Firmeninterne Imfpstraße
Top-Auftragslage bei Roto Frank Austria

Georg Wultsch bei der Impfung von Andreas Müller, eine der tragenden Säulen der Roto-Betriebsfeuerwehr.
16Bilder
  • Georg Wultsch bei der Impfung von Andreas Müller, eine der tragenden Säulen der Roto-Betriebsfeuerwehr.
  • Foto: Edith Ertl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Die Gesundheit der Mitarbeiter hat bei Roto Frank Austria-Geschäftsführer Christian Lazarevic den höchsten Stellenwert. Er braucht jeden der rund 400 Mitarbeiter an seinem Arbeitsplatz, denn die Auftragsbücher sind bis weit in das Jahr 2022 gut gefüllt. „Wir haben in der Pandemie viele Neukunden gewinnen können“, freut sich Lazarevic. Das Traditionsunternehmen punktet mit Qualitätsarbeit und termingerechtem Lieferservice. „Die Sicherheit der Warenverfügbarkeit für unsere Kunden ist eine große Stärke der Roto-Gruppe“, sagt der Firmenchef. Die Baubranche kämpft mit Zulieferschwierigkeiten, Roto Frank habe rechtzeitig vorgesorgt.

Als Wertschätzung für die Mitarbeiter richtete das Unternehmen zum zweiten Mal im Firmengelände eine Impfstraße ein. Ohne langes Anstellen erhielten über 70 Mitarbeiter die Erst-, Zweit- oder Drittimpfung. Betriebsarzt und Arbeitsmediziner Georg Wultsch wurde bei der Impfung in der administrativen Abwicklung von der Betriebsfeuerwehr unterstützt. Auch Notfallsanitäter Markus Dirnböck kommt aus den Reihen der Florianis, der Roto-Mitarbeiter umsorgte die Kollegen nach dem Impfstich.

Mit dem ersten Adventwochenende strahlt auch der Christbaum im Werksgelände. Sein Licht fällt erstmals auch auf das heuer errichtete Standbild, das auf die 150jährige Firmengeschichte verweist.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen