23.09.2014, 15:58 Uhr

Zivilschutz GU: "Sicher ins neue Schuljahr …" - Lehrerinnen und Kindergartenpersonal wurden auf den Ernstfall vorbereitet!

Die Feuerwehr Stiwoll veranstaltete Anfang September 2014 gemeinsam mit dem Steirischen Zivilschutzverband Bezirksstelle Graz-Umgebung für die Lehrerinnen der Volksschule und für das Kindergartenpersonal von Stiwoll eine Brandschutz- und Sicherheitsschulung.

ZS-Bezirksstellenleiter Peter Kirchengast referierte für das Lehr- und Kindergartenpersonal mittels PowerPoint-Präsentation im Feuerwehrhaus über das richtige Verhalten im Brandfall mit der dazu erforderlichen Entstehungsbrandbekämpfung. Weiters wurde die Handhabung von tragbaren Löschgeräten und die richtige Alarmierung im Ernstfall durchgenommen.

Abschließend konnten alle Teilnehmerinnen im praktischen Teil den richtigen Umgang mit Feuerlöschern üben. Gezeigt wurde auch eine so genannte Fettexplosion, die beim falschen Löschvorgang – hier mit Wasser – entsteht!


Hinweis: Sollten Lehr- und Kindergartenpersonal, die im politischen Bezirk Graz-Umgebung beschäftigt sind, Interesse an so einer kostenlosen Schulung haben, bitte unter zivilschutz.gu@stzsv.at melden.

-
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.