem man die Beziehung überdenken sollte: Paarberatung hilft dabei. ST. VEIT (chl). "Besonders die Ehe- und Familienberatung sowie die Paar- und Sexualberatung werden sehr gut angenommen", informiert Geschäftsführerin Judith Meister, Geschäftsführerin des Lebensberatungsinstituts "ISYS – Akademie und Beratung". "Daher bieten wir auch den neuen Lehrgang Paar- und Sexualberatung für Psychologen, Lebens- und Sozialberater und Coaches an." Einer der Lehrenden der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
Margit und Dex bei der umgestalteten Wasserwelt am Kardinal-Rauscher-Platz. Das Fair-Play-Büro ist gleich ums Eck.
1

Auf Tour mit dem Fair-Play-Team 15

Beschwerden über Lärm, Sozialberatung und Vermittlung: Das Fair-Play-Team hat viele Aufgaben. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Man erkennt sie an ihren T-Shirts, Ausweisen oder Rucksäcken und sie sind auf den Straßen des 15. Bezirks bekannt: Im operativen Team sind von Dienstag bis Samstag vier Personen quasi als die "Diplomaten des 15. Bezirks" unterwegs – egal, ob bei glühender Hitze oder im tiefsten Winter. Von der Bearbeitung von Beschwerden über die Vernetzung bis hin zur Organisation des...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anja Gaugl
2

Wenn die Seele Hilfe sucht – mit Video!

Wenn man Beratung sucht, sollte man einiges berücksichtigen, so Bernhard Moritz, Fachgruppenobmann WK Tirol der Personenberater und Personenbetreuer. INNSBRUCK. Probleme in der Beziehung, Belastung am Arbeitsplatz, Überfordert durch Schicksalsschläge – der Anteil der Bevölkerung, der an psychischen Problemen leidet, steigt stetig an. Und auch das Beratungs- und Betreuungsangebot ist umfangreich. Und steht man dann vor der Herausforderung, sich professionelle Hilfe für sein Anliegen zu suchen,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli

Sozialer Beratungssprechtag ab April in Altmünster

ALTMÜNSTER. Wenn jemanden etwas Schwieriges beschäftigt, tut es oft sehr gut mit anderen darüber zu reden. Aus diesem Grund hat sich die Marktgemeinde Altmünster entschieden, für die ortsansässigen Jugendlichen, Frauen und Männer einen sozialen Beratungssprechtag einzurichten. Wenn Sie offene Fragen haben, sich austauschen wollen, einsam sind, vor einer schweren Entscheidung stehen oder sich in einer besonderen Lebenssituation befinden, dann nützen Sie das Angebot dieser Beratung und des...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Kostenlose Sozialberatung

für Menschen mit Sehbehinderung Wann: 14.03.2018 10:00:00 bis 14.03.2018, 13:00:00 Wo: Krankenhaus, Oberpullendorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

Gleisdorf: Sozialberatung für Erwachsene

Der gemeinnützige Verein "Weiz Sozial – Verein für Soziale Dienste im Bezirk Weiz" bietet die Dienstleistung Case und Care Management für Erwachsene sowie für ältere Menschen im Bezirk Weiz – im Auftrag des Sozialhilfeverbandes – als Trägerverein an. Das Angebot im Rahmen des Case Management zielt darauf ab, mit Erwachsenen und älteren Menschen gemeinsam neue Perspektiven zu entwickeln und aufzuzeigen, sowie bei der Umsetzung der notwendigen Schritte behilflich zu sein. Diese ersten Ansätze...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Vernetzen und beraten: Psychologin Elisabeth Kausek leitet seit 24 Jahren das Nachbarschaftszentrum am Kardinal-Rauscher-Platz 4.
3

Nachbarschaftszentrum: Für ein gutes Miteinander im 15. Bezirk

Vom Flohmarkt über Lernhilfe zu Gesundheitstipps: Das Nachbarschaftszentrum verbindet den Bezirk. Die bz hat mit Leiterin Elisabeth Kausek über ihre Arbeit gesprochen RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Fröhliche Musik und Anweisungen zu Tanzschritten klingen aus einem Raum, hinter einer Tür finden gerade Beratungen statt: Im Nachbarschaftszentrum 15 am Kardinal-Rauscher-Platz ist bereits am Vormittag einiges los. Seit 34 Jahren gibt es das Zentrum. Und seit 24 Jahren ist Elisabeth Kausek die Leiterin. "Uns...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anja Gaugl
Individuelle Beratung für Senioren.

