Steirischer Presseclub: Die Wahl stand beim Sommerfest im Mittelpunkt

Tauschten sich bei angenehmen Temperaturen im Hof des Priesterseminars aus: F. Küberl, H. Beiglböck, E. Kahr, G. Draxler. (v.l.)
2Bilder
  • Tauschten sich bei angenehmen Temperaturen im Hof des Priesterseminars aus: F. Küberl, H. Beiglböck, E. Kahr, G. Draxler. (v.l.)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Wenn Sigrid Hroch, Heinz M. Fischer und Elfriede Kahr zum Sommerfest des Steirischen Presseclubs laden, dann lassen sich die Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien nicht zwei Mal bitten. Das Top-Gesprächsthema war natürlich die bevorstehende Landtagswahl, dementsprechend hatten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Stellvertreter Michael Schickhofer, die Landesräte Hans Seitinger, Anton Lang, Ursula Lackner, Doris Kampus, die Klubobmänner Mario Kunasek und Hannes Schwarz sowie Stefan Hermann einiges zu besprechen. Ebenfalls im Hof des Priesterseminars gesichtet: Graz-Vizebürgermeister Mario Eustacchio, Stadträtin Judith Schwentner, SPÖ-Graz-Chef Michael Ehmann, Caritas-Direktor Herbert Beiglböck, Ex-Caritas-Präsident Franz Küberl, ORF-Generaldirektor Gerhard Koch mit seinem Vorgänger Gerhard Draxler, Bischofsvikar Heinrich Schnuderl, Unternehmer Hans Roth, Raiffeisen-Generaldirektor Martin Schaller, Energie-Steiermark-Vorstand Christian Purrer, Styria-International-Chef Klaus Schweighofer, Sportamtsleiter Thomas Rajakovics sowie IV-Geschäftsführer Gernot Pagger.

Tauschten sich bei angenehmen Temperaturen im Hof des Priesterseminars aus: F. Küberl, H. Beiglböck, E. Kahr, G. Draxler. (v.l.)
Im Gespräch: Gerhard Widmann und Ursula Lackner


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen