Schlaflabor

Volkskrankheit Schlafapnoe weitgehend unbekannt

josef hoza
josef hoza | Neubau | am 04.10.2017 | 10 mal gelesen

Wien: skydome | Die Wartezeiten im Schlaflabor sind je nach Region über 1 Jahr An Schlafapnoe ist jeder 4.Mann und jede 10. Frau von 30-60 Jahren erkrankt, ohne es zu wissen! Wir sind eine Selbsthilfegruppe zum Thema Schnarchen und Schlafapnoe (Atempausen im Schlaf). Nun weiß unsere Selbsthilfegruppe aus vielen Gesprächen mit Betroffenen, das Schlafapnoe nicht nur Übergewichtige, sondern auch schlanke Personen betreffen kann. Die Diagnose...

1 Bild

Wartezeiten im Schlaflabor über 1 Jahr

josef hoza
josef hoza | Liesing | am 16.09.2017 | 14 mal gelesen

An Schlafapnoe ist jeder 4.Mann und jede 10. Frau von 30-60 Jahren erkrankt, ohne es zu wissen! Wir sind eine Selbsthilfegruppe zum Thema Schnarchen und Schlafapnoe (Atempausen im Schlaf). Nun weiß unsere Selbsthilfegruppe aus vielen Gesprächen mit Betroffenen, das Schlafapnoe nicht nur Übergewichtige, sondern auch schlanke Personen betreffen kann. Die Diagnose ist nicht ganz einfach, am leichtesten ist die Diagnose, wenn...

1 Bild

Was haben Schnarchen, Sekundenschlaf, Diabetes, Bluthochdruck, Schlaganfall und Übergewicht mit Schlafapnoe zu tun?

josef hoza
josef hoza | Neubau | am 16.09.2017 | 9 mal gelesen

Wien: skydome | wir sind eine Selbsthilfegruppe zum Thema Schnarchen und Schlafapnoe (Atempausen im Schlaf). Jeder 4. Mann und jede 10.Frau sind nach neuen Studien von Schlafapnoe betroffen! Nun weiß unsere Selbsthilfegruppe aus vielen Gesprächen mit Betroffenen, das Schlafapnoe nicht nur Übergewichtige, sondern auch schlanke Personen betreffen kann. Die Diagnose ist nicht ganz einfach, am leichtesten ist die Diagnose, wenn ein Bettpartner...

1 Bild

Schnarchen, Schlafapnoe und der Zusammenhang mit Bluthochdruck und Schlaganfall

josef hoza
josef hoza | Liesing | am 31.03.2017 | 40 mal gelesen

Die Selbsthilfegruppe Schlafapnoe veranstaltet am 11.Mai 2017 in Salzburg Itzling, Kirchenstrasse 55 von 14 - 16h ein Gruppentreffen für Schnarcher, Schlafapnoiker und Interessierte. Der Besuch ist gratis. Gesprochen wird über Schnarchen, eine Vorstufe der Schlafapnoe und den Zusammenhängen mit Folgekrankheiten wie Schlaganfall, Diabetes, Demenz, Herzkrankheiten - auch über Symptome, Diagnose und Therapie. Wir haben von der...

1 Bild

Für ein Fünftel der Österreicher ist guter Schlaf nur ein Wunschtraum 1

Martina Weymayer
Martina Weymayer | Kirchdorf | am 28.02.2017 | 44 mal gelesen

In Österreich erholt sich rund ein Fünftel der Bevölkerung nicht beim Schlafen. So das repräsentative Ergebnis des aktuellen Metzeler Schlafreports (http://metzeler-matratzen.de).

1 Bild

KOLUMNE: Meine Nacht im Schlaflabor 1

Herr Kofler
Herr Kofler | Villach | am 18.01.2017 | 491 mal gelesen

Im Alter neigt der Körper dazu, lästig zu werden. Ich zum Beispiel wache manchmal todmüde auf, obwohl ich acht Stunden lang, wie ich meine, tadellos gepennt habe. Auf Dauer natürlich verbesserungswürdig. Daher habe ich das sogenannte Schlaflabor im Krankenhaus meines Vertrauens aufgesucht. Sollen die Experten doch einmal checken, was bei mir des nächtens falschläuft. So weit, so gut. Und schon sind wir beim "so weit,...

1 Bild

Blick ins Schlaflabor

Edith Ertl
Edith Ertl | Graz-Umgebung | am 06.10.2016 | 135 mal gelesen

Putzmunter zeigte sich das Schlaflabor im LKH Enzenbach ob des großen Interesses beim Tag der offenen Tür. Primar Gert Wurzinger und sein Team stellten eine Krankheit in den Vordergrund, die vor allem bei Männern vehement bestritten wird. Schnarchen und eine daraus resultierende Schlafapnoe sind kein gesundheitliches Kavaliersdelikt, sondern können in schweren Fällen zu Herzinfarkt, Schlaganfall und einem Leben mit...

3 Bilder

Schluss mit Schnarchen

Edith Ertl
Edith Ertl | Graz-Umgebung | am 28.09.2016 | 61 mal gelesen

Schnarchen ist nicht nur das Leiden geplagter Ehepartner. Das nächtliche Sägen birgt eine Vielzahl an Risiken für den Schnarcher, aber auch für die Gesellschaft. Anlässlich des 100jährigen Bestehens des LKH Enzenbach öffnet das Schlaflabor am 30. September von 12:00 bis 16:00 Uhr seine Türen. Besucher bekommen Einblick in die Untersuchungsgeräte und Informationen zu schlafbezogenen Atemerkrankungen. Schnarchen kann das...

2 Bilder

Abklärung im Schlaflabor: Lautes Schnarchen mit Atempausen

Sandra Kaiser
Sandra Kaiser | Steyr & Steyr Land | am 29.06.2016 | 140 mal gelesen

STEYR. Vereinfacht ausgedrückt gibt es zwei Arten von Schlafstörungen. Zum einen geht es um zu wenig Schlaf (Ein- und Durchschlafstörungen), zum anderen schläft man zu viel. Die Wissenschaft unterscheidet insgesamt acht Gruppen von Schlafstörungen. Im Landeskrankenhaus Steyr ist zur Diagnostik der Schlafstörungen ein Schlaflabor eingerichtet. „Hier werden in der Hauptsache Schlafstörungen untersucht, bei denen es zu einer...

2 Bilder

Chronischer Stress ist Schlafkiller

Elisabeth Hostinar
Elisabeth Hostinar | Freistadt | am 26.06.2016 | 58 mal gelesen

Oft ist die Schlaflosigkeit "erlernt"

1 Bild

Interessanter Vortrag bei Betten Eberharter

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 11.04.2016 | 11 mal gelesen

Unter dem Motto „BESSER SCHLAFEN“ lädt Betten Eberharter in Ramsau im Zillertal zu einer Vortragsreihe mit Herrn Dr. Puelacher, dem Leiter des Schlaflabors Telfs, ein. Den Beginn macht am 21. April 2016 ab 19:00 Uhr ein Abend zum Thema „Schlaf und Psyche“.Neben Dr. Puelacher wird auch die Psychologin BSc., MSc. Sabrina Heim zum Thema referieren. Anmeldungen dazu erbeten unter 05282/2480.

2 Bilder

Stafettenübergabe in der Anstaltsleitung des LKH Hörgas-Enzenbach

Edith Ertl
Edith Ertl | Graz-Umgebung | am 28.01.2016 | 177 mal gelesen

Wechsel in der Anstaltsleitung des LKH Hörgas-Enzenbach: aufgrund der Pensionierung von Franz Lenhardt wird Monika Pisleritsch neue Pflegedirektorin. Sie bildet mit dem ärztlichem Direktor Bernhard Bauer und der Betriebsdirektorin Gabriele Maierhofer die neue Anstaltsleitung. Jubiläumsjahr 2016 Das LKH Hörgas-Enzenbach beschäftigt rund 350 Mitarbeiter in den Bereichen Ärzte, Pflegepersonal, paramedizinscher Dienst,...

2 Bilder

Keine Nachtruhe: Genaue Analyse von Schlafstörungen

Sandra Kaiser
Sandra Kaiser | Steyr & Steyr Land | am 16.06.2015 | 141 mal gelesen

BEZIRK (kai). "Vereinfacht ausgedrückt gibt es zwei Arten von Schlafstörungen. Zum einen geht es um zu wenig Schlaf (Ein- und Durchschlafstörungen), zum anderen schläft man zu viel. Die Wissenschaft unterscheidet insgesamt acht Gruppen von Schlafstörungen", erklärt Primar Josef Bolitschek, Leiter der Abteilung für Lungenheilkunde am LKH Steyr und der Lungenabteilung bei den Elisabethinen in Linz. Im Landeskrankenhaus Steyr...

1 Bild

Wenn die Nacht zur Qual wird – hilfreiche Tipps gegen Schlaflosigkeit

Carola Schwankner
Carola Schwankner | Braunau | am 15.06.2015 | 113 mal gelesen

Im stressigen Alltag ist ein erholsamer Schlaf enorm wichtig. Nicht immer gelingt es einzuschlafen. BEZIRK (caro). Um ausreichend entspannen zu können und neue Kraft für den nächs-ten Tag zu sammeln, ist ein gesunder Schlaf wichtig. Wer an Schlaflosigkeit leidet, muss aber oft auf die nächtliche Erholung verzichten. Mit ein paar einfachen Hausmitteln und Tricks kann das Einschlafen leichter gelingen. Das Schlafzimmer...

8 Bilder

Was tun bei Schlaflosigkeit?

Katja Astner
Katja Astner | Innsbruck | am 25.05.2015 | 190 mal gelesen

MINI MED informierte über Ursachen, Folgen und Therapien von Schlafstörungen

51 Bilder

7. März 2015; Das Herz Jesu Krankenhaus eröffnete einen neuen Bauteil und präsentierte sich mit einem Tag der offenen Tür womit man auch das 70 Jährige Bestehen feierte

Erich Weber
Erich Weber | Landstraße | am 10.03.2015 | 147 mal gelesen

Wien: Herz Jesu Krankenhaus | Am Samstagvormittag eröffnete man in der Rabengasse einen Neubau um die Kompetenz in der Orthopädie sowie bei Schalflaboren zu vergrößern Modernste Technik bestimmt das Herz Jesu Krankenhaus im Herzen Erdbergs und damit auch im Herzen des dritten Wiener Gemeindebezirkes Landstraße. Vom Reserve - Lazarett zu einem der kompetentesten Krankenanstalten der Bundeshauptstadt! In 70 Jahren hat sich das Herz Jesu Krankenhaus zum...

1 Bild

Putzmuntere Schüler im Melker Schlaflabor

Christian Rabl
Christian Rabl | Melk | am 26.02.2015 | 215 mal gelesen

MELK. Eine Gruppe von Schülern aus der Wiener HTL, Abteilung Elektronik-Beiomedizintechnik besuchte kürzlich im Landesklinikum Melk eines der größten Schlaflabore Österreichs. Die Schüler, die von der Melker Oberärztin Angelika Kraus im Fach Biologie, Medizin und Gesundheitswesen unterrichtet werden, hörten einen Vortrag von Oberarzt Johannes Lechner, dem stellvertretenden Leiter des Schlaflabors. Eine Führung durch das...

34 Bilder

LKH Enzenbach: Es bleibt, wie es ist

Edith Ertl
Edith Ertl | Graz-Umgebung | am 12.11.2014 | 284 mal gelesen

Fortbestand der LKH Enzenbach und Hörgas bis 2020 gesichert

"Schnarchen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Die tägliche Routine im Schlaflabor" - Vortrag in Amstetten

Tamara Albrecht
Tamara Albrecht | Amstetten | am 10.10.2014 | 129 mal gelesen

Amstetten: Landesklinikum Amstetten | "Schnarchen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Die tägliche Routine im Schlaflabor" - Vortrag in Amstetten

1 Bild

Lungenheilkunde im Hartmannspital: Hilfe bei COPD und Schlafatemstörungen

Bianca Schaurhofer
Bianca Schaurhofer | Margareten | am 14.08.2014 | 319 mal gelesen

Wien: Hartmannspital | Die Lungenheilkunde (Pulmologie) stellt einen der Schwerpunkte im Hartmannspital dar. Das Team der Lungenfachärztinnen und -ärzte behandelt Patienten mit schweren Lungenerkrankungen, Schlafatemstörungen (Schlaflabor) und chronischen Lungenerkrankungen wie zum Beispiel COPD. Hartmannspital pulmologische Rehabilitation

9 Bilder

Im Margaretner Schlaflabor: Dem Atem auf der Spur

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Margareten | am 27.05.2014 | 703 mal gelesen

Schnarchen ist nicht nur lästig, es kann auch ein Anzeichen für gefährlichen Atemstillstand im Schlaf sein.

1 Bild

Schlov.e will keep us alive - Erholsamer Schlaf

BLICKWINKEL Nikoletta Zambelis
BLICKWINKEL Nikoletta Zambelis | Innsbruck | am 07.05.2014 | 148 mal gelesen

Innsbruck: REHAMED Tirol | Dr. Christoph Puelacher präsentiert Schlov.e will keep us alive Erholsamer Schlaf & seine Auswirkung auf Arbeitsplatzsicherheit, Schichtdient etc. Anmeldung unter 05262/61748 Freier Eintritt Verlost werden Karten für zwei Personen für das Programm "Sekundenschlaf" von A. Vitasek

Schnarchen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Julia Dorner
Julia Dorner | Scheibbs | am 29.04.2014 | 79 mal gelesen

Scheibbs: Landesklinikum | die tägliche Routine im Schlaflabor, Infos unter der Tel. 07482/9004

4 Bilder

Polster für städtische Herberge und für die Schlacht gegen Frühjahrsmüdigkeit

Georg Larcher
Georg Larcher | Innsbruck | am 26.03.2014 | 148 mal gelesen

Pölster standen im Mittelpunkt zweier neuer Aktionen des Schlaflabor Telfs. Im Rahmen einer Polsterschlacht vor dem Goldenen Dachl, mit der gegen die Frühjahrsmüdigkeit angekämpft wurde überreichte Dr. Puelacher vom Schlaflabor Telfs der Notschlafstelle Hunoldstraße neue Kopfpölster.

1 Bild

SCHLOV.E IS IN THE AIR - FRÜHJAHRSMÜDIGKEIT

BLICKWINKEL Nikoletta Zambelis
BLICKWINKEL Nikoletta Zambelis | Innsbruck | am 21.03.2014 | 87 mal gelesen

Innsbruck: REHAMED Tirol | Aus der 12teiligen Reihe ALLE YOU NEED IS SCHLOV.E präsentiert Dr. Christoph Puelacher Fach- und Ernährungsvorträge rund um die Frühjahrsmüdigkeit gemeinsam mit seinem Gast Vera Prissmann, Dipl. Ernährungsberaterin Freier Eintritt