25.08.2016, 13:13 Uhr

Mit der passenden Schultasche ins Schuljahr starten

Was soll in die Schultasche rein? Je leichter sie ist, desto weniger schmerzt der Rücken. (Foto: Karin & Uwe Annas - Fotolia.com)

Die ideale Schultasche sollte am Rücken anliegen und leicht sein.

Bald geht die Schule wieder los: Kinder lieben poppige, coole Schultaschen, diese sind aber nicht immer ideal für den Rücken. Denn Schulkinder haben oft einiges zu schleppen, bei falscher Belastung können sich Fehlhaltungen und Rückenschmerzen entwickeln.

Leichte Tasche

Wichtig: Die Schultasche sollte am Rücken anliegen und leicht sein. Ist die Tasche leer, darf sie nicht schwerer als 1, 2 Kilogramm sein. Die Taschenbreite sollte die Schulter des Kindes nicht überragen, nach oben hin ist auf Schulterhöhe Schluss. Noch ein Tipp: Die Schultasche oder den Rucksack immer mit beiden gestrafften Gurten am Rücken tragen, nie einseitig auf einer Schulter.

Mehr Tipps für die richtige Schultasche gibt´s auf gesund.at



Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.