Apotheken bringen Sicherheit

In der Apotheke bekommen Kunden nicht nur Tipps zur Einnahme, sondern auch Gesundheitskompetenz vermittelt.
  • In der Apotheke bekommen Kunden nicht nur Tipps zur Einnahme, sondern auch Gesundheitskompetenz vermittelt.
  • Foto: Karanov Images / Fotolia
  • hochgeladen von Marie-Thérèse Fleischer

Die österreichischen Apotheker kommen rund 400.000 Mal pro Tag mit Kunden in Kontakt und nutzen dabei die Möglichkeit, wichtige Gesundheitsinformationen weiterzugeben.

Und das ist auch notwendig – denn hierzulande ist die Gesundheits- und Arzneimittelkompetenz im Vergleich zum Rest Europas viel zu niedrig.

Risiken gering halten

„Die Aufgabe der Apotheker ist es, auf Risiken hinzuweisen und diese für die Kunden gering zu halten“, erklärt Jürgen Rehak, Präsident des Österreichischen Apothekerverbandes. Was Apotheken alles für die Gesundheit der Bevölkerung leisten, steht im Zentrum der Kampagne „Sicher? Nur mit Ihrer Apotheke!“. Themenschwerpunkte stellen etwa der Umgang mit Medikamenten bei Kindern dar, weil diese sensibler auf gewisse Wirkstoffe reagieren können. Aber auch im höheren Lebensalter gibt es Tücken: Wer viele verschiedene Arzneimittel braucht, hat ein besonderes Risiko für unerwünschte Nebenwirkungen.

Kein Medikamentenkauf im Internet

Nicht zu unterschätzen ist auch der Kauf von Medikamenten im Internet. Rezeptpflichtige Arzneimittel müssen immer direkt von einer Apotheke bezogen werden – der Kauf im Internet ist illegal. Wer das trotzdem tut, muss mit Fälschungen und Produkten rechnen, die nicht den gängigen Qualitätsstandards entsprechen. Was die Kampagne sonst noch vermittelt, erfahren Sie auf www.apotheken-sicher.at.

Wer sich schwer tut, Tabletten hinunterzuschlucken, sollte diese Tipps kennen...


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen