„Das Mädl aus der Vorstadt“ im Kulturhaus Kaindorf

Nestroys "Das Mädel aus der Vorsdadt" im Kulturhaus Kaindorf
  • Nestroys "Das Mädel aus der Vorsdadt" im Kulturhaus Kaindorf
  • Foto: Kirchenchor Kaindorf
  • hochgeladen von Gerald Falkner

Zum 150. Todestag von Johann Nestroy bringt der Kirchenchor Kaindorf „Das Mädl aus der Vorstadt“ zur Aufführung. Der Winkelagent Schnoferl ist verliebt in die Frau von Erbsenstein. Die soll aber den jungen und reichen Gigerl heiraten. Der jedoch ist in die junge Handarbeiterin Thekla verliebt, deren Vater verdächtigt wird, den Herrn von Kauz bestohlen zu haben. Wird es Schnoferl am Ende gelingen, die einander wirklich Liebenden zu vereinen, selbst sein Liebesglück zu finden und den Dieb zu entlarven? Wie bei Nestroy zu erwarten, erfolgt die Lösung dieser Probleme mit einem Feuerwerk an Humor und Spaß.
Aufführungstermine: Sa., 09.03.2013 um 20 Uhr; So., 10.03 2013 um 15 Uhr; Sa., 16.03.2013 um 20 Uhr; So., 17.03.2013 um 17 Uhr; Sa., 23.03.2013 um 20 Uhr. Karten zum Preis von € 7,- sind im Kaufhaus Scheiblhofer, der Raiffeisenbank Kaindorf und bei allen Spielern erhältlich. Karten-Hotline: 03334/2208-15

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen