Einst & Jetzt Teil 15
Äußeres Murtor: Als Graz noch ein Murtor hatte

Stadttor: Das Äußere Murtor wurde bereits in den 1770er Jahren wieder abgetragen.
2Bilder
  • Stadttor: Das Äußere Murtor wurde bereits in den 1770er Jahren wieder abgetragen.
  • Foto: KK/Kubinzky
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Der Blick in die Murgasse war in vergangener Zeit ein ganz anderer.

Dass Graz Stadttore hatte, ist bekannt. Vielen Grazern sind – zumindest namentlich – das Eiserne Tor, Paulustor und Burgtor vertraut. Aber auch das heute nicht mehr vorhandene Äußere Murtor bei der Murgasse war ein Blickfang. „In der Murgasse gab es als Teil eines besonderen Sicherheitsprogramms zwei Tore“, berichtet Stadthistoriker Karl Albrecht Kubinzky. Aber auch dieses Bild, das von Kuwassek aus dem Jahr 1837 stammt, ist nur eine Rekonstruktion. „Das Tor wurde im 15. Jahrhundert errichtet und in den 1770er Jahren, kurz bevor Graz zu einer ‚offenen Stadt‘ wurde, abgetragen“, so Kubinzky. Der Turm der Franziskanerkirche war in seiner ursprünglichen Funktion weniger ein typischer Kirchturm als ein Teil der Stadtbefestigung.

Offene Stadt: Der Zugang zur Murgasse ist heute offen, die Franziskanerkirche trohnt prominent.
  • Offene Stadt: Der Zugang zur Murgasse ist heute offen, die Franziskanerkirche trohnt prominent.
  • Foto: Jorj Konstantinov
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller
Stadttor: Das Äußere Murtor wurde bereits in den 1770er Jahren wieder abgetragen.
Offene Stadt: Der Zugang zur Murgasse ist heute offen, die Franziskanerkirche trohnt prominent.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen