Alf Poier

Beiträge zum Thema Alf Poier

Lokales

Kunterbunter Kulturherbst in Lannach

Kulturelle Vielfalt ist das Credo für den anbrechenden Kulturherbst in und um die Steinhalle Lannach. LANNACH. "Wir feiern das Jahr der Jubiläen", spricht Bgm. Josef Niggas das Fest zu 50 Jahre Großgemeinde Lannach an, das im August mit 30 Jahre Gemeindepartnerschaft Nimis gefeiert worden ist. Der Reigen spiegelt sich auch in den 19 Veranstaltungen für den Kulturherbst XXL wider. "Von Volkskultur bis Jazz, von Theater bis Literatur, von Fotografie bis Kasperltheater – da ist für jeden etwas...

  • 23.09.19
  •  1
Freizeit
Alf Poier serviert dem Publikum kommende Woche "Humor im Hemd".
2 Bilder

Kleinkunst ganz groß
Ein großartige Woche der Kleinkunst

Je herbstlicher es wird, umso mehr tut sich auch in der Grazer Kleinkunstwelt: Die Lange Nacht des Kabaretts und Gregor Seberg waren im September bereits zu Gast, ihnen folgen schon heute Marcus Ryan im Rahmen der Graz English Comedy Night im Café Erde und Joesi Prokopetz im Theatercafé. Morgen gastiert dann kein Geringerer als Humorikone und Österreichs ehemaliger Song Contest-Teilnehmer Alf Poier, der im Casino Comedy Club "Humor im Hemd" serviert. Kuba und HerzensbildungAuch eine...

  • 18.09.19
Lokales
Alf Poier: am 21. September mit seinem neue Programm "Humor im Hemd" in Althofen

Alf Poier
Humor im Hemd

Alf Poier tritt in Althofen auf. In der WOCHE spricht er über Vergangenes und Gegenwärtiges. ALTHOFEN (chl). "Die E-Gitarre hab‘ ich mit, Requisiten hab‘ ich mit, Bilder hab‘ ich mit. Es geht unter anderem darum, was man heute überhaupt noch sagen soll, kann oder darf", kündigt Alf Poier sein neues Programm "Humor im Hemd" an. "Es ist sicher mein bisher politischstes Programm – allerdings ohne dabei parteipolitisch zu werden. Das Publikum scheint förmlich nach so etwas gelechzt zu...

  • 12.09.19
  •  1
Lokales
GF Barbara Hofmann und Alf Poier

Humor im Hemd
Alf Poier begeisterte im Naturparkzentrum Grottenhof

KAINDORF AN DER SULM. Alf Poier ist im Naturparkzentrum Grottenhof ein gern gesehener Gast. Kürzlich hatte der Kabarettist sein neues Programm „Humor im Hemd“ mit im Gepäck. Die Leute sagen oft "Ich versteh die Welt nicht mehr!" – "Mir geht es umgekehrt – die Welt versteht mich nicht mehr. Spinn´ ich oder spinnt die Welt? Was lässt sich angesichts der digitalen Diktatur und der Auslöschung des Hausverstandes bloß noch sagen?" Fragen wie diese beantwortete Poier mit seinem besonderen Humor. Das...

  • 03.09.19
  •  1
Leute
Alf Poier steht am 23. August im Naturparkzentrum Grottenhof auf der Bühne.

Humor im Hemd
Alf Poier im Naturparkzentrum Grottenhof

Am Freitag, dem 23.8., gastiert Alf Poier mit neuem Programm „Humor im Hemd“ im Besucherzentrum Grottenhof. Beginn: 20 Uhr. KAINDORF AN DER SULM. Die Leute sagen oft "Ich versteh die Welt nicht mehr!" – Mir geht es umgekehrt – die Welt versteht mich nicht mehr. Spinn´ ich oder spinnt die Welt? Was lässt sich angesichts der digitalen Diktatur und der Auslöschung des Hausverstandes bloß noch sagen? Am Ende der Show weiß man vielleicht mehr – oder noch besser – vielleicht gar nix mehr! VVK...

  • 16.08.19
Sport
Rutschig, glitschig, dreckig und echt stark: Das war der erste hardKORALPENLAUF in St. Oswald ob Eibiswald.
6 Bilder

Fünfter WOCHE Koralpenlauf
Im Video: Hart, härter hardKORALPENLAUF

Gestern abends ist der erste hardKORALPENLAUF in St. Oswald ob Eibiswald an den Start gegangen - und der Erfolg war so steil wie die Schrei-Leit'n selbst. ST. OSWALD OB EIBISWALD. Die Sonne heizte vom Himmel, die Muskeln waren angespannt und die Arena beim Kaiser-Graben war dicht mit Zusehern gefüllt als endlich der Startschuss für den ersten Intersport hardKORALPENLAUF fiel. "80 Läuferinnen und Läufer waren am Start, wir haben diesen Premierenlauf ja auf 100 Teilnehmer limitiert", freut...

  • 10.08.19
  •  1
Lokales
Alf Poier wird am 9. August das Festzelt beim fünften WOCHE Koralpenlauf in einen kabarettistischen Hexenkessel verwandeln.

Kabarett und Sport
Alf Poier beim WOCHE Koralpenlauf

Zur fünften Auflage des WOCHE Koralpenlaufes holt die ARGE Koralpenlauf einen der pfiffigsten Künstler der heimischen Kabarettszene ins sonst so stille Bergdorf St. Oswald ob Eibiswald: Alf Poier, der in seinem neuen Programm weit mehr drauf hat als "kleine Haserl". ST. OSWALD OB EIBISWALD. Beim fünften WOCHE Koralpenlauf in St. Oswald ob Eibiswald am 9. und 10. August reihen sich die Permieren: Zuerst steigt bereits am Freitag der erste "hardKoralpenlauf". Darauf folgt ein...

  • 17.07.19
  •  1
Leute
Wird der Deutschlandsberger Künstlerin der Einzug ins Finale des Eurovision Song Contests heute gelingen?
2 Bilder

UMFRAGE
Schafft es Pænda ins Song Contest Finale?

DEUTSCHLANDSBERG/TEL AVIV. Dass Song-Contest-Starter heftig diskutiert werden, ist nichts Ungewöhnliches – gerade bei unkonventionellen Künstlern wie Conchita Wurst oder Alf Poier. Österreichs diesjährige Teilnehmerin sollte sich angenehm vom überzogenen ESC-Trubel abheben: Die gebürtige Deutschlandsbergerin Pænda wohnt mittlerweile in Wien, komponiert und produziert Elektropop in ihrem eigenen Homestudio und sagt über ihren großen Auftritt in Israel: "Ich mache, was mich glücklich macht. Auch...

  • 16.05.19
  •  2
  •  1
Freizeit
Alf Poier zu Gast im B4 in Zirl.
4 Bilder

Alf Poier in Zirl
Humor mit Gesellschaftskritik

ZIRL. (luk) Auch wenn die Besucherzahl leider geringer ausfiel als erwartet, so waren doch jene, die Alf Poiers neues Programm sehen wollten, eingefleischte Fans und hellauf begeistert. Zirl hatte eine österreichische Kabarett-Legende zu Gast. Das erst zwei Monate alte Programm war im üblichen Poier-Stil gestaltet, will heißen: skurrile Objekte hinter denen Lebensweisheiten stecken, Gesangseinlagen mit der One-Man-Band Poier, Gemälde mit Erläuterungen, auf die selbst nur der Kabarettist...

  • 12.05.19
Leute
Das Allroundtalent Alf Poier lässt keinen Maulkorb zu.
16 Bilder

Leute
Mehr Humor im Hemd, als in der Gesellschaft

BRUCK/L. (Nim). Ein wahrer Künstler durch und durch, das ist Kabarettist, Musiker und Maler Alf Poier für viele. Mit seinem "sinnvollsten" Programm, Humor im Hemd, befasst sich der langjährige Bühnenprofi unter anderem mit den Sinnfragen der Gesellschaft und der persönlichen Meinungsfreiheit. Diesen witzigen Pointen stellten sich Uli Artner, Hannes Rosner, Michael Ferk und Toni Steurer im Stadttheater. Was man an diesem Abend nicht überhören konnte, war die Alarmsirene, die jedesmal ertönte,...

  • 30.04.19
Freizeit
Happycalypso erwartet das Publikum bei Severin Gröbner

Kleinkunst ganz groß
Ein Wonnemonat des Kabaretts

Bevor sich die abendlichen und wochenendlichen Freizeitaktivitäten endgültig nach draußen verlagern, ermöglicht uns der Mai in der Grazer Kleinkunst-Szene nochmals ein sehr vielfältiges Programm an witterungsunabhängigen Orten. Monat der Premieren Im Theatercafé, wo unlängst der Kleinkunstvogel verliehen wurde und die Nachwuchskünstler wieder in alle Himmelsrichtungen ausgeflogen sind um weiter zu wachsen, stellen sich in diesem Monat vor allem die arrivierten Humoristen ein: Severin...

  • 29.04.19
Leute
Alf Poier in seinem Atelier in Wien: Der Kabarettist schwingt auch gerne mal den Pinsel.
3 Bilder

Kabarett
Alf Poier, der ewiggestrige Kasperl

Kabarettist Alf Poier über Provokationen, sein neues Programm "Humor im Hemd" und Anwälte. WIEN. „Ich bin kreativ, seit ich denken kann“, sagt Alf Poier im Interview mit der bz in seinem Wiener Atelier. Dennoch war der Weg zum Kabarettisten lang: Nach der Handelsakademie arbeitete Poier in zig Jobs und kündigte wieder. "Es war nichts Richtiges dabei", erinnert sich der Kabarettist. Durch einen Zufall kam er dann zum Kabarett. Ein Freund riet ihm, es doch einmal bei einem Kabarett-Wettbewerb...

  • 15.04.19
  •  2
Leute
Ihnen gefiel es: Christian Miksch, Verena Schmid, Dieter Poganitsch
42 Bilder

Kabarett
Humor mit Hemd und Alf Poier

Der österreichische Kabarettist Alf Poier ist mit neuem Programm auf Tour. KLAGENFURT (th). Der Künstler und Kabarettist Alf Poier befindet sich gerade auf Tournee mit seinem neuen Programm "Humor mit Hemd". Dabei gastierte er im Zuge des Kabarett-Frühlings, veranstaltet von der Agentur e-Leven von Ingo Krassnitzer, im Hörsaal A der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Poier zeigt im aktuellen Programm wieder Malereien, Zeichnungen und Objekte, singt Lieder und bietet hochwertiges...

  • 08.04.19
Freizeit
Alf Poier kommt das erste Mal nach Zirl!

Veranstaltung Kabarett
ALF POIER – HUMOR IM HEMD

Der österreichischer Kabarettist Alf Poier gastiert erstmals im Veranstaltungszentrum B4 in Zirl. 2003 vertrat Alf Poier Österreich beim Eurovision Song Contest. Mit seinem Titel Weil der Mensch zählt erreichte er den 6. Platz, das beste Abschneiden für Österreich seit 1989. Sein Lied und seine Bühnenshow waren eine Parodie auf das Popgeschäft. Poier über über sein neue Programm "Humor im Hemd":"Ich glaube, dass dieses Programm sehr vielen Leuten aus den Herzen spricht und dass ich damit...

  • 02.04.19
Freizeit
Alf Poier

KABARETT
Alf Poier kommt mit "Humor im Hemd"

ST. LEONHARD. Die Leute sagen oft: Ich verstehe die Welt nicht mehr! Alf Poier geht es umgekehrt: Die Welt versteht ihn nicht mehr. Spinnt er oder spinnt die Welt? Was lässt sich angesichts der digitalen Diktatur und der Auslöschung des Hausverstandes bloß noch sagen? Am Samstag, 13. April, 20 Uhr, gibt es Antworten – denn an diesem Tag gastiert Alf Poier mit seinem Programm "Humor im Hemd" im Kulturzentrum St. Leonhard. Karten gibt es in allen Raiffeisenbanken und auf oeticket.com

  • 21.03.19
Leute
Alf Poier kommt am 30. März nach Judenburg.

Gewinnspiel
Alf Poier ist zurück in der Heimat

Der Kabarettist polarisiert mit seinem neuen Programm und kommt damit auch nach Judenburg. JUDENBURG. "Die Leute sagen oft ich versteh’ die Welt nicht mehr! Mir geht es umgekehrt – die Welt versteht mich nicht mehr. Spinn’ ich oder spinnt die Welt?", fragt sich Alf Poier. Mit seinem neuen Programm wandelt der gebürtige Murtaler und Wahl-Wiener wieder auf bekannten Spuren. Euthanasie Poier polarisiert so stark wie es sich schon jahrelang wie ein roter Faden durch seine Karriere zieht. So...

  • 20.03.19
  •  2
Lokales

Kabarett
Humor im Hemd begeisterte

Fulminante Vorpremiere des wohl schrägsten österreichischen Kabarettisten im Kellertheater Wilheringerhof. BEZIRK KLOSTERNEUBURG. Alf Poier begeisterte mit der Kabarett-Vorpremiere seines neuesten Programms „Humor im Hemd“. Dadaistisch, skurril, politisch und vor allem wahnsinnig lustig – so lautete das Ersturteil der begeisterten Besucher, mit denen Alf Poier nach der Veranstaltung noch herzhaft plauderte.

  • 18.03.19
Leute
Alf Poier besingt in einem Lied die tollen japanischen Mädchen.
8 Bilder

Alf Poier serviert "Humor im Hemd"

PURKERSDORF (bw). Der Dada-Kabarettist startete seine neue Tournee in der Bühne. - "Eine abgerundete Bombe an Pointen" versprach Karl Takats den Gästen der ersten Vorpremiere des neuen Programms von Alf Poier. Den großen Worten folgten ebensolche Taten: Der Song-Contest-Teilnehmer des Jahres 2003 platzierte seine Gags im Minutentakt und diesmal ganz ohne verbale Entgleisungen. Das garantierte der "politische Korrektheitsmesser" in Form eines orangen Blinklichts, das bei jeder missverständlichen...