Präventive Seniorenberatung in St. Johann

ST. JOHANN. Der Sozialsprengel St. Johann-Oberndorf-Kirchdorf bietet in Zusammenarbeit mit dem Land Tirol eine „Präventive Seniorenberatung“ an. Seit 2014 besteht für alle Bürgerinnen über 70 Jahren die Möglichkeit einer kostenlosen Beratung zu Hause. Auch im Alter soll eine selbstständige Lebensführung in den eigenen vier Wänden so lange wie möglich gewährleistet werden. Eine diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson kommt auf Wunsch zur individuellen Beratung ins...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Familien- und Sozialberatung in Wörgl

Das Familien- und Sozialberatungszentrum Unterland ist ein vom Bundesministerium geförderter gemeinnütziger Verein, der seit vielen Jahren Menschen mit diversen Problemstellungen berät. Hier die Beratungszeiten in Wörgl: Jeden Donnerstag, jeweils von 15 bis 19 Uhr, Familien- und Sozialberatung, anonym und kostenlos, im Gesundheits- und Sozialsprengel. Anmeldung erbeten: 05332-73758 Wann: 20.12.2018 15:00:00 bis ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claudia Eller

Familien- und Sozialberatung in Kufstein

Das Familien- und Sozialberatungszentrum Unterland ist ein vom Bundesministerium geförderter gemeinnütziger Verein, der seit vielen Jahren Menschen mit diversen Problemstellungen berät. Hier die Beratungszeiten in Kufstein: Jeden Mittwoch, jeweils von 15 bis 19 Uhr, Familien- und Sozialberatung, anonym und kostenlos, im Gesundheits- und Sozialsprengel. Anmeldung erbeten: 0660-8303341. Wann: 19.12.2018 15:00:00 bis ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claudia Eller
Der ehemalige Bezirksvorsteher Kurt Landsmann ist mit der Volkshilfe für Menschen in sozialen, finanziellen oder rechtlichen Notlagen da.

Ein ehemaliger Bezirksvorsteher als Helfer in der Not

Der 87-jährige Kurt Landsmann setzt sich mit der Volkshilfegruppe Floridsdorf ehrenamtlich für Menschen in Armut und Problemsituationen ein. FLORIDSDORF. Mietrückstände, kein Geld für Heizung und Lebensmittel oder Probleme, aus denen man keinen Ausweg sieht: Armut in Floridsdorf hat viele Gesichter. Der ehemalige Bezirksvorsteher Kurt Landsmann setzt sich mit der Volkshilfe Floridsdorf für arme Menschen im Bezirk ein: „Wir haben hier zwei Sprechstunden im Monat, wo rund 50 Personen um Hilfe...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Anzeige
In der Lebens- und Sozialberatung beraten Sie Einzelpersonen, Paare, Familien oder Teams in einer Vielzahl von Beratungsfeldern.

Info-Abend zum Diplomlehrgang Lebens- und Sozialberater/in

Die Unabwägbarkeit des Lebens bringt es mit sich, dass wir uns häufig in Situationen wiederfinden, in denen guter Rat teuer ist. Zumeist sind dies Situationen des persönlichen, familiären oder beruflichen Bereichs, wo schwierige Entscheidungen zu treffen sind oder schwierigen Lebenslagen bewältigt werden müssen. Angesichts einer solchen Lage der Dinge sind wir es gewohnt, uns mit Freunden oder Bekannten zu besprechen und zu beraten, um die betreffenden Situation bestmöglich zu meistern....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.