Absagen
Deutschlandsberg heuer ohne Riesenosterei und ohne "Live vorm Rathaus"

Großer Andrang herrschte im April des Vorjahres bei der Enthüllung vom Deutschlandsberger Riesenosterei - das wird es heuer nicht geben.
2Bilder
  • Großer Andrang herrschte im April des Vorjahres bei der Enthüllung vom Deutschlandsberger Riesenosterei - das wird es heuer nicht geben.
  • Foto: Löschnig
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Die Auswirkungen des Corona-Virus ziehen weite Kreise in der Veranstaltungslandschaft. So werden mit dem Riesenosterei und der Konzert-Reihe "Live vorm Rathaus" zwei sehr beliebte Vernanstaltungen in der Bezirksstadt Deutschlandsberg abgesagt.

DEUTSCHLANDSBERG. Ostern ohne Riesenosterei war am Deutschlandsberger Hauptplatz  bisher undenkbar. Heuer ist es Realität. Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind derartige Großveranstaltungen untersagt - so auch die Enthüllung des Riesenostereis, die am 3. April am Hauptplatz der Bezirksstadt geplant gewesen wäre.

Unser zerbrechlicher Planet

Dabei sind die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren angelaufen:
Unter der Leitung von Johann Buchinger sollte die 1. Klasse der FW Deutschlandsberg in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Weststeiermark ein Klima-Riesenosterei gestalten, um Denkanstöße zum Thema „globale Erwärmung“ zu geben.
"Wir wollten mit unserem besonderen Riensonsterei aufzeigen, wie zerbrechlich unser Planet Erde ist, nämlich so zerbrechlich wie die zarte Schale eines Eis", erklärt Irmraud Pribas, Geschäftsführende Obfrau der Energiegentur Weststeiermark. Ein Denkanstoß, der jetzt noch mehr an Aktualität gewonnen hat.
Doch in der derzeitigen Situation ist das Riesen-Osterei nicht fertiggestellt worden.

2020 ohne "Live vorm Rathaus"

Auch die beliebte Konzertreihe "Live vorm Rathaus", die mit einem stets hochkarätigen Programm seit bereits 20 Jahren an den Freitagen im Sommer  hunderte Besucher auf den Rathauspaltz gelockt hat, fällt dem Veranstaltungserlass zum Opfer. "Wir können es nicht abschätzen, wie lange dieser Ausnahmezustand in Bezug auf Covid-19 dauern wird", erklärt Organsiator Harald Harmel zu dieser Maßnahme und ergänzt: "Es werden daher alle Konzerte im Rahmen von „Live vorm Rathaus“ abgesagt werden.  Die Veranstaltungsreihe wird auf 2021 verschoben."

"Wir freuen uns auf eine angenehme 'virenfreie' Konzertsaison 2021."
Harald Harmel, Organisator von "Live vorm Rathaus"

Abgesagt sind unter anderem der Stadtflohmarkt am kommenden Wochenende, Fußballspiele der Regionallige, Ostereiersuchen, Konzerte im Rahmen des Klavierfrühlings, Musikantenstammtische, das Improtheater im Theaterzentrum und sogar der internationale Gesangswettbewerb Ferrucio Tagliavini. Alle aktuellen Informationen zu Veranstaltungsabsagen finden Sie hier.

So viel zum Biofest der anderen Art:

Deutschlandsberger Biofest einmal anders
Großer Andrang herrschte im April des Vorjahres bei der Enthüllung vom Deutschlandsberger Riesenosterei - das wird es heuer nicht geben.
Im Vorjahr hat die Konzertreihe "Live vorm Rathaus" ihr 20. Bestandsjahr gefeiert. Weiter geht es erst im Sommer 2021. Von links: Bgm. Josef Wallner, Walter Hermann, Harald Harmel und Vizebgm. Anton Fabian.
Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen