Ein Herz für die Mitmenschen

6Bilder

Startschuss für das Projekt "Aufsuchende Seelsorge" in Bad Gleichenberg.

Im Trauteum im Bad Gleichenberger Ortsteil Trautmannsdorf präsentierten Michaela Baumgartner und Anton Tauschmann ein zukunftsweisendes Projekt. Unter dem Titel "Aufsuchende Seelsorge" sollen engagierte Bürger freiwillig hochbetagte, kranke oder pflegebedürftige Mitmenschen besuchen. Je nach den persönlichen Bedürfnissen sind sie einfach nur da, hören zu, gestalten Segensfeiern, feiern Wortgottesdienste oder spenden die Krankenkommunion.
"Aus eigenen Erfahrungen weiß ich, dass es für Menschen besonders wichtig ist, dass sie in Krisensituationen Zuspruch bekommen. Deswegen habe ich dieses Pilotprojekt ins Leben gerufen", erklärte Michaela Baumgartner, die Regionalreferentin für die Pflegeheimseelsorge in der Region Südoststeiermark.

Netzwerke erweitern
Ziel dieses Pilotprojektes ist es, das Netzwerk innerhalb der sozialen Organisationen, die sich mit diesem Thema beschäftigen, zu stärken. Seitens der regionalen Politik informierten sich Abgeordnete Julia Majcan und Bürgermeisterin Christine Siegel über die Angebote.
Weitere Module finden am 24. September sowie am 1. und 22. Oktober jeweils um 14 Uhr im Einsatzzentrum Bad Gleichenberg statt. Infos und Anmeldungen unter 0676/87426915.

Die WOCHE sagt danke



Die WOCHE Steiermark gibt in ihrer Aktion "Danke!" nicht nur jenen Menschen eine Bühne, die an der Corona-Front ihr Möglichstes tun, sondern auch den Mitbürgern, die mit ihrem jahrelangen ehrenamtlichen Einsatz Nächstenliebe und Nachbarschaftshilfe zu Grundprinzipen und Eckpfeilern unserer Gesellschaft gemacht haben.

Zur Themenseite

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen