Anker

Beiträge zum Thema Anker

Bezirksvorsteher Wilfried Zankl gratulierte Franz Koll zum 100er.

100 Jahre
Von Pferdekutschen bis zum Spiegel

Der Meidlinger Franz Koll feierte seinen 100. Geburtstag. MEIDLING. Einen runden Geburtstag feierte Franz Koll kürzlich: Er beging seinen 100er. Davon verbrachte er 71 Jahre in seinem Herzensbezirk: Meidling, wo er sich immer noch sehr wohl fühlt. Hinter der Bühne Lange Zeit war er bei Ankerbrot beschäftigt. Als er anfing, war er noch mit den Pferdekutschen unterwegs, erzählte Franz Koll bei seiner Feier. Inzwischen ist er zwar in seiner wohl verdienten Pension, aber ist immer noch sehr...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
38

Mariahilfer Straße
Renovierte Ankerfiliale hat wieder eröffnet

Die Anker-Filiale auf der Mariahilfer Straße wurde drei Monate lang saniert. Jetzt feierte sie Neueröffnung. MARIAHILF. Drei Monate lang renovierte Anker seine Filiale auf der unteren Mariahilfer Straße. Vergangene Woche lud Geschäftsführer Walter Karger gemeinsam mit Filialleiterin Todorovic Gorcia und Bezirksleiterin Stojanov Vesna zur Wiedereröffnungs-Feier. Besonderes Highlight: Ab sofort gibt es dort nur mehr Kaffee von einem eigens geschulten Barista.

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Ziel des FIP:Gemeinsam lachen und die Sorgen für einen kurzen Augenblick vergessen.

Esterhazypark
Bz organisiert "Frühstück im Park"

Das "Frühstück im Park" (FIP) muss auf unbestimmte Zeit pausieren. Am 21. August wird das letzte Mal in Kooperation mit der bz geladen. MARIAHILF. Bislang konnten die Vorbereitungsarbeiten für das "Frühstück im Park" (FIP), das im Esterházypark für Obdachlose organisiert wurde, im Seniorenheim Mariahilf stattfinden. Der dafür bereitgestellte Raum wird jedoch, früher als angenommen, renoviert. Das FIP muss daher auf unbestimmte Zeit pausieren. Doch ein letztes Mal vor dieser Pause wird...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Barrista Mahmoud serviert seinen Café Geschäftsführer walter Karger und Bezirksvorsteher Wilfried Zankl.
1 8

Bahnhof Meidling
Anker bei Arcade Meidling im neuen Glanz

Nach den Renovierungsarbeiten bietet das Anker-Team auf der Meidlinger Hauptstraße wieder Süßes, Saures und Barrista-Café. MEIDLING. Heller, freundlicher und übersichtlicher ist die Anker-Fililae bei der Arcade nach den Renovierungsarbeiten gelungen. Auch alle Angebote sind nun übersichtlich für die Kunden zu sehen. Café mit Verzierung Barrista Mahmoud zaubert Tulpen, Herzen und andere Kunstwerke auf seine Cafés, auch auf die kleinsten… Bei Schönwetter kann man sich nun in den...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der Anker konnte geborgen werden.
10

Einsatz
FF Aschach/Donau: Bergung eines Schiffsankers

ASCHACH/DONAU. Die Freiwillige Feuerwehr war rund fünf Stunden bei der Bergung eines Schiffsankers aus der Donau im Einsatz. Der 975 Kilogramm schwere Anker hatte sich aus bislang unbekannter Ursache von der Ankerkette gelöst, als der Kapitän des Schubverbandes aus Niederösterreich am 23. Jänner im Bereich des Mischfutterwerkes Garant vor Anker gehen wollte. Der rund 6.000 Euro teure Anker versank in der Donau und stellte somit eine Gefahr für die Schifffahrt dar, woraufhin die FF Aschach...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Die Firmengründer Karl und Herta Linauer.
4

Bäckerei Linauer & Wagner wird 100% Tochter von Ankerbrot
Unglaublich: Bäckerei Linauer ist Geschichte

Wien (OTS) - Ankerbrot erhöht sein Engagement von derzeit 65 % an der Bäckerei Linauer & Wagner „Backstuben“ aus Lichtenwörth (Wr. Neustadt) vorbehaltlich der Zustimmung durch die Wettbwerbsbehörden. Die 65jährige Backtradition der Familie Linauer & Wagner wird somit unter einer neuen Eigentümerstruktur erfolgreich weiter geführt. Die Geschwister Brigitte und Karl Linauer ziehen sich komplett aus dem Firmengeschehen zurück. Herr Karl Wagner beschreitet mit seinen Filialen „alte,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Lydia Gepp (Geschäftsführerin Ankerbrot) und Marius Semler (Vertriebsleiter Filialen Ankerbrot)
3

St. Pölten: Neue ANKER-Filiale in der Kremser Gasse

ST. PÖLTEN (red). Am 22. März eröffnete die Wiener Traditionsbäckerei Ankerbrot eine neue Filiale in St. Pölten. Der neue Standort in der Kremser Gasse 8 lädt ab sofort zum Genießen und Verweilen ein. Gemeinsam mit der Filiale am St. Pöltner Bahnhof ist die Marke „ANKER“ nun zwei Mal in der niederösterreichischen Hauptstadt vertreten. Top-Standort in der Fußgängerzone Mit der Filiale in der Kremser Gasse 8 eröffnet Ankerbrot eine Filiale an einem Top-Standort inmitten der St. Pöltner...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
Baris Özdemir und seine Anwältin Sylvia Freygner vor der Verhandlung mit Anker.
1 6

Anker gewinnt Gerichtsverfahren gegen Franchisenehmer

Baris Özdemir muss raus aus seinem Geschäft im Gasometer. Nach der Verhandlung wartet der Geschäftsmann auf das schriftliche Urteil und will dann in Berufung gehen. (siv). "Verlierer hören auf, wenn Sie scheitern. Gewinner scheitern, bis sie Erfolg haben", ist auf Baris Özdemirs Facebook-Seite zu lesen. Getreu diesem Motto kämpft der Geschäftsmann gegen die Kündigung durch Anker, deren Franchisenehmer er im Gasometer ist bzw. war. Am Freitag, den 12. Mai mussten er und seine Frau Katharina...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits
500 Unterschriften für seinen Verbleib in der Fililale hat Baris Özdemir bereits gesammelt.

"Kämpfe um meine Existenz!"

Nach acht Jahren wurde Unternehmer Baris Özdemir gekündigt. Seine Kunden möchten den Simmeringer aber nicht missen: 500 Unterschriften sind bereits gesammelt. SIMMERING. "Seit acht Jahren betreibe ich die Ankerfiliale im Gasometer – und jetzt soll alles aus sein." Baris Özedmir ist verzweifelt. "Ich arbeite 70 Stunden in der Woche, und mir bleiben nur 1.500 Euro im Monat", rechnet der Franchisenehmer vor. Deshalb habe er um eine Verringerung der Pacht gebeten. "Diese wurde mir auch in...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Anker kauft sich bei Linauer & Wagner ein

Wiener Traditionsbäcker kauft sich bei NÖ Familienbetrieb ein LICHTENWÖRTH. Wenn die Wettbewerbsbehörde grünes Licht gibt, dann gehören 65 Prozent von Linauer & Wagner künftig der Ankerbrot AG. Der Wiener Traditionsbäcker beabsichtigt sich mit 65 Prozent an der Bäckerei Linauer & Wagner „Backstuben“ BackwarenproduktionsgmbH zu beteiligen. Damit möchte Ankerbrot seine Kompetenz im Bereich des traditionellen, hochqualitativen Bäckerhandwerks weiter ausbauen. Verbesserung für Kunden und...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Serife Celik arbeitete bei "Gutes von Gestern" in der Geiselbergstraße.
2

Aus für "Gutes von Gestern"

Die Anker-Filiale mit Backwaren vom Vortag gibt es nicht mehr: Das Geschäft in der Geiselbergstraße hat geschlossen. Es muss nicht immer Frischgebackenes sein. Und Wegwerfen von Lebensmittel ist sowieso keine gute Idee. Daher richtete das Unternehmen Anker eine besondere Filiale ein: Auf der Geiselbergstraße wurden nur Brot und Backwaren vom Vortag verkauft, zu einem besonders günstigen Preis. Jede Mehlspeise kostete 50 Cent, jedes Brot einen Euro. Das Geschäft lief gut, der Laden war...

  • Wien
  • Favoriten
  • Sabine Ivankovits
Schon im 17. Jahr führt Johann Angerer die Spenglerei in der ehem. Lodenfabrik.
3

Die Lehre bietet eine gute Orientierung in der Pubertät

Johann Angerer spricht mit so viel Leidenschaft über seine Arbeit, dass es Spaß macht zuzuhören. HALL/IBK (acz). "Es war Liebe auf den ersten Blick", erklärt Johann Angerer in seinem Büro in der alten Lodenfabrik in Innsbruck. Gemeint ist der Lehrbetrieb, in dem er mit sechzehn Jahren Spengler gelernt hat: die Spenglerei Anker in Hall. Er kam zufällig auf die Idee diese Lehre zu machen: "Am Bauernhof aufgewachsen bin ich oft am Maschinentüfteln gewesen. Ich wollte Mechaniker werden" – wie...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
1 8

Sicher durch die raue See Simmerings

Bleigießen zum Jahreswechsel: FP-Bezirkschef Paul Stadler wagt für die bz den Blick in die Zukunft. SIMMERING. Die Wahl des Glücksbringers für die Zukunft Simmerings ist klar: das Herz. "Weil die Menschlichkeit übers Herz geht", erklärt Paul Stadler seine Wahl fürs Bleigießen. "Herz bedeutet Liebe, bedeutet Freude. So kann man auch gut arbeiten." Der neue Bezirksvorsteher startet den nicht ganz ernst gemeinten Blick in die Zukunft: "Das ist ein Schiff", ist für den Hobbysegler sofort klar....

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Nahversorger am Bahnhof Mödling hat täglich geöffnet

MÖDLING. Nahversorger sind immer seltener. Direkt im Bahnhof in Mödling gibt es mit Karl Grill einen echten Nahversorger im Bahnhof. Er ist seit zwei Jahren Franchise-Nehmer bei Anker und betreibt den Anker-Shop. Und dieser bietet neben Gebäck auch weitere Artikel des täglichen Bedarfs, täglich ab 5 Uhr 30 bis 20 Uhr. "So können die Mödlinger an jedem Tag des Jahres die nötigsten Lebensmittel kaufen", so Bgm Hintner bei einem Betriebsbesuch. Denn Grill hat auch an Weihnachten und Silvester von...

  • Mödling
  • Roland Weber
3 2

Ankeruhr

Die berühmte Ankeruhr zeigt uns nach langer Renovierung wieder die Uhrzeit

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer

Anker für die Seele

"Darum, wer an Gott glaubt, der darf mit Gewißheit auf eine bessere Welt hoffen, ja, nämlich einen Platz zur rechten Hand Gottes, und diese Hoffnung kommt aus Glauben und wird für die Menschenseelen zum Anker, der sie sicher und standhaft machen würde, immer reich an guten Werken, und sie bewegen würde, Gott zu verherrlichen." https://www.lds.org/scriptures/bofm/ether/12.4?lang=deu

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Curtis McKendrick
6

Gut verankert

Man kennt die Anker-Uhr, eine der großen Touristenattraktionen in Wien. Auf dem Hohen Markt stehen regelmäßig Touristenrudel und warten auf die volle Stunde mit dem Spiel der Figuren. Die Uhr bekam ihren Namen vom Gebäude der ehemaligen Anker-Versicherung.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.