Spenden für Predinger Familie
Hilfsbereitschaft aus allen Ecken und Enden

Bei der Geschenkübergabe in Preding: Gewinner Willi Knoller aus Graz, Matteo Krainer, die betroffene Mama Astrid Frühwirth aus Preding, Maria Knoller und Moritz Krainer
  • Bei der Geschenkübergabe in Preding: Gewinner Willi Knoller aus Graz, Matteo Krainer, die betroffene Mama Astrid Frühwirth aus Preding, Maria Knoller und Moritz Krainer
  • Foto: Krainer
  • hochgeladen von Simon Michl

Die jährliche Spendenaktion der Familie Krainer aus Preding fand am Sonntag ihr Ende: mit glücklichen Gewinnern und einer dankbaren Mama.

PREDING. "Wir haben gedacht, der Betrag vom Vorjahr war einzigartige Geschichte", zeigte sich Klaus Krainer völlig beeindruckt. Den letzten Monat verbrachte er mit seiner Frau Viktoria sowie seinen kleinen Söhnen Moritz und Matteo damit, Spenden für eine Familie in Not zu sammeln. Bereits zum siebenten Mal, im Vorjahr stellte die Aktion einen neuen Spendenrekord von über 17.000 Euro auf.

Fremde Hilfe im Netz

Mehr als 200 Spender brachten die Krainers aber erneut ins Staunen: 16.600 Euro kamen insgesamt zusammen. "Oft hat man mit Social Media keine Freude mehr, weil dort so viel Blödsinn passiert", meint Klaus. "Unsere Aktion ist ein super Beispiel dafür, dass man nicht nur die Leute, die sich über alles aufregen, zusammenbringt. Sondern auch die, die bereit sind, sofort jemandem zu helfen, auch wenn man die anderen gar nicht kennt." Das spürten Astrid Frühwirth und ihr Sohn: Die Predinger Familie verlor im letzten Jahr ihren Ehemann und Papa.

Wo Helfen selbstverständlich ist: Familie Krainer startet die nächste Spendenaktion

Ihr soll mit dem gesammelten Geld ein bisschen Druck genommen werden. "Die vergangenen Monate waren nicht einfach für uns. Aber in dieser Zeit haben wir auch sehr sehr viel Zuspruch erhalten, auch von Menschen, die wir vorher gar nicht gekannt haben", erzählt Frühwirth. "Dass bei dieser Spendenaktion so viele Leute mithelfen, die uns gar nicht kennen, gibt uns das Gefühl, nicht alleine da zu stehen. Eure Spenden sind für uns ein wichtiger finanzieller Polster, euer Zuspruch Trost und Antrieb zugleich. Ich kann es kaum glauben, welch eine Summe am Ende zusammengekommen ist und ich möchte euch einfach nur danke sagen!"

Geschenkübergabe in Preding

Bei der Verlosung unter den Spendern, wo auch Predings Bgm. Adi Meixner vorbeischaute, zogen Moritz und Matteo das Ehepaar Knoller aus Graz als Gewinner: Willi und Maria durften sich über ein selbstgebasteltes Kaffeeservice der beiden Jungs freuen. Letzten Sonntag kamen alle zu Kaffee und Kuchen bei den Krainers zusammen.

Fortsetzung gesichert

Dass auch im Advent 2020 wieder Spenden gesammelt werden, liegt für die Krainers auf der Hand: Zum Start der diesjährigen Aktion hatten sie den Meilenstein von 50.000 im Blick, nun kamen bei allen sieben Spendenaktionen schon über 60.000 Euro zusammen. "Vor sieben Jahren haben wir uns gedacht, dass wir nicht einmal einen Tausender zusammenbringen", erinnert sich Klaus.

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen