Naturereignis
Super-Schnee-Mond: Am 8. & 9. Februar 2020 lohnt sich ein Blick in den Himmel

Super-Schnee-Mond: Am 8 & 9. Februar lohnt sich ein Blick in den Himmel
  • Super-Schnee-Mond: Am 8 & 9. Februar lohnt sich ein Blick in den Himmel
  • Foto: Bild von beate bachmann auf Pixabay
  • hochgeladen von Anna Maier

Die Natur ist gewaltig und bietet immer wieder wunderbare Momente! Bald ist es wieder so weit und der “Superschneemond” wird zu sehen sein. Was das bedeutet und welche Folgen das auf uns haben könnte, wird hier geklärt.

Unser Planet, der wohl der einzige dieser Art ist, ist ein atemberaubender Ort der uns jedes Mal neue wundersame Dinge aufzeigt. Sei es eine neue Tierart, ein Edelstein, der Nachthimmel, eine Sonnenfinsternis oder ein “Superschneemond”. Letzterer wird bald zu sehen sein. Es wird ein “super” Wochenende für Himmelsbeobachter! Am kommenden Wochenende, den 8. & 9. Februar. Kann ein Supermond besichtigt werden. Bei dem speziellen Naturereignis handelt es sich um einen normalen Supermond – das Schnee im Namen sagt schlicht aus, dass zu dem Zeitpunkt, wo dieser zu sehen ist, Schnee ebenfalls zu sehen sein sollte und deshalb der Mond besonders stark reflektiert. Indianerstämme bewundern diesen Mond, nennen ihn jedoch “Hungermond”. Doch wie kommt es zu einem Supermond?

Superschneemond sorgt für Energie 

Der Mond kreist um die Erde, kommt er dabei der Erde besonders nah, so ist er selbstverständlich auch größer zu sehen. Kommt es im selben Moment zu einem Vollmond, dann scheint der Mond beinahe gigantisch – es handelt sich dann um einen Supermond! Den nächsten diese Art wird es am 8 & 9. Februar 2020 geben. Besonders schön wird er dabei am Mondaufgang und Monduntergang sein. Doch hat so ein Naturereignis nicht vielleicht auch Auswirkungen auf die Tiere und Menschen? Das erste, was einem auffallen wird: Menschen, die bei Vollmond nicht schlafen können, werden es an Tagen des Supermondes besonders schwer haben, ein Auge zuzumachen. Glaubt man jedoch an Sternzeichen, sind diese Ereignisse mit besonderer Energie bezeichnet. Alle Sternzeichen müssen sich auf Veränderungen bereit machen, denn das Universum entlässt an diesen Tagen mehr Energie als an allen anderen im ganzen Jahr! Diese Energie sollte jeder für sich nutzen können. Übrigens: Es wird nicht das letzte Mal sein, dass solch einen Supermond geben wird. Dann gibt es die nächsten Termine 2020: Bereits am Montag, den 9. März und am Mittwoch, den 8. April soll es soweit sein.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen