Architektur
Ausstellung: Mein Traumhaus sind Luftschlösser

Grazer Architektur ist Thema der Ausstellung der Grazer Künstlerin Julia Gaisbacher.
2Bilder
  • Grazer Architektur ist Thema der Ausstellung der Grazer Künstlerin Julia Gaisbacher.
  • Foto: Julia Gaisbacher
  • hochgeladen von Christian Pendl

Auf Einladung der Steirischen Kulturinitiative präsentiert die Grazer Künstlerin Julia Gaisbacher in der medienübergreifende Ausstellung "Mein Traumhaus sind Luftschlösser" eine künstlerische Vermessung zum steirischen architektonischen Vorreiter Eilfried Huth und legt den Fokus dabei auf die Wohnbausiedlung Gerlitzgründe in Graz-Puntigam. In drei Zugängen betrachtet sie den damaligen partizipativen Planungsprozess sowie das Verhältnis der Bewohner zur Siedlung im Lauf der Zeit.

Filmportrait

Eine Fotoserie analysiert auf formalästhetischer Ebene die Vielfalt der individuellen Gestaltung der Gebäude, ein arrangiertes Materialarchiv gibt
Einblick in die Perspektive der Bewohner und im Rahmen
langer Interviews mit Eilfried Huth entstand ein filmisches Portrait
des Architekten in Zusammenarbeit mit dem Grazer Filmemacher Ulrich A. Reiterer, welches in gekürzter Version im Rahmen der Ausstellung präsentiert wird. Was? Ausstellungseröffnung Wann? 22. August 2019, 19 Uhr. Wo? Forum Stadtpark. Die Ausstellung läuft von 23.8. bis 6.9. 2019.

Grazer Architektur ist Thema der Ausstellung der Grazer Künstlerin Julia Gaisbacher.
Architekt Eilfried Huth und Künstlerin Julia Gaisbacher im Gespräch 2017.
Autor:

Christian Pendl aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.