Peinliche Fragen beim Frauenarzt

Beim Frauenarzt gibts keine peinlichen Fragen.
  • Beim Frauenarzt gibts keine peinlichen Fragen.
  • Foto: Lars Zahner - Fotolia.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Der regelmäßig anstehende Besuch beim Frauenarzt ist vielen Patientinnen relativ unangenehm. Leider gibt es hierbei aber keine Wahl, der Termin ist extrem wichtig und muss einfach über die Bühne gebracht werden. Wichtig ist, dass es dabei trotz möglicher heikler Fragen keine Scham gibt. Alles was der Arzt wissen möchte, ist für die Korrektheit der Untersuchung von hoher Relevanz.

Peinlich? Wichtig!

Dementsprechend haben auch intime Fragen ihre Daseinsberechtigung. Will der Frauenarzt wissen mit wie vielen Menschen Sie während des letzten Jahres geschlafen haben? Das ist keineswegs indiskret gemeint, sondern schlichtweg eine wichtige Information. So kann der Arzt etwa erfahren, ob eine Untersuchung auf sexuell übertragbare Krankheiten sinnvoll wäre. Außerdem kann er bei der Wahl des richtigen Verhütungsmittels helfen, wenn er ungefähr über das Beziehungsleben Bescheid weiß.

Sinnvolle Neugier

So ist auch die Frage zu verstehen, ob die Patientin schon einmal eine Abtreibung hat durchführen lassen. Der Arzt ist in diesem Fall nicht an einem moralischen Urteil interessiert, sondern muss potentielle Folgen bedenken. Ähnlich verhält es sich mit anderen Fragestellungen, die zunächst sehr persönlich wirken. In aller Regel sind Ärzte neugierig, um die Untersuchung bestmöglich durchführen zu können. Gerade beim Frauenarzt muss man sich dem bewusst sein.

Alle Fragen für den Frauenarzt finden Sie auf gesund.at

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

4 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen