NMS2 Deutschlandsberg und HAK in Kooperation

Schülerinnen und Schüler der BHAK Deutschlandsberg und der NMS 2 Deutschlandsberg bei ihrem gemeinsamen Tag rund ums Handy.
  • Schülerinnen und Schüler der BHAK Deutschlandsberg und der NMS 2 Deutschlandsberg bei ihrem gemeinsamen Tag rund ums Handy.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

DEUTSCHLANDSBERG. An der BHAK / BHAS Deutschlandsberg fand im Rahmen der Übungsfirma ein Projekt zum Thema Smartphones und Wirtschaft statt.
An diesem Tag besuchte die NMS 2 Deutschlandsberg die HAK Deutschlandsberg. Um ca. 9 Uhr kamen die Schülerinnen und Schüler in Begleitung von Direktor Monika Mussner-Kiklin und Klassenvorständin Claudia Steinmann im Bundesschulzentrum an.

Überblick in vier Stationen

Nach der Begrüßung und einem Einstiegsquiz zum Thema Handymythen wurden die Schülerinnen und Schüler in vier Gruppen für einen Stationenbetrieb eingeteilt.
Bei der Station 1 wurde den Schülerinnen und Schülern anhand eines Rollenspieles der Lebenszyklus eines Handys nähergebracht.
Station 2 beschäftigte sich mit Ergonomie am Arbeitsplatz. Weiters konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Geschwindigkeit beim Tippen mit dem Zehn-Finger-System unter Beweis stellen.
Wie man möglichst originell und zielführend Handys an den Mann und an die Frau bringt, erfuhren die Schülerinnen und Schüler bei Station 3.
Was „beeindruckt“ in der Sprache der Handys auf Italienisch und Englisch heißt, lernten die Schülerinnen und Schüler bei Station 4. Damit jederzeit ein Einkaufschip greifbar ist, wurden die Schülerinnen und Schüler außerdem mit frisch auf dem 3D-Drucker gedruckten HAK-Chips ausgestattet.
Im Laufe des Vormittags gab es für unsere jungen Besucher auch eine Führung durch das Schulgebäude. Um die Herausforderungen an den einzelnen Stationen meistern zu können, konnten sich die Gäste an einem gesunden Buffet stärken.
Zum Abschluss des Vormittags gab es noch ein Kahoot-Quiz, bei dem die einzelnen Gruppen verschiedene Lieder erraten mussten, die live von Schulmusikern gespielt wurden.
Der Gesamtsieger aller Stationen bekam Gutscheine der Eismanufaktur Valentino.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.