Alles zum Thema Benehmen

Beiträge zum Thema Benehmen

Leute

Wo is der Knigge hin?
Zehen in allen Größen

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und vor allem der Bahn macht Sinn. Man verringert in Zeiten des Klimawandels die persönliche CO2-Bilanz, kann lesen, im Internet surfen oder dösen. Sofern man das, was man zu sehen bekommt, ausblenden kann. Denn wer (sommers wie winters) mit dem Zug fährt, bekommt Zehen in allen Größen zu sehen: Große Zehen, kleine Zehen, schöne und weniger schön geformte, lackierte und verunstaltete. Hammerzehen, Zehen mit Nagelpilz, blau gesprenkelten Adern und...

  • 13.08.19
Lokales
2 Bilder

Benimmfit-Training
Ein kindgerechter Knigge

Mit KinderKnigge lernen Volksschüler den achtsamen Umgang miteinander. DONAUSTADT. Bettina Gruber ist zweifache Mutter und selbstständige Unternehmerin. Wie wohl die meisten Heranwachsenden haben ihre Kinder oft Sätze wie "Nimm bitte den Ellbogen vom Tisch" oder "Händewaschen nicht vergessen" von ihr zu hören bekommen. Benimmregeln gehören zur Erziehung, doch wie richtig vermitteln? Mit dieser Frage hat sich Gruber lange Zeit beschäftigt und schließlich vor drei Jahren KinderKnigge...

  • 22.10.18
Lokales
"Gutes Benehmen gehört zur Allgemeinbildung", ist sich Thomas Schäfer-Elmayer sicher. Im "großen Elmayer" bietet der Tanzschulbesitzer nun einen Leitfaden für ein optimales Zusammenleben.
2 Bilder

Benimm-Papst im Interview
Thomas Schäfer-Elmayer: "Ich bin auch nur ein Mensch"

Dass gutes Benehmen nie aus der Mode kommt, beweist Thomas Schäfer-Elmayer mit seinem neuen Buch "Der große Elmayer". WIEN. Es gibt Wiener Institutionen, die verlieren auch im Lauf der Jahrzehnte nicht an Glanz. Dazu gehören das Hotel Sacher, die Konditorei Demel und die Tanzschule Elmayer. Doch "der Elmayer" steht nicht nur für das Erlernen sämtlicher Gesellschaftstänze, sondern auch für gutes Benehmen, das nicht nur in der Tanzschule und in Seminaren, sondern auch in Buchform gelehrt wird....

  • 01.10.18
Lokales
Auf einer bezaubernden Hütte gibt es meist ein besonderes, vorweihnachtliches Ambiente
4 Bilder

Wohin zur Weihnachtsfeier?

Alle Jahre wieder ... Welche Location darf es diesmal für die Weihnachtsfeier sein? Die Weihnachtsfeier sollte als Dankeschön an die Mitarbeiter gedacht sein, die das Jahr über dem Betrieb treu zur Seite standen und gute Arbeit leisteten. Ein fleißig arbeitendes Team möchte auf unvergessliche Weise in Weihnachtsstimmung gebracht werden. Wenn man als Chef also seinen Mitarbeitern nicht dem ständig gleichen Essen – Trinken – Wichteln – Nach Hause fahren aussetzen möchte, kann man mit ein paar...

  • 26.10.16
News
Wie benimmt sich Harry Styles am Set von "Dunkirk"?

One Direction: Wie benimmt sich Harry Styles am Set von "Dunkirk"?

Harry Styles ist momentan schwer beschäftigt: Der One Direction-Star steht für seine erste Filmrolle für den Streifen “Dunkirk” vor der Kamera. Doch wie benimmt sich der 22-Jährige dort? Ein Insider gibt Einblicke. Harry Styles hat es getan: Während der Bandpause versucht sich der 22-Jährige als Schauspieler! Dabei konnte er gleich eine richtig tolle Rolle ergattern: Er wird in Christopher Nolans Streifen “Dunkirk” mitspielen. Der One Direction-Sänger soll angeblich schon jetzt alle am Set...

  • 14.06.16
Lokales
2 Bilder

Gala-Dinner auf „Hauben-Niveau“

FELDKIRCHEN. Kürzlich wurde in der Fachschule Bergheim gutes Benehmen geübt. Dazu wurden die Schüler der zweiten Klasse der Bioschule Schlägel zu einem Gala-Dinner eingeladen. Tanzlehrer Leo Leitner führte durch den Abend und gab Jugendlichen beider Schulen wertvolle Tipps für korrektes Auftreten bei Bewerbungen und beim Besuch in einem Lokal. Gutes Benehmen und der gekonnte Umgang mit Gedeck, kalter Vorspeise, Suppe, Hauptgang und Dessert führten kompetenzorientiert vermittelt zum „ Lern -...

  • 01.06.16
Lokales
Im Sacher, wo sonst: Die Schüler der De La Salle Schule beim exklusiven Mittagessen mit Thomas Schäfer-Elmayer.
16 Bilder

Etikette: Gambas essen ist leicht, Suppe nicht

Die De La Salle Schule in Strebersdorf probt mit Thomas Schäfer-Elmayer den stilsicheren Auftritt. Zum Auftakt bei einem Essen im Hotel Sacher - und künftig für alle Schüler. INNERE STADT/FLORIDSDORF. Thomas Schäfer-Elmayer ist einer jener Menschen, die in einem schon durch ihre bloße Anwesenheit das stille Gefühl auslösen, eine Spur zu schlecht gekleidet und etwas unmanierlich zu sein. Denn Schäfer-Elmayer ist Österreichs oberste Instanz in Sachen Benehmen. 20 Schüler der De La Salle Schule in...

  • 19.03.16
  •  4
News
Harry Styles

One Direction: Harry Styles benimmt sich daneben! (Video)

Harry Styles ist ja eigentlich ein sehr höflicher junger Mann, doch wenn Alkohol im Spiel ist, kann sich das auch schnell mal ändern: In der Karibik mault der One Direction-Star ein Crewmitglied seiner Jacht sehr unflätig an! Dass Harry Styles in den letzten tagen in der Karibik unterwegs war, dürfte wohl für die wenigsten eine Überraschung sein. Seither sind die Schlagzeilen voll von dem One Direction-Star und seiner vermeintlichen alten neuen Freundin Kendall Jenner, die auf dem Boot...

  • 05.01.16
Gesundheit
Dagmar Daxecker: "Kinder lernen durch wertschätzenden Umgang von Anfang an gutes Benehmen."
4 Bilder

Vorbilder sind wichtig

Gutes Benehmen wird von klein auf gelernt. "Wenn Kinder in einem Umfeld aufwachsen, in welchem ein respektvoller und freundlicher Umgang selbstverständlich ist, orientieren sie sich an diesen Verhaltensweisen, sie ahmen ihr persönliches Umfeld nach und müssen grundsätzliche Verhaltensregeln nicht explizit lernen", so Knigge-Expertin Dagmar Daxecker. Die bekanntesten Beispiele dafür sind Bitten und Danken, Grüßen und Tischmanieren. Vorbilder sind erst die Familie, später auch Erzieher im...

  • 28.08.15
Lokales
2 Bilder

Etikette und Stil im Trend

BEZIRK (ros). Gutes Benehmen ist die Grundlage für erfolgreiche private und berufliche Kontakte und trägt entscheidend zu dem Eindruck bei, den wir von uns vermitteln. Sind heute auch Kavaliere der alten Schule noch gefragt? Dagmar Daxecker, Vorsitzende der Österreichischen Knigge Gesellschaft: "Ja! Allerdings sind Männer diesbezüglich oft verunsichert, was wohl mit der Emanzipation der Frauen zu tun hat. Natürlich weiß man, dass Frauen ihre Garderobe auch allein ablegen oder sich die Tür...

  • 14.08.15
Lokales
Total out: Der klassische Handkuss ist heutzutage nicht mehr üblich.

Gutes Benehmen ist "in"

Gute Umgangsformen bringen Pluspunkte im Zusammenleben und sind heute wichtiger denn je. WELS. Gutes Benehmen heißt heutzutage gerade im Geschäftsleben auch erfolgreiches Benehmen. Doch was früher im Umgang mit dem Gegenüber als selbstverständlich galt, findet man heute immer seltener: "Die Frequenz an Kontakten nimmt zu, vor allem über moderne Kommunikationsmittel. Gerade deshalb wünscht man sich, dass die Qualität im Umgang im zwischenmenschlichen Bereich wieder besser wird", erklärt...

  • 31.07.15
Lokales
Mitten in der Inneren Stadt...
3 Bilder

Das will niemand sehen...

Schöne Aussicht: So sah der Gehsteig vor dem Lokal "Porgy & Bess" nach einer offenbar "lustigen" Nacht aus. Ort der Handlung: 1010, Riemergasse 11 Zeit: am Morgen des 4. Juni 2015, Donnerstag, Feiertag (und nicht nur an diesem Morgen) Wo: Porgy & Bess, Riemergasse 11, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • 04.06.15
  •  2
Leute
4 Bilder

‚Ey Diggah - sgehtn‘? | Benimmregeln sind nur für Spießer - oder doch nicht?

Etikette-Training an der HAK Lambach Welche Sprüche sind bei der Arbeit absolut unangebracht? Wer grüßt wen zuerst und wie soll ich überhaupt grüßen? Ist Händeschütteln nicht ziemlich altmodisch? Welches ist das passende Outfit? Wie gelingt guter Small Talk und was bedeutet eigentlich Tischetikette? Wohin mit dem Kaugummi, darf ich mein Handy benutzen und was sollte ich besser nicht auf facebook posten? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Schüler/innen des I. Jahrganges im Gegenstand...

  • 20.05.15
Lokales
2 Bilder

Thomas Schäfer-Elmayer: "Das Leben ist angenehmer, wenn man höflich ist"

Benimmpapst Thomas Schäfer-Elmayer will jungen Untersuchungshäftlingen das Einmaleins der guten Umgangsformen beibringen. "Ich möchte einfach helfen", erklärt Thomas Schäfer-Elmayer bescheiden seine Lehrstunden in der Justizanstalt Josefstadt, die jungen Häftlingen einen guten Umgangston näher bringen soll. "Die jungen Menschen sollen verstehen, dass ein höflicher und respektvoller Umgang nichts kostet, das Leben aber für uns alle besser macht", meint der Inhaber der berühmten Tanzschule...

  • 27.03.15
Gesundheit
Knigge-Trainerin Angelika Zuber klagt über fehlende Freundlichkeit im Miteinander.

Das Handy ist beim Essen tabu

Knigge-Trainerin Angelika Zuber kommt extra aus Kärnten, um St. Pöltnern gutes Benehmen beizubringen. ST. PÖLTEN (jg). Warum reist eine Knigge- und Mentaltrainerin ausgerechnet von Klagenfurt nach St. Pölten, um hier "gutes Benehmen" zu lehren? Sind die Umgangsformen in der Landeshauptstadt gar besonders schlecht? Nein, meint Angelika Zuber, es habe sich einfach so ergeben. Im Umkehrschluss heißt dies aber nicht, dass das Benehmen gut ist. Wenn Kinder lümmeln Denn Zuber, Vorstandsmitglied...

  • 25.02.15
Lokales
Der Benimmkurs wird im Rahmen des Unterrichtsfaches Berufsorientierung angeboten.

Benimmkurs in der Neuen Mittelschule

ST. AGATHA. Gute Manieren erleichtern das Zusammenleben sowohl im privaten als auch im schulischen und beruflichen Umfeld. In der Neuen Mittelschule St. Agatha hat man sich nun entschlossen, im Rahmen des Berufsorientierungsunterrichts ein Seminar zu Stil und Etikette anzubieten. Sicheres Auftreten mit gepflegten Umgangsformen ist eine grundlegende Voraussetzung für ein gutes und erfolgreiches Berufsleben. „ Die Jugendlichen sind hier oft noch sehr unerfahren und wissen nicht, was sich gehört....

  • 16.12.14
Lokales

MEINUNG: Der Mittelfinger will Sonne sehen

Letzte Woche ging es an dieser Stelle um den Verkehrswahnsinn zu Schulbeginn. Zahlreiche Rückmeldungen zu dieser Kolumne haben die Redaktion erreicht. Das Thema polarisiert, und zwar nicht nur zu Schulbeginn. Möchtegern-Rallyepiloten, die den Blinker als reine Deko sehen und jede Kurve aus Prinzip quer nehmen regen genauso auf wie Sonntagsfahrer, die ihre fahrbahren Untersätze am liebsten um die Kurve tragen würden. Mamas im SUV (= "Hausfrauenpanzer"), Hutfahrer mit und ohne Wackeldackel,...

  • 09.09.14
  •  1
Lokales
Foto: Tanz eins

Gutes Benehmen ist gefragt

Höflichkeit, gutes Benehmen und Achtung vor den Mitmenschen liegen voll im Trend und schaffen ein positives Klima. WARTBERG. Gutes Benehmen hat viele unterschiedliche Gesichter. Manieren, Anstand, Rücksichtnahme, Takt, Höflichkeit, Freundlichkeit. Vor allem aber ist es wichtig, sich locker zu machen. Für gutes Benehmen gibt es keine Perfektion. Wichtig ist es, sich in Toleranz, Akzeptanz, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft zu üben und dabei positiv auf andere zu wirken.Schon bei der...

  • 21.08.14
Lokales

Gutes Benehmen ist wieder in

Ob zu Hause, in der Freizeit oder im Geschäftsleben – gutes Benehmen ist wieder gefragt. WELS. Ansprechende Manieren und höfliches Verhalten, das ist heute wichtiger denn je. Das weiß Mag. Christoph Hippmann, der in der gleichnamigen Tanzschule sei zehn Jahren sein Anti-Blamier-Programm anbietet aus Erfahrung. „Zwei Drittel unserer Tanzschüler buchen das Programm dazu“, so Hippmann, der sein Programm kürzlich auch auf Ö 3 vorgestellt hat. Beim Anti-Blamier-Programm geht es nicht darum,...

  • 06.08.14
Lokales
Auch die Jüngsten achten immer mehr darauf, sich gut zu verhalten.

Trend zu gutem Benehmen

Vor allem die Jugend legt zunehmend Wert auf gutes Verhalten. Warum das so ist und was dieses ausmacht verrät Reinhard Seifried im Expertengespräch. PATTIGHAM (gasc). Gutes Benehmen ist für viele nicht nur im Berufsleben wichtig, auch im Alltag wird immer mehr Wert darauf gelegt. Reinhard Seifried ist als Leiter der gleichnamigen Tanzschule in Pattigham Experte auf dem Gebiet. Vor allem junge Menschen kommen zu ihm. "Sie wollen lernen, wie man sich richtig verhält", berichtet er. Die weit...

  • 05.08.14
Lokales
2 Bilder

Gutes Benehmen ist in

Ferdinand Reisenberger, ein Meister der guten Sitten, lehrt in seinen Tanzkursen auch die Benimmregeln. HELLMONSÖDT (fog). Wie ziehe ich mich zu welchem Anlass an? Wie stelle ich mich vor? Diese und ähnliche Fragen werden in der Tanzschule Reisenberger behandelt. "Moderne Umgangsformen sind bei den Tanzkursen eingebaut, aber wir haben auch eigene Seminare für Benimmregeln", sagt Ferdinand Reisenberger, der Tanzkurse in den Bezirken Urfahr-Umgebung, Freistadt, Perg und im Raum Enns anbietet....

  • 31.07.14
Lokales
Für die Schüler und Schülerinnen der vierten Klasse NMS Pressbaum geht mit dem Schuljahr eine Ära zu Ende.
2 Bilder

Feierlicher Abschied mit besonderer Belohnung für die bravsten Schüler

PRESSBAUM (red). Besonders gutes Benehmen wird in der Neuen Mittelschule Pressbaum auch in besonderem Maße gewürdigt. Die Schüler und Schülerinnen mit dem besten Benehmen wurden von Direktor Thomas Pölzl, Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und Stadträtin Irene Wallner-Hofhansl am letzten Schultag vor den Ferien mit einem kleinen Geschenk ausgezeichnet. Abschlussklasse 2014 verabschiedet Zudem nutzte man die Gelegenheit, um die Schüler und Schülerinnen der vierten Klasse NMS...

  • 04.07.14
Lokales
Eltern, SchülerInnen und Lehrkräfte (v.l.):
Direktor Franz Hochreiner, Fachvorständin Theresia Spitzbart, Elternvertreteterin Sigrid Neubauer, Schulsprecherin Magdalena Neubauer,  Michael Obermann, Viktoria Heitzinger (Stellv. Schulsprecherin), Florian Grillmair, Elternvertreterin Christine Rainer, Fachvorstand Johann Mader und Christoph Hippmann.
3 Bilder

Stilsicher am gesellschaftlichen Parkett

LAMBACH. Junge Damen und Herren aus dem Agrarbildungszentrum Lambach besuchten einen Tanzkurs für Standardtänze. Nun wurden ihre Eltern zu einen schönen Abschlussabend eingeladen. Dieser begann für die Schülerinnen und Schüler mit einem Anti-Blamier-Programm. Höflichkeit und gutes Benehmen sind nach wie vor Türöffner im gesellschaftlichen und beruflichen Leben. Christoph Hippmann von der gleichnamigen Tanzschule in Wels präsentierte Know How rund um moderne Umgangsformen. Beim anschließenden...

  • 14.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.