Tattoo-Studio in Wies

Der Gemeindevorstand von Wies mit Bgm. Josef Waltl gratuliert Jennifer Kapun zu ihrem "Yenna-Wolf-Tattoo"-Studio in Wies.
  • Der Gemeindevorstand von Wies mit Bgm. Josef Waltl gratuliert Jennifer Kapun zu ihrem "Yenna-Wolf-Tattoo"-Studio in Wies.
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Jennifer Kapun hat ihr Tattoo-Studio „Yenna Wolf Tattoo“ in Wies eröffnet.

WIES. Bereits Ende April durften Bürgermeister Josef Waltl und der Gemeindevorstand  Jennifer Kapun zur Eröffnung ihres Tattoo-Studios „Yenna Wolf Tattoo“ gratulieren. Das Studio befindet sich beim ehemaligen Zielpunkt-Gebäude, Altenmarkter Straße 1, in der Marktgemeinde Wies.

Spannende Kunst am Körper

Die junge Künstlerin beschreibt ihr Studio als „beruhigend aber dennoch spannend“. Kapun zeichnet und entwirft auf Kundenwunsch bis es den genauen Vorstellungen der Kunden entspricht. "Das zeichnen von Linien, diversen Formen, Punkten und die jeweilige Feinarbeit gehören dabei zu meinen Stärken", freut sich Kapun auf neue Herausforderungen. Aber auch Cover-Ups und Verbesserungsarbeiten an bereits bestehenden Tattoos sind kein Problem für die Tätowiererin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen