Sonderausstellung: „Bittersüße Bohnen“

Wann: 23.11.2017 17:00:00 Wo: Botanischer Garten Graz, Schubertstraße 59, 8010 Graz auf Karte anzeigen

Der Kaffee am Morgen und ein Stück Schokolade in der Mittagspause – der Genuss von Kaffee und Kakaoprodukten ist für viele ein fester Bestandteil des Alltags.
In Österreich werden im Durchschnitt 3 Tassen Kaffee pro Tag getrunken, im Jahr mehr als 8 kg Schokolade pro Person verzehrt. Nicht nur hier, sondern weltweit steigt die Nachfrage an Kaffee und Kakao.
Wir widmen uns den "Bittersüßen Bohnen", ihren Anbaubedingungen, dem Handel und der Herstellung von Kaffee und Schokolade in einer Sonderausstellung im Botanischen Garten der Uni Graz. Neben den Pflanzen geht es auch um das Leben der Kleinbauern und die Bedeutung von Fairem Handel. Geeignet für Kinder ab 12 Jahren.

Die Ausstellung wird vom 23. November bis 20. Dezember im Botanischen Graz der Universität Graz zu sehen sein. Für Schulen gibt es im Rahmen der Ausstellung das Angebot Workshops inkl. einer Rätselralley zu buchen.

Eröffnung mit Josef Zotter!

Eröffnet wird die Ausstellung am 23. November ab 17 Uhr vom Chocolatier und Unternehmer Joesf Zotter. Außerdem erwartet die BesucherInnen eine Schokoladenverkostung sowie ein Buffet mit afrikanischen Köstlichkeiten. Der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen