Ekromed eröffnete Flagship-Store in Seiersberg-Pirka

Eröffneten die Ekromed Bandagist GmbH in Seiersberg-Pirka: Paul Ummels und Pierre Gubbels (beide MediReva) und Ewald Kroboth (rechts).
13Bilder
  • Eröffneten die Ekromed Bandagist GmbH in Seiersberg-Pirka: Paul Ummels und Pierre Gubbels (beide MediReva) und Ewald Kroboth (rechts).
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

In Seiersberg-Pirka eröffnete Ewald Kroboth sein Bandagisten- und Sanitätshaus Ekromed in den früheren Räumlichkeiten der Volksbank. Auf 800 m2 bietet das Unternehmen Produkte im Bereich Pflege, Wundversorgung und Prophylaxe samt zugehöriger Einschulung an. Mit an Bord ist der holländische Marktführer MediReva, mit dem Ekromed eine Expansion auf ganz Österreich anstrebt.

„Wir wollen mehr als ein Bandagist sein“, betont Kroboth. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Bereiche Fuß- und Venengesundheit, Inkontinenz, Stoma, Wundversorgung sowie Fitness und Sport. Aber ebenso auf Pflegebetten, Rollatoren oder Katheter. Mittels Scanner werden Kompressionsstrümpfe mit einer Passgenauigkeit von 99,9 Prozent angemessen. „Unsere Stärke ist die Qualität und dass wir gelernt haben, immer für den Kunden da zu sein“ sagt Kroboth. In ihrer Festrede ging die Vorsitzende des österr. Gesundheits-und Krankenpflegeverbandes Marianne Raiger auf die Herausforderung einer immer höher werdenden Lebenserwartung ein und dem Wunsch der älteren Generation, so lange wie möglich im eigenen Zuhause verbleiben zu können.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
4 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen