14.09.2014, 19:09 Uhr

Tiroler Mundartkreis

Gruppenfoto mit Gästen (Foto: Peter Kitzbichler)
Zommkemma im Museum

Am 13. September 2014 trafen sich Mundartdichter aus Nord- und Südtirol in Erl, im Jägerhäusl in der Frey von Peter und Kathi Kitzbichler. Bei einem gemütlichen Sektempfang vor dem Museum lernten sich Autoren und Gäste näher kennen. Nach dem gemeinsamen Kaffeestündchen gab es die erste Leserunde. Bernhard Brugger, Ingrid Avanzini, Rosi Lochmann, Vroni Schneider, Kathi Kitzbichler und Hedwig Thaler lasen aus ihren Werken zeitkritische, nachdenkliche aber auch heitere Gedichte. Hedwig Thaler umrahmte die Lesung auf ihrer Zither mit ein paar feinen Musikstücken. Nach der zweiten Leserunde wurde viel diskutiert und nachgedacht, welche Treffen wir für den Mundartkreis noch organisieren können. Die Zuhörer waren begeistert und eine Besucherin bedankte sich zum Schluss mit folgenden Worten: In diesem urgemütlichen Ambiente eine so hochkarätige Lesung zu erleben war ein Hochgenuss.
4
4
4
4
4
4
4
4
5
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
68
Gertraud Siedler aus Kufstein | 14.09.2014 | 20:23   Melden
1.534
Kathi Kitzbichler aus Kufstein | 14.09.2014 | 22:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.