Alles zum Thema Bezirkszeitung

Beiträge zum Thema Bezirkszeitung

Lokales
Leserbrief von Hans Hartl, Saalfelden. Thema: Arabische Urlaubsgäste in Zell am See-Kaprun.

Leserbrief zum Thema "Arabische Urlauber in Zell am See-Kaprun"

Die folgenden Zeilen stammen von Hans Hartl aus Saalfelden. "Mir missfallen all diese ausländerfeindlichen Leserbriefe, in denen unsere Arabischen Gäste verunglimpft werden. Der Tourismusverband Zell am See- Kaprun hat sich bereits vor über zehn Jahren um dieses zahlungskräftige Klientel bemüht und mit einer äußerst erfolgreichen Werbestrategie einen großartigen Aufschwung im Sommertourismus eingeleitet. Leider ist es heutzutage, 73 Jahre nach dem Ableben von Adolf Hitler, immer noch...

  • 08.08.18
Lokales
Auch von unserer Podiumsdiskussion mit heimischen Politikern ist ein Video dabei. Im Bild: Moderatorin Christa Nothdurfter und Lisa Eberharter von der Liste Mayr-SBG.

BB Pinzgau: Das waren unsere Kurzvideos vom März 2018

VIDEOS / PINZGAU. Bezirksblätter-Lesern und den Fans von unserer Website meinbezirk.at bzw. unseren Facebook-Fans ist es vielleicht aufgefallen: Seit dem Vorjahr ergänzen wir einen Teil unserer Online-Berichte mit Kurz-Videos. Die Filmsequenzen nehmen wir einfach mit unseren Handys auf, stöpseln sie zusammen und schneiden noch ein wenig herum, versehen die Videos mit Vor- und Nachspann und schon kann es losgehen. Die Filme punkten vor allem mit unserem Motto "Einfach näher dran!" Eine...

  • 30.03.18
  •  3
  •  4
Lokales
Evi Podpeskar aus Mittersill bedankt sich bei Hausarzt Dr. Henrik Hellan.

Leserbrief: "Ein großer Dank an Hausarzt Dr. Hellan in Mittersill!"

Die folgenden Zeilen stammen von Evi Podpeskar aus Mittersill Es ist mir ein großes Bedürfnis, mich bei unserem Hausarzt Dr. Henrik Hellan zu bedanken. Vor kurzem ist meine Mutter verstorben und er hat sich bis zuletzt intensiv um sie gekümmert und zwar weit über seine ärztliche Pflicht hinaus. Ich konnte Dr. Hellan zu jeder Tages- und Nachzeit anrufen und er machte auch immer wieder Hausbesuche.  Unser Hausarzt war und ist uns eine große Stütze - nochmals ein ganz großes Dankeschön! Evi...

  • 07.03.18
Sport

... ach mein "GOTT" Hirscher

... unser "GOTT" Hirscher Am Montag den 19.Februar 2018 betitelte eine österreichische Gratiszeitung den Schifahrer Marcel Hirscher als "GOLD GOTT". Wäre der wie auf der Titelseite beschriebene Schifahrer "GOTT" so hätte er auch heute Nacht Olympisches Gold im Slalom gewonnen. Schon nach 20 Sekunden machte unser "GOTT" einen göttlichen Fehler - unser "GOTT" schied ganz einfach aus. Und wie wäre es gewesen hätte "GOTT" doch seine dritte olympische Goldmedaille gewonnen ? Was hätte da...

  • 22.02.18
Lokