SPÖ Kandidaten präsentiert
Team "Für unser Weiz" steht fest

Das "Team Erwin Eggenreich" mit Oswin Donnerer, Patrick König, Bettina Bauernhofer, Erwin Eggenreich, Iris Thosold, Barbara Steiner, Ingo Reisinger und Julian Macher.
11Bilder
  • Das "Team Erwin Eggenreich" mit Oswin Donnerer, Patrick König, Bettina Bauernhofer, Erwin Eggenreich, Iris Thosold, Barbara Steiner, Ingo Reisinger und Julian Macher.
  • Foto: WOCHE/NdC
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Bürgermeister Erwin Eggenreich stellt seine Kandidaten für die Gemeinderatswahl vor.

Das Team Erwin Eggenreich präsentiert sich bunt durchgemischt – unter den ersten 31 Kandidaten sind 40 Prozent Frauen, 35 Prozent sind jünger als 35 Jahre und mehr als ein Drittel der Kandidaten gehört keiner politischen Partei an. "Wir sind eine bunte Stadt und wollen diese auch weiterhin bunt gestalten, daher haben wir auch ein buntes Team", ist Erwin Eggenreich stolz auf seine insgesamt 62-köpfige Mannschaft.

Bunte Mischung

Die Liste zeigt einen guten Mix aus erfahrenen, kompetenten und fleißigen Männern und Frauen sowie neue, zukunftsorientierte Menschen aus unterschiedlichen Orten mit unterschiedlichen Zugängen, Alter und Berufen. Von Betriebsräten über Gemeinderäte, Lehrer, Studenten, Pensionisten bis zu Schlossern und Elektrikern. Diese offene Denkhaltung von Eggenreich ist dafür verantwortlich, dass sich viele parteiunabhängige Persönlichkeiten auf der Liste finden. Sie folgen damit einer Überzeugung, die eine neue und bisher erfolgreiche "Politik für die Sache" ermöglichen.
Das Ziel: "Ich möchte weiterhin Bürgermeister sein und noch viele Dinge in Gang bringen", so Eggenreich. "Wichtig ist, dass nicht die Partei, sondern dass man sich einbringt und gemeinsam in eine Richtung denkt und arbeitet", sagt Eggenreich weiter, der die Liste mit der Grundorientierung der SPÖ anführt.

Alt bewährt und junges Blut

Mit Vizebürgermeisterin Iris Thosold und Finanzreferent  Ingo Reisinger auf dem zweiten und dritten Platz setzt das "Team Eggenreich" auf erfahrene Persönlichkeiten. Auch Stadtrat Oswin Donner (Platz 5) ist als Kultur- und Umwelt-Experte fast schon ein Urgestein im Team. 
Neu im Team sind die Leiterin des Kindergartens "Bunte Knöpfe", Bettina Bauernhofer (Platz 4) sowie Barbara Steiner (Platz 6), der als Vertreterin der Pensionisten besonders Soziales am Herzen liegt. Bauernhofer ist eine der unabhängigen Kandidatinnen der Liste und will viel zum Thema Familie und Beruf bewegen.
Frischen Schwung bringen Patrick König und Julian Macher (Platz 9 und 10) ins Team. Macher ist Mitglied der Jungen Stadt Weiz und will als unabhängiger, junger Kandidat vor allem Politik für junge Menschen machen. "Die Arbeit in der Gemeinde hat mir gezeigt, das ernsthaftes politisches Engagement auch etwas Cooles ist und ich damit für alle Jugendlichen in der Stadt viel bewegen kann", sagt er und sieht sich als Sprachroh der Jugend. Patrick König ergänzt: "Ich bin dabei, weil das Team Eggenreich der politische Motor der Stadt ist, von dem in den letzten Jahren historische Projekte erarbeitet und umgesetzt wurden."

Die Kandidaten

  1. Erwin Eggenreich
  2. Iris Thosold
  3. Ingo Reisinger
  4. Bettina Bauernhofer
  5. Oswin Donnerer
  6. Barbara Steiner
  7. Christof Prassl
  8. Michaela Bauer
  9. Patrick König
  10. Julian Macher
  11. Karin Egger-Jeindl
  12. Bernd Heinrich
  13. Klaus Feichtinger
  14. Arion Karagjozi
  15. Elke Schellnegger
  16. Carina Lechner
  17. Martin Schlemmer
  18. Kurt Lenhart
  19. Lena Hofbauer
  20. Dominik Kohlfürst
  21. Simon Niederhold
  22. Philipp Riederer
  23. Sabine Maierhofer
  24. Gerd Holzer
  25. Philipp Egger
  26. Traude Vidrich
  27. Gert Rappitsch
  28. Helga Marx
  29. Helmut Pichler
  30. Sabine Pichler
  31. Gerhard Hierz
Autor:

Nadine de Carli aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen