Die VOLKSMUSIKTAGE 2017

16Bilder

Die Mobilen Dienste des Vereins Leib & Söl veranstalteten mittlerweile das dritte Mal einen Volksmusik - Workshop für Menschen mit Beeinträchtigung.

Nachbetrachtung von Theresia Hafner:

Wir sind alle erquickt und voller Freude von den Volksmusiktagen, die vom 15.-17.6.2017 am Trattnerhof in Semriach bereits zum dritten mal stattgefunden haben.
Für mich war sehr wertvoll, dass wir einander in einer Runde einzeln begrüßt und verabschiedet haben.
Am Ersten Tag gab es einen Workshop mit Rhythmusübungen.
Dabei wurde auf das Können jedes Einzelnen gefühlvoll eingegangen, sodass auch die Schwächsten gut mitmachen konnten und viel Freude hatten.
Z.B. hatten wir zwei Teilnehmer dabei, die besonders viel Freude daran hatten, so richtig lange auf Gitarre und Ziehharmonika zu spielen.
Solange das innerhalb der Gruppe möglich war, konnten sie bei uns spielen, und sie durften sogar in einem Nebenraum oder draußen weiterspielen, weil sie noch Lust dazu hatten.
Beim Schwimmen hatten einige von uns großen Spaß.
Am Abend durfte jeder sein Können zeigen. Das war ein herrlicher, bunter Musikabend, wo viel gemeinsam gespielt und gesungen und gejodelt wurde.
Es gab mehrere steirische Harmonikas, Gitarren, Flöten, Okarina, Maultrommeln, Mundharmonika, und viele kleine Rhythmusinstrumente.
Am zweiten Tag gab es einen Workshop, wo wir eine wunderschöne große Harfe und eine Violine genauer kennenlernen durften, und wo wir lustige Lieder lernten.
Jeder durfte alle vorhandenen Instrumente ausprobieren.
Unser Höhepunkt war der Abend des zweiten Tages. Es war ein schönes Fest, bei dem die Meisten Teilnehmer in Tracht kamen.
Eine Musikgruppe mit 4 Bläsern, 2 Harmonikas, Gitarre und Harfe spielten für uns und abwechselnd mit unseren eigenen Darbietungen.
Zum Ausklang durften wir Teilnehmer mit der Musikgruppe gemeinsam musizieren.
Diese passte sich uns an, wenn wir auch mal unverhofft den Rhythmus wechselten.
Das war für mich ein einmaliges Erlebnis!
Am letzten Tag wurde fleißig getanzt und gelacht.
Die Verabschiedung am Abend war innig und herzlich.
Es sind sogar Tränen geflossen, weil der Abschied schwergefallen ist.
So schauen wir dankbar und glücklich auf die wunderschönen Volksmusiktage zurück und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
Vorankündigung Volksmusiktage 2018:
Donnerstag, 10.05. - Samstag, 12.05.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen