Allianz Vulkanland-Peterquelle

Peterquelle löste die Lizenz zur Nutzung der Marke Steirisches Vulkanland. In Deutsch Goritz wurde sie überreicht.
  • Peterquelle löste die Lizenz zur Nutzung der Marke Steirisches Vulkanland. In Deutsch Goritz wurde sie überreicht.
  • hochgeladen von Roman Schmidt

Das Mineralwasser aus Deutsch Goritz setzt auf die Marke Vulkanland.

Wenn die stärkste steirische Mineralwassermarke das Nutzungsrecht für die Marke „Steirisches Vulkanland“ erwirbt, dann erfüllt das die beiden Vulkanland-Obmänner Josef Ober und Anton Gangl mit Stolz. Schließlich steht ein Jahrzehnt regionaler Markenbildung einer über 50-jährigen Markenentwicklung bei Peterquelle gegenüber. Dennoch sind sich die neue Geschäftsführerin Johanna Fischer und ihr Produktionsleiter Franz Rauch einig: „Die Marke Vulkanland tut Peterquelle gut. Wir sind ein regional verwurzeltes Unternehmen. Die Herkunft ist für unser Mineral- und Quellwasser entscheidend. Das Steirische Vulkanland wertet mit seiner Regionalentwicklung den Wirtschaftsstandort enorm auf.“
Johanna Fischer übernahm die Leitung des Traditionsunternehmens mit Jahresbeginn. Wolfgang Mitterbäck hatte die Position des Geschäftsführers mit Ende 2011 „auf eigenen Wunsch“ zurückgelegt.
Neben Peterquelle wird im Unternehmen auch Minaris und Steirerquell abgefüllt. Drei Brunnen und 30 Mitarbeiter zählt der Betrieb in Deutsch Goritz. Bürgermeister Heinrich Tomschitz war ein Befürworter und Motor der nun offiziell besiegelten Allianz von Peterquelle und Vulkanland. Josef Ober und Anton Gangl sehen eine „Win-win-Situation“. Die beiden Marken würden einander beflügeln.

Autor:

Roman Schmidt aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.