  • 11.03.19
  •  2
Freizeit
2 Bilder

Interview
Über die Freiheit der Kunst

KLOSTERNEUBURG (bs). Vor 20 Jahren, am Anfang seiner Karriere, war er schon einmal in Klosterneuburg. Am 16. März gibt Alf Poier im Kellertheater Wilheringerhof seine Vorpremiere zu „Humor im Hemd“. Mit den Bezirksblättern sprach er über seine Anfänge, den Song Contest, Endorphine, Kabarett und Fake-Meinungen. Wie sind Sie überhaupt zum Kabarett gekommen? ALF POIER: Das Kabarett ist zu mir gekommen! Ich wollte eigentlich Austropop-Musiker werden und habe in vielen Gruppen gespielt, u. a....

  • 26.02.19
Freizeit
Die Federführenden im Zuschauerraum: Tanja Baumgartinger (Leitung Theatercafé) und Manfred Koch (Leitung Kleinkunstbühne Hin & Wider)
7 Bilder

Theatercafé Graz
Große Kleinkunst mit Stil und Tradition

Im Theatercafé wird Kabarett mit Eierspeis' serviert und der Kleinkunst große Aufmerksamkeit geschenkt. Von außen ist es eine der unscheinbarsten Kultureinrichtungen der Stadt, doch was sich seit 1983 in seinem Inneren abspielt - und das im wahrsten Sinne des Wortes - ist hohe Kunst. Oder, treffender ausgedrückt: Kleinkunst mit Stil. Kabarettliebhaber aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kennen und lieben das Theatercafé und seine Kleinkunstbühne "Hin & Wider" in der Mandellstraße als...

  • 07.12.18
Lokales
Alf Poier: Neuro-Dadaist des Kabarett
4 Bilder

Wer ist Alf Poier?

Weiz|Europasaal: In „The Making of Dada“ resümiert Alf Poier seinen Werdegang zum „Neuro-Dadaist des Kabarett“.  Tagebucheintragungen, Erzählungen und Lieder – die in 34-jähriger Schaffensphase entstanden – geben in "The Making of Dada" Einblick in das Leben des steirischen Kabarettisten. Durch Höhen und Tiefen seines bisherigen Lebens zur philosophischen Präsentation des Bildbands "123 Meisterwerke" und der Beantwortung der Frage: „Wer ist Alf Poier?“ erstreckt sich das Programm des...

  • 21.09.18
Leute
Kabarettist, Maler und Liedermacher Alf Poier mit Fan Christiane Bayer
9 Bilder

Alf Poiers Kleinkunst in Maria Anzbach

"The Making of Dada" zum 20-jährigen Bühnenjubiläum im Goldenen Löwen. MARIA ANZBACH (mh). Den Auftakt zum Sommerkulturprogramm im Goldenen Löwen in Maria Anzbach lieferte vergangene Woche der steirische Kabarettist, Maler und Liedermacher Alf Poier, den Horst Glazmeier, Obmann des Vereins zur Erhaltung von Musik, Kunst und Kultur auf die Bühne beim Griechen brachte. Das überschaubare Publikum kam nicht ohne Grund. Martina Kaut und Karl-Heinz Berger schätzen vor allem Poiers Wortwitz: "Das...

  • 13.06.18
Leute
3 Bilder

Alf Poier in Pinkafeld

Am Freitag, den 16.3.2018 war Alf Poier mit seinem Programm "The Making of Dada" im Hörsaal der FH Pinkafeld zu Gast. Nach der Vorstellung nahm sich Alf Poier noch Zeit für Gespräche und Fotos mit dem Publikum.

  • 17.03.18
  •  1
Lokales
Über 24 Jahre zählte Günter Schütter (2.v.re.) zu den wesentlichen Kulturveranstaltern in Pinkafeld.

Günter Schütter bewegte in Pinkafeld über 100.000 Menschen

Nach 24 Jahren nimmt Günter Schütter mit "Alf Poier - The Making of DADA" Abschied als Kulturveranstalter in seiner Heimatgemeinde Pinkafeld. PINKAFELD. Mit dem Event "ALF POIER – The Making of DADA" im Hörsaal der FH Burgenland, am 16.3. in Pinkafeld um 20 Uhr, schließt sich für den Veranstalter Günter Schütter ein Kreis, der sehr viel Spaß gemacht hat. Knapp 200 Veranstaltungen hat Schütter in den letzten 24 Jahren organisiert. „Irgendwann muss Schluss sein. Der Zeitpunkt ist genau der...

  • 01.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.