Bratwurstgenuss am ersten Adventsonntag

Bratwurst, Erdäpfel, Sauerkraut: In Oberösterreich und Salzburg Brauch, in der Steiermark immer beliebter.
2Bilder
  • Bratwurst, Erdäpfel, Sauerkraut: In Oberösterreich und Salzburg Brauch, in der Steiermark immer beliebter.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

A herzhafte Bratwurst mit an g’mackigen Sauerkraut! In vielen Bundesländern – wie zum Beispiel Oberösterreich – ist dies bereits eine liebgewonnene Tradition geworden. Über die genaue Herkunft des Brauches tappt man jedoch im Dunkeln. Eine mögliche Erklärung, laut oberösterreichischem Brauchtumskalender, könnte wie folgt sein: Da man früher nicht alle Tiere im Winter durchfüttern konnte, wurden viele zuvor geschlachtet. Das Fleisch wurde unter anderem zu Würsten verarbeitet, die man dann noch vor der adventlichen Fastenzeit verspeiste. Als Beilage dienten damals wie heute meist Sauerkraut und Kartoffeln. Auch im Bundesland Salzburg hat man diesen Brauch bereits übernommen und nun fasst er vermehrt auch in der Steiermark Fuß.

Schnelles, köstliches Essen

Auf die Gegenwart bezogen könnte man den Brauch auch wie folgt interpretieren: „In der Adventzeit ist die Zeit zum Kochen oft knapp bemessen. Eine köstliche Bratwurst, mit Sauerkraut und Kartoffeln ist für den ersten Adventsonntag ein herzhaftes Essen, das auch rasch zubereitet ist“, meint Manuel Höfferer, steirischer Landesinnungsgeschäftsführer der Lebensmittelgewerbe. Die Verwendung regionaler Zutaten garantiert dabei beste Qualität und natürlich auch einen unvergleichlichen Geschmack. Spezielle Würzungen machen aus den einzelnen Produkten geschmackliche Unikate. Natürlich hat der Fleischermeister ums Eck auch für das weihnachtliche Festmahl qualitativ hochwertige Fleisch- und Wurstwarten und er berät gerne, was die Zubereitung sowie Tricks und Kniffe betrifft. Mehr dazu erfahren Sie auf herzhaftessen.at.

Die Fleischereien im Bezirk Deutschlandsberg

  • Fleischerei Brauchart, Sulb 89, St. Martin i.S., 03456/2261 oder 03465/2375
  • Fritz Franz, St. Stefan ob Stainz 16, 03463/81232
  • Fleischerei Fürnschuß, Hauptstraße 24, Lannach, 03136/52204
  • Thomas Michael Klinger, Marktstraße 11, Groß St. Florian, 03464/2375
  • Alois Köhrer, Florianerstraße 46, Groß St. Florian, 03183/8555
  • Fleischerei Kollar, Hauptplatz 10, Deutschlandsberg, 03462/2642-14
  • Werner Richard Lais, Eibiswald 40, 03466/42296
  • Rupert August Mauthner, Hauptplatz 20, Schwanberg und Marktplatz 8, Wies, 03467/8264
  • Reinhold Prattes, Lassenberg 2, Wettmannstätten, 03464/2614
  • Wolfgang Andreas Seidler, St. Stefan ob Stainz 144, 03463/81227-0
  • Sorger Wurst- und Schinkenspezialitäten, Ferdinand-Sorger-Weg 2, Frauental, 03462/2302-0 oder 03462/504015
  • Ferdinand Lambert Tschiltsch, Hauptstraße 96, Pölfing-Brunn, 03465/2331

Adressen zur Verfügung gestellt von der WKO.

Bratwurst, Erdäpfel, Sauerkraut: In Oberösterreich und Salzburg Brauch, in der Steiermark immer beliebter.
Bratwürstel sind ein Klassiker bei Jung und Alt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen