Kino und Lebkuchen zu Weihnachten

Die Frauentaler ÖVP und Hilda Diwald begrüßte einen vollen Kinosaal am Heiligen Abend.
2Bilder
  • Die Frauentaler ÖVP und Hilda Diwald begrüßte einen vollen Kinosaal am Heiligen Abend.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

Am Heiligen Abend konnte die Frauentaler ÖVP auch beim letzten Weihnachtsfest wieder zum jährlichen Kinderkino einladen. Betreiberin Hilda Diwald stellte die Räumlichkeiten zur Verfügung und konnte zusammen mit den Gemeinderäten Ortsparteiobmann Markus Habisch, Karin Weißensteiner und Robert Köppel sowie JVP-Bezirksobmann Nik Lierzer viele Kinder im vollgefüllten Kinosaal begrüßen. Die Kids konnten den Film "Paddington 2" sehen und bekamen nach der Vorstellung noch ein kleines Sackerl mit Lebkuchen. Diese Aktion wurde von der Jungen Volkspartei (JVP) im ganzen Bezirk Deutschlandsberg durchgeführt: in Wies-Vordersdorf beim Friedenslichtempfang, in St. Martin i.S. beim Weihnachtskonzert der Berg- und Hüttenkapelle, am neuen Stainzer Hauptplatz und in Deutschlandsberg bei den Adventständen.

Die Frauentaler ÖVP und Hilda Diwald begrüßte einen vollen Kinosaal am Heiligen Abend.
Die JVP verteile im ganzen Bezirk Lebkuchen, wie hier in Deutschlandsberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen