Andreas Khol

Beiträge zum Thema Andreas Khol

Lokales
Susanne Schnabl präsentiert am 28. September in der Buchhandlung Breschan in Feldkirchen ihr Buch "Wir müssen reden"
2 Bilder

"Wir müssen reden"

ORF-Moderatorin Susanne Schnabl präsentiert in Feldkirchen ihr erstes Buch, zu Gast: Andreas Khol. FELDKIRCHEN, FRIEDLACH. "Sich binnen Sekunden zu allem eine Meinung zu bilden und diese vehement und unnachgiebig zu verteidigen, ist legitim. Aber wo bleibt das Dazwischen?" So bringt die ORF-Journalistin und Moderatorin Susanne Schnabl den Inhalt ihres ersten Buches auf den Punkt. "Wir müssen reden" ist der Titel, der Untertitel verdeutlicht, was sie meint: "Warum wir eine neue Streitkultur...

  • 25.09.18
Politik

Präsident Hofer ist Wahl von Spannberg & Untersiebenbrunn

BEZIRK. Der Bezirk Gänserndorf wählte bei der Bundespräsidentenwahl am Sonntag eindeutig blauer als der Durchschnitt. 40,82 Prozent machten bei Norbert Hofer (FPÖ) das Kreuzerl. Sein bundesweites Ergebnis ist 35,3 Prozent (Stand Montagmittag, inklusive Briefwahlergebnis-Hochrechnung). Irmgard Griss liegt mit 15,15 Prozent vor Rudolf Hundstorfer (SPÖ) mit 14,47, dann folgen Alexander Van der Bellen mit 14,43 Prozent, Andreas Khol (ÖVP) mit 12,4 Prozent und Richard Lugner mit 2,72 Prozent. Ein...

  • 25.04.16
Politik
Die relative Mehrheit der Innsbrucker kreuzte das unterste Kästchen am Wahlzettel an.

Dem FPÖ-Triumph zum Trotz: Innsbruck wählte van der Bellen

Die Landeshauptstadt bleibt knapp eine grüne Hochburg. Van der Bellen siegt mit 32,6 Prozent vor Hofer (30,5). Innsbruck bleibt ein gutes Pflaster für die Grünen. Bei der gestrigen Bundespräsidentenwahl ging in der Landeshauptstadt – entgegen dem Landes- und Bundestrend – Alexander van der Bellen als Sieger hervor. Er konnte im ersten Wahlgang 32,6 Prozent der Stimmen (15.815 ohne Wahlkarten) auf sich vereinen. Damit setzte sich Van der Bellen knapp gegen den bundesweiten Gesamtsieger Norbert...

  • 25.04.16
  •  1
Politik
2 Bilder

Bezirk Waidhofen: Mehrheit für Hofer

SPÖ gibt Wahlempfehlung für Van der Bellen. Khol im Bezirk auf dem zweiten Platz. WAIDHOFEN. 39,74 Prozent der Wähler aus dem Bezirk Waidhofen stimmten bei der Präsidentschaftswahl am Sonntag für den FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer. Der blaue Bewerber liegt damit im Bezirk deutlich über dem Bundes- (36,4 %) und Landesergebnis (36,47 %). Jubel herrscht erwartungsgemäß bei der FPÖ-Spitze im Bezirk: „Die Menschen haben mit den Regierungsparteien abrechnet. In Niederösterreich ist es der...

  • 25.04.16
  •  1
Politik
Gewann in Villach mit fast 40 Prozent souverän: FP-Bundespräsidentenkandidaten Norbert Hofer

Bundespräsidenten-Wahl: So hat Villach abgestimmt

Norbert Hofer (FPÖ) und Ex-Grünen-chef Alexander Van der Bellen treten am 22. Mai zur Stichwahl an. Alle anderen Kandidaten sind ausgeschieden. VILLACH. Die erste Durchgang der Wahl zum Bundespräsidenten hat mit einem klaren Sieg für den FP-Kandidaten Norbert Hofer geendet: Laut aktueller Hochrechnung sieht das bundesweite Ergebnis wie folgt aus: Norbert Hofer: 35,3 Prozent Alexander Van der Bellen: 21,3 Prozent Irmgard Griss: 18,9 Prozent Andreas Khol: 11,2 Prozent Rudolf Hundstorfer:...

  • 24.04.16
Politik
Am 24. April 2016 findet die Bundespräsidenten-Wahl statt.

Bundespräsidenten-Wahl: Ergebnisse in Kufstein

Im Bezirk Kufstein hatt Norbert Hofer mit 40,60 Prozent deutlich die Nase vorn, Alexander van Der Bellen konnte sich mit 19,90 Prozent klar den zweiten Platz sichern. Irmgard Griss (16,95 Prozent) und Andreas Khol (13,65 Prozent) konnten ebenfalls die 10-Prozent-Marke knacken, weit abgeschlagen sind Rudolf Hundstorfer 6,61 Prozent und Richard Lugner mit lediglich 2,3 Prozent. Knapp an der 50 Prozent-Marke ist Norbert Hofer in den Gemeinden Radfeld (49,82 Prozent) und Rettenschöss (49,40...

  • 24.04.16
Wirtschaft
Die Pongauer haben heute in nicht weniger als 76 Wahllokalen gewählt.

Bundespräsidentenwahl 2016: So hat der Pongau gewählt

PONGAU (ap). Alle Stimmen im Pongau sind also abgegeben. Für die 58.147 Wahlberechtigten im Bezirk standen heute 76 Wahllokale bereit. Auf dem Stimmzettel galt es, zwischen Irmgard Griss, Norbert Hofer, Rudolf Hundstorfer, Andreas Khol, Richard Lugner und Alexander Van der Bellen zu entscheiden. Wie die Wahl in Ihrem Ort ausgegangen ist? Das sehen Sie anbei. Die angegebenen Zahlen beschreiben übrigens den tatsächliche Auszählungsstand (nicht die Hochrechnung). Achtung, laut Landes-Medienzentrum...

  • 24.04.16
Politik
Das amtliche Endergebnis (inklusive Wahlkarten) der Bundespräsidentenwahl am 24. April. Norbert Hofer trifft in der Stichwahl auf Alexander Van der Bellen.
6 Bilder

Bundespräsidenten-Wahl 2016: Ergebnisse aus Österreich, Oberösterreich und den Gemeinden

Ergebnisse der Stichwahl am 22. Mai 2016 finden Sie hier Endergebnis inklusive Briefwahl vom 24. April 2016 – Erdrutschsieg der FPÖ: Norbert Hofer gewinnt den ersten Wahlgang der Bundespräsidentenwahl mit 35,1 Prozent. Dahinter holt Alexander Van der Bellen, knapp vor Irmgard Griss, Platz zwei. In ein Debakel schlitterten die Kandidaten von SPÖ und ÖVP. Ö/OÖ. Die Bundespräsidentenwahl 2016 ist geschlagen. Der FPÖ gelingt am 24. April ein Erdrutschsieg – Norbert Hofer kommt laut...

  • 24.04.16
  •  1
Politik
Ab 17 Uhr werden die ersten Ergebnisse der Bundespräsidentenwahl 2016 bekanntgegeben.

Bundespräsidenten-Wahl 2016: Das Ergebnis in Vorarlberg

Ein spannender Wahl-Abend steht bevor: Sechs Kandidaten stehen zur Auswahl, aber nur zwei von ihnen werden es in die Stichwahl schaffen. VORARLBERG. Um 13 Uhr haben die letzten Wahllokale in Vorarlberg geschlossen. Die Grafik zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand an, nicht die Hochrechnung. Ihr Browser kann leider die Bundespräsidentenwahlen 2016 nicht anzeigen: Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen:...

  • 24.04.16
Politik
2 Bilder

Bundespräsidentenwahl 2016: 41,9 Prozent für Norbert Hofer im Burgenland

EISENSTADT. Nach Auszählung der Wahlkarten steht das vorläufige amtliche Endergebnis der Bundespräsidentenwahl fest. Klarer Sieger ist der FPÖ-Kandidat Norbert Hofer mit 41,9 Prozent der Stimmer. Bereits weit abgeschlagen Rudolf Hundstorfer, der allerdings mit 17,5 Prozent das beste Bundesländerergebnis erzielt. Drittplatzierte im Burgenland ist Alexander Van der Bellen mit 13,2 Prozent, knapp gefolgt von Andreas Khol mit 13 Prozent und Irmgard Griss mit 12,4 Prozent. Richard Lugner erreichte...

  • 24.04.16
  •  1
Politik
Rudolf Hundstorfer wirft seine Stimme in die Wahl-Urne.
19 Bilder

Bundespräsidenten-Wahl 2016: Die Kandidaten im Wahllokal

Die bz-Wiener Bezirkszeitung hat die Kandidaten der Bundespräsidenten-Wahl 2016 bei der Stimmabgabe begleitet. ÖSTERREICH. Präsidentschaftskandidat Rudolf Hundstorfer traf pünktlich um 9.30 Uhr mit Bundesminister Josef Ostermayer zur Stimmabgabe ins Amerlinggymnasium im 6. Wiener Gemeindebezirk ein. Prognosen zum Ausgang der Wahl wollte er keine abgeben: "Was herauskommt, kommt heraus." Im Anschluss an die Stimmabgabe wird er mit Freunden Mittagessen gehen, ganz entspannt. "Mit hoher...

  • 24.04.16
Politik
Bundespräsidenten-Wahl 2016: Sechs Kandidaten möchten nach Heinz Fischer in die Wiener Hofburg einziehen.
2 Bilder

Ergebnis der Bundespräsidenten-Wahl 2016

Selten war eine Bundespräsidenten-Wahl so spannend wie heuer: Gleich sechs Kandidaten stehen zur Wahl, zwei von ihnen werden es in die Stichwahl schaffen. Ab 17 Uhr präsentieren wir Ihnen hier das Gesamtergebnis sowie die Wahlresultate aus den Bundesländern und Bezirken. Die Grafik zeigt das Ergebnis der Bundespräsidenten-Wahl 2016 nach der Auszählung der Wahlkarten. Ihr Browser kann leider die Bundespräsidentenwahlen 2016 nicht anzeigen: Sie können die eingebettete Seite über den...

  • 24.04.16
  •  1
  •  1
Politik

Rückblick zur Wahl des Bundespräsidenten: Blau gegen Grün in der Stichwahl

Österreich hat gewählt. FPÖ-Kandidat Norbert Hofer liegt vorne. Alexander Van der Bellen kommt vor Irmgard Griss auf den zweiten Platz. In Wien kann sich Van der bellen durchsetzen. Der gesamte Wahltag im bz-Rückblick. 20:21 Uhr - ÖSTERREICH: Schluss für heute Liebe Leserinnen, liebe Leser! Für heute dürfen wir unsere Berichterstattung beenden. Morgen geht es weiter. Wir bedanken uns für's Mitlesen! Gute Nacht! 20:20 Uhr - ÖSTERREICH: Analyse von RMA-Chefredakteur Wolfgang Unterhuber Die...

  • 24.04.16
  •  3
  •  10
Politik
14 Bilder

Wahlkampfabschluss Dr. Andreas Khol

Dr. Andreas Khol (ÖVP) startete als erster der sechs Kandidaten am Freitag den 22. 4.2016 zum Endspurt zur Bundespräsidentenwahl. Unter den 300 Gästen waren zum Wahlkampfabschluss ins Volkskundemuseums auch Parteichef Reinhold Mitterlehner , Innenminister Wolfgang Sobotka, Familienministerin Sophie Karmasin und Staatssekretär Harald Mahrer gekommen.

  • 22.04.16
Politik
43.177 wahlberechtigte Tennengauer haben am kommenden Sonntag die Wahl zwischen sechs Bundespräsidentschaftskandidaten.

Der Tennengau wählt aus sechs Präsidentschaftskandidaten

43.177 Wahlberechtigte im Bezirk Hallein entscheiden mit. TENNENGAU (ap). Ob Österreich mit Irmgard Griss seine erste Präsidentin in der Geschichte bekommt oder ob das Amt des Bundespräsidenten abermals ein Mann bekleidet? Diese Frage entscheiden am kommenden Sonntag, den 24. April 2016 auch die Tennengauer mit. Für die 43.177 Wahlberechtigten im Bezirk stehen 47 Wahllokale zur Verfügung. Wie die Wahl in Ihrem Ort ausgegangen ist - das erfahren Sie am Wahlsonntag pünktlich um 17 Uhr hier auf...

  • 20.04.16
Politik
58.147 wahlberechtigte Pongauer haben am kommenden Sonntag die Wahl zwischen sechs Bundespräsidentschaftskandidaten.
2 Bilder

Der Pongau wählt bei der Bundespräsidentschaftswahl

58.147 Wahlberechtigte im Pongau entscheiden mit. PONGAU (ap). Wer wird unser neuer Bundespräsident? Oder bekommt Österreich vielleicht seine erste Präsidentin in der Geschichte? Diese Frage entscheiden am kommenden Sonntag, den 24. April 2016 auch die Pongauer mit. Für die 58.147 Wahlberechtigten im Bezirk stehen 76 Wahllokale zur Verfügung. Wie die Wahl in Ihrem Ort ausgegangen ist - das erfahren Sie am Wahlsonntag pünktlich um 17 Uhr hier auf meinbezirk.at. Wir bilden zeitnah den...

  • 20.04.16
PolitikBezahlte Anzeige
Information zur Bundespräsidentenwahl und Vitamine für die Pendlerinnen und Pendler zu frühmorgendlicher Stunde im Bezirk Rohrbach.
v.l.n.r.: ÖAAB-BO Bgm. Wilfried Kellermann, KR Hermann Linkeseder, Werner Pfleger, LAbg. Georg Ecker, KR aD Ewald Wimmer.
6 Bilder

Mobilisierung ist entscheidend: „Wir bringen Andreas Khol in die Stichwahl.“

Nur 65 Prozent werden zur Wahl gehen. Die Hälfte davon ist noch unentschlossen. Dr. Andreas Khol hat alle Chancen – und unsere Unterstützung. Im Rahmen eines landesweiten Pendleraktionstags machte auch der Bezirk Rohrbach im Frühverkehr Werbung für Dr. Andreas Khol. „Die Umfragen haben bei einer Wahlbeteiligung von rund 65 Prozent wenig Aussagekraft. Entscheidend ist, welcher Kandidat seine Wählerinnen und Wähler am 24. April mobilisieren kann. Das ist die große Stärke von Andreas Khol....

  • 18.04.16
Politik
20 Bilder

Andreas Khol zu Gast in Purkersdorf

Präsidentschaftskandidat Andreas Khol (ÖVP) wurde am Sonntag in der SPÖ-Hochburg Purkersdorf empfangen. PURKERSDORF. "Heuer jährt es sich zum 55. Mal dass Chruschtschow und Kennedy in Purkersdorf miteinander Kaffee getrunken haben. In diesem Sinne ist es auch sehr passend dass Bundespräsidentschaftskandidat Andreas Khol heute hier ist", eröffnete Vizebürgermeister Christian Matzka humorvoll den Empfang des ehemaligen Nationalratspräsidenten Andreas Khol in Purkersdorf. Nicht nur gebühre es...

  • 18.04.16
Politik
3 Bilder

ÖVP unterstützt Andreas Khol

DETUSCHKREUTZ/OBERPULLENDORF. Am Sonntag wird das höchste Amt der Republik neu gewählt. Die Österreichische Volkspartei hat mit Dr. Andreas Khol einen bestens vernetzten und kompetenten Kandidaten aufgestellt. Die ÖVP Bezirkspartei organisierte in Oberpullendorf und Stoob-Süd sowei am Bahnhof in Deutschkreutz weitere Verteilaktionen um für Kandidat Andreas Khol zu werben.

  • 18.04.16
Lokales
Im direkten Kontakt mit den Menschen fühlt sich Andreas Khol sichtlich wohl. Hier bei der Verteilaktion in der Plus City.

„Gastspiel“ von ÖVP-Präsidentschaftskandidat Andreas Khol im Bezirk

PASCHING (red). Gemeinsam unterwegs mit Präsidentschaftskandidat Andreas Khol war die Junge ÖVP Linz-land im größten Einkaufszentrum Paschings unterwegs. Dabei wurden vor Ort die Bürger informiert. „Die JVP-Linz-Land steht geschlossen hinter Andreas Khol, weil er mit Abstand der erfahrenste und angesehenste Bewerber für das höchste Amt im Staat ist. Und diese Wahl wird nicht durch Umfragen entschieden, sondern durch Menschen, die zur Wahl gehen. Deshalb waren wir heute mit unserer...

  • 17.04.16
Politik
28 Bilder

Großwilfersdorf: „Brückenbauer“ mit Erfahrung auf dem Weg in die Hofburg

ÖVP-Präsidentschaftskandidat machte im Weingut Schloss Thaller in Maierhofbergen Station. Seinen Wahlkampf-Endspurt eröffnete Andreas Khol, ÖVP-Kandidat für die Wahl zum Bundespräsidenten, gemeinsam mit Gattin Heidi im Weingut Schloss Thaller in Maierhofbergen. Bezirksparteiobmann NR Reinhold Lopatka freute sich dazu rund 200 Sympathisanten, an der Spitze die LAbg. Hubert Lang und Lukas Schnitzer sowie den steirischen Seniorenbund-Obmann Gregor Hammerl, begrüßen zu können. Andreas Khol...

  • 16.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.