Brand in Wettmannstätten

Die Florianijünger sind zu einem Dachstuhlbrand in Wettmannstätten zu nächtlicher Stunde ausgerückt.
4Bilder
  • Die Florianijünger sind zu einem Dachstuhlbrand in Wettmannstätten zu nächtlicher Stunde ausgerückt.
  • Foto: BFVDL
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Ein Brand in einem schwierig zugänglichen Dachstuhl hat die Einsatzkräfte in Wettmannstätten auf Trab gehalten.

WETTMANNSTÄTTEN. Gestern am späten Abend kam es in der Marktgemeinde Wettmannstätten, vermutlich ausgelöst durch einen Blitzschlag, zu einem Dachstuhlbrand bei einem Wohngebäude. Um 21.55 Uhr wurden deshalb die Freiwilligen Feuerwehren Wettmannstätten, Wohlsdorf und Preding sowie das Einsatzleitfahrzeug Wildbach zum Einsatzort alarmiert. Die ersteintreffende Feuerwehr versuchte sofort durch einen Atemschutz-Trupp den Brand zu löschen.

Schwer zugänglicher Brandherd

"Da sich der Brandherd am Spitzboden des Wohnhauses befand, war dies nur schwer möglich", erklärte HBI Thomas Reinprecht, der für die Einsatzleitung verantwortlich war. Der Innenangriff musste dann, auch aufgrund des teilweisen Einsturzes des Zustiegs zum Dachboden, abgebrochen werden. In der Zwischenzeit wurden von Einsatzleiter HBI Thomas Reinprecht die Feuerwehren Gussendorf und Groß. St Florian sowie das Atemschutzfahrzeug Leibnitz nachalarmiert. Mittels Kran der FF Groß St. Florian wurde anschließend das Dach geöffnet, um an den Brandherd zu gelangen. Dies führte dann auch zum Erfolg und die Feuerwehren konnten sukzessive wieder in ihre Rüsthauser einrücken. Insgesamt standen bei diesem nächtlichen Einsatz sieben Feuerwehren mit 13 Fahrzeugen und 88 Kameradinnen und Kameraden rund drei Stunden im Einsatz. Am Einsatzort  waren auch zwei Rettungswagen des Roten Kreuzes und die Polizei mit einem Fahrzeug vor Ort. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.