Auspendler

Beiträge zum Thema Auspendler

Lokales
Täglich werden 85.000 Einpendler Richtung Graz verzeichnet. Ist man öffentlich unterwegs, kommt es zwar nicht häufig, aber doch manchmal zu Verspätungen.
4 Bilder

Pendlerstatistik
So viel Zeit kostet der Weg zur Arbeit

Seit etwas mehr als einem Jahr geht es mir wie rund  350.000 weiteren Steirerinnen und Steirer – Ich bin Pendler. Beinahe täglich führt mich mein Weg aus Graz in das wunderschöne Mürztal, um für Sie aus der Region zu berichten. Etwas mehr als 70 Kilometer beträgt die Distanz von meinem Wohnort bis in die WOCHE-Redaktion nach Kindberg. Mit 140 Kilometern pro Tag lege ich mehr Weg zurück als die meisten Pendler. "Die durchschnittliche Strecke beträgt 94 Kilometer pro Tag, das bedeutet einen...

  • 14.01.20
  •  2
  •  1
Lokales
Die B70 in Rosental ist eine wichtige Verbindung für Pendler.

Addendum-Studie
Zentrale Lage zieht die Pendler nach Rosental

Voitsberg, Köflach und Rosental sind die Einpendler-Gemeinden des Bezirks. Rosental gehört darüber hinaus zu jenen Gemeinden, in denen der Pendlerindex in den vergangenen Jahren am stärksten gestiegen ist.  Für die Mehrzahl der Erwerbstätigen im Bezirk Voitsberg steht täglich ein Arbeitsweg von knapp einer halben Stunden am Programm, sowohl morgens als auch abends. Die Rechercheplattform "Addendum" hat sich in der Folge österreichweit damit beschäftigt, wohin es Pendler in ihrer jeweiligen...

  • 07.01.20
Lokales
Viele Pendler kommen mit dem Zug nach Lebring.

Addendum-Studie
Leibnitz und Lebring locken die Pendler an

Leibnitz und Lebring präsentieren sich laut Rechercheplattform "Addendum" als die Einpendlergemeinden des Bezirks, dank attraktiver Betriebe und guter Verkehrsanbindungen. Die längste durchschnittliche Wegzeit zum Arbeitsplatz nehmen die Leutschacher in Kauf. Für die Mehrzahl der Erwerbstätigen im Bezirk Leibnitz steht täglich ein Arbeitsweg von knapp einer halben Stunden am Programm, sowohl morgens als auch abends. Die Rechercheplattform "Addendum" hat sich in der Folge österreich damit...

  • 30.12.19
  •  1
Lokales
Im Mai 2019 erfolgte der Spatentich für den Ausbau bei Gerot Lannach; das Unternehmen zieht zahlreiche Pendler in die Gemeinde.

Addendum-Studie
Lannach zieht die Pendler an

Als eine der drei Einpendlergemeinden des Bezirks blickt Lannach auf den höchsten Pendlerindex-Anstieg steiermarkweit. Für die Mehrzahl der Erwerbstätigen im Bezirk Deutschlandsberg steht täglich ein Arbeitsweg von knapp einer halben Stunden am Programm, sowohl morgens als auch abends. Die Rechercheplattform "Addendum" hat sich in der Folge österreichweit damit beschäftigt, wohin es Pendler in ihrer jeweiligen Gemeinde zieht und wie die Regionen Österreichs mit den öffentlichen...

  • 30.12.19
Lokales
Am Weg nach Wien: Über 48 Prozent der Pendler aus St. Pölten fahren in die Bundeshauptstadt. Mit dem Zug dauert's nur 25 Minuten.

St. Pölten: Stadt der Einpendler

Serie Teil 2: AKNÖ zeigt in aktueller Studie, dass seit 2014 erstmals mehr als die Hälfte der NÖ-Arbeitnehmer pendelt. ST. PÖLTEN (red). Die AKNÖ untersucht bereits seit 25 Jahren im Fünfjahresrhythmus die Entwicklung der Pendlerzahlen. Aktuell pendelt mehr als die Hälfte der berufstätigen Niederösterreicher in einen anderen Bezirk oder ein anderes Bundesland zur Arbeit – doppelt so viele wie bei der ersten Untersuchung. Nur ein Viertel findet einen Arbeitsplatz in der Wohngemeinde. Kein Wunder...

  • 10.05.16
Lokales
Theresa Ergott ist trotz einer täglichen Strecke von etwa 50 Minuten gut drauf - wenn es in einem der Kreisverkehre nicht wieder einmal staut.

Steig ein 2016: Fast die Hälfte der Waidhofner pendelt

Serie Teil 2: Arbeiterkammer NÖ zeigt in aktueller Studie, dass seit 2014 erstmals mehr als die Hälfte der NÖ-Arbeitnehmer pendelt. BEZIRK. Die AKNÖ untersucht bereits seit 25 Jahren im Fünfjahresrhythmus die Entwicklung der Pendlerzahlen. Aktuell pendelt mehr als die Hälfte der berufstätigen Niederösterreicher in einen anderen Bezirk oder anderes Bundesland in die Arbeit – doppelt so viele wie bei der ersten Untersuchung. Nur ein Viertel findet einen Arbeitsplatz in der Wohngemeinde. Jeder...

  • 09.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.