16.11.2016, 15:00 Uhr

Viel Zucker in Punsch und Glühwein

In illustrer Runde bleibt es selten bei einem Getränk. Und so summieren sich nicht nur die Promille-, sondern auch die Zucker- und Kalorienwerte. (Foto: masharinkaphotos - Fotolia.com)

Duftender Punsch und Glühwein gehören zum Christkindlbesuch einfach dazu. In froher Gesellschaft bleibt es jedoch selten bei einem Getränk. Und so summieren sich nicht nur die Promille-, sondern auch die Zucker- und Kalorienwerte.

Zugegeben, an Glühwein, Punsch und Co kommt in der Adventzeit niemand vorbei. Die vorweihnachtlichen Klassiker enthalten nicht nur viel Alkohol, sondern auch viele Kalorien. In Sachen Kalorien kann ein stark gezuckerter Punsch durchaus mit einer Portion Nudeln mithalten. Ein Häferl Punsch schlägt mit bis zu 350 Kalorien zu B(a)uche, ein Becher Glühwein liefert vergleichsweise schlanke 220 Kalorien.

Zucker- und Kalorienbombe

Apropos Zucker: Mit dem Süßungsmittel wird bei den Getränken oft nicht gespart. Bis zu 9 Stück Würfelzucker tummeln sich in den alkoholischen Heißgetränken. Schlecht für die Figur, der auch ein weiteres Problem zu schaffen macht. Zucker lässt nämlich den Blutzuckerspiegel Achterbahn fahren. In Kombination mit Alkohol entsteht nicht nur ein Kater, sondern Heißhungerattacken.

Auf das Auto verzichten

Autofahrer sollten bedenken, dass bereits ein Becher Punsch oder Glühwein den Alkoholspiegel auf 0,2 bis 0,4 Promille ansteigen lässt. Der tatsächliche Alkoholgehalt pro Heißgetränk variiert jedoch stark. In einem Häferl sind zwischen 3 und 7 Promille Alkohol enthalten. Oft ist nicht klar ersichtlich ist, welcher Alkohol in welcher Qualität verwendet wurde. Der „Überraschungseffekt“ ist speziell bei Punschgetränken ein Thema. Übersetzt bedeutet Punsch nämlich „fünf“. So viele Zutaten sind im indisch-stämmigen Heißgetränk auch enthalten.

Kalorienangaben zu klassischen Heißgetränken sowie gesunde Alternativen finden Sie auf gesund.at

Das hat Sie interessiert?


Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.