20.08.2018, 10:44 Uhr

1. Klasse: St. Josef überrascht in Mooskirchen

Wies-Keeper Marcel Strasser musste nur einen Elfer zum 1:1 passieren lassen. (Foto: Franz Krainer)

Erster St. Josefer Sieg in einer torreichen Runde der 1. Klasse West.

Die neu formierte Mannschaft aus St. Josef lieferte das Highlight in der zweiten Runde der 1. Klasse West: Gegen das hoch eingeschätzte Team von Mooskirchen II (im Vorjahr Fünfter in der 1. Klasse Mitte B) schafften die St. Josefer mit einem 1:0 durch einen Freistoßtreffer des aus Straßgang zurückgekehrten Gregor Grünbichler (79.) einen umjubelten Auswärtserfolg. Weniger erfreulich ist das 1:1 von Wies, weil die Sulmtaler lange Zeit in St. Nikolai mit 1:0 führten (Tor: Lukas Klug 15.), ehe sechs Minuten vor Schluss aus einem Elfmeter der bittere Ausgleich hingenommen werden musste. Wies hatte die besseren Chancen, doch davon kann man sich nichts kaufen – eher zwei verlorene als ein gewonnener Punkt, auch wenn es der erste Zähler der Saison ist.

Weitere Ergebnisse

Hengsberg/Tillmitsch/Lebring II – St. Andrä 0:4
Köflach II – Werndorf/Wildon/Dobl II 5:0
St. Johann/S. – Stallhofen 2:2
Kainach – Pistorf/Großklein II 4:4
Edelschrott – Lankowitz 1:3
Beachtlich: Die Stürmer haben sich in dieser Runde ausgetobt – 28 Treffer in sieben Begegnungen macht einen Schnitt von vier Toren pro Spiel!

von Franz Krainer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.