Krippenweg
Durch Rettenegg, Passail und Weiz auf "Krippentour"

Wunderschöne Krippen können auch dieses Jahr wieder in Weiz, Rettenegg und Passail besichtigt werden.
7Bilder
  • Wunderschöne Krippen können auch dieses Jahr wieder in Weiz, Rettenegg und Passail besichtigt werden.
  • Foto: Hofmüller (7x)
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Jedes Jahr, in der Adventszeit, wird man bei einem Spaziergang durch Rettenegg auf ganz besondere Art und Weise in Weihnachtsstimmung versetzt. Auch in Weiz gibt es wieder eine Krippenausstellung in den Auslagen vieler Geschäfte in der Stadt. Ebenso im Krippenmuseum am Birglhof in Passail.

Sind es auf der einen Seite die großen, stimmungsvollen Laternen, die Dorfkrippe gegenüber der Pfarrkirche oder die schönen Christbäume entlang der Ortsdurchfahrt durch Rettenegg, ist es auf der anderen Seite der Krippenweg, der mitten durch bzw. um den Ort führt. Insgesamt können entlang dieses Weges 27 wunderschöne, handgefertigte und am Abend beleuchtete Krippen bestaunt und bewundert werden.

Gemütlicher Spaziergang

Beginn des Krippenweges ist wieder die sogenannte "Simml Kapelle" direkt am Ortseingang. Hier liegen auch Folder auf, die Orientierung geben und den Weg von einer zur nächsten Krippe zeigen. Das Ende dieses, übrigens auch für Kinder immer wieder sehr empfehlenswerten Weges, bildet die Krippe beim Rettenegger Dorfstadl.
Der Krippenweg kann vom ersten Adventwochenende bis Mitte Jänner 2022 zu jeder Zeit begangen werden.
Vielleicht gerade in diesen Zeiten ein willkommener Anlass, sich im Freien zu bewegen, zu staunen, der Phantasie freien Lauf zu lassen und sich in aller Ruhe auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen.

Weihnachtlicher Auslagenbummel

Auch in Weiz können dieses Jahr wieder die unterschiedlichsten Krippen aus aller Herren Länder dieser Welt bestaunt und besichtigt werden. Schon im letzten Jahr haben viele Menschen diese besondere Idee genützt und einen gemütlichen Vorweihnachtsbummel durch die Stadt absolviert. Stimmungsvoll begleitet von der wunderschönen Beleuchtung, erstrahlt die lebensgroße Krippe am Hauptplatz. Hier im Stadtzentrum, nahe der Taborkirche, starten der Advent-Krippenweg mit seinen 40 Krippen und der Spirituelle Weg. Auch der Papst-Franziskus-Pilgerweg führt direkt daran vorbei.
Und auch bei der Weihnachtsausstellung im Krippenmuseum Birglhof in Passail gibt es unzählige Krippen und Kuriositäten aus der ganzen Welt zu sehen. Rund 600 Exponate fasst diese Privatsammlung von Bernd Mayer. Sie besticht durch ihre große Qualität und Vielfalt.
Nützen sie die Gelegenheit, diese wundervollen Werke bei einem gemütlichen Spaziergang zu bestaunen. 

Mehr über die Krippen aus Rettenegg:

Mit 27 Krippen durch den Advent
Gemütlich durch die Weihnachtszeit

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen