FF Judendorf-Straßengel
Feuerwehren rückten zu Kellerbrand aus

4Bilder
  • Foto: Robert Pertzl, OBM, FF Judendorf-Straßengel
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Am Freitag, 10. Jänner, rückten die Feuerwehren Judendorf-Straßengel, Gratwein und Gratkorn mit gut dreißig Floriani zu einem Kellerbrand in Judendorf aus.

Rasches Handeln

Weil ein Hausbesitzer im Wohnbereich Brandgeruch wahrnahm, hielt er im Keller Nachschau. Dort entdeckte er, dass der Keller verraucht war. Da seine Löschversuche erfolglos blieben, alarmierte er in Judendorf-Straßengel die Feuerwehr. Die FF Judendorf-Straßengel rückte unter Einsatzleiter Löschmeister Stephan Tauschmann mit zwei Tanklöschfahrzeugen zur Brandbekämpfung aus. Die Nachbarwehren rückten ebenfalls mit je einem Tanklöschfahrzeug aus. Nach der Einweisung der Löschkräfte durch den Hausbesitzer drang ein Atemschutzgeräteträgertrupp mit einer Löschleitung in den Keller vor.
Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Somit musste der mitalarmierte Rettungsdienst nicht eingreifen. Die genaue Brandursache ist derzeit nicht bekannt und ist Gegenstand der Ermittlungen durch die Polizei.

Autor:

Nina Schemmerl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.