"Mehrzweckhalle für alle": Jetzt stimmen die Gemeindebürger ab

Bei der VS könnte dieses Modell entstehen.
2Bilder
  • Bei der VS könnte dieses Modell entstehen.
  • Foto: Marktgemeinde
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Zwei Modelle für zwei Standorte liegen zur Entscheidung vor, jetzt wird darüber abgestimmt.

Eine "Mehrzweckhalle für alle" lautet das Vorhaben von Gratwein-Straßengel: Da die Kapazitäten der Veranstaltungsorte gut ausgeschöpft sind, plant die Marktgemeinde einen Neubau, wo alle Gemeindebürger, Schüler oder Vereine Raum haben, um sich zu entfalten (die WOCHE hat berichtet). Gestern fand bereits zum dritten Mal diesbezüglich eine Informationsveranstaltung im Rahmen der Bürgerbeteiligung statt.

Nach konstruktiven Diskussionen über Nutzen oder Finanzierung wurden dieses Mal zwei Modelle beziehungsweise anschauliche Muster für zwei Standortmöglichkeiten präsentiert: nämlich einmal bei der Volksschule Eisbach-Rein sowie einmal hinter dem Turnsaal in Rein. Nach Freigabe der Standorte durch die Wasserrechtsbehörde (Hochwasserschutz) können die Betroffenen über eine der beiden Möglichkeiten entscheiden – die Modelle sind in der BürgerInnenservicestelle Eisbach-Rein ab Donnerstag, 5. März, zu sehen.

Bei der VS könnte dieses Modell entstehen.
So sieht das Modell hinter der Turnhalle aus.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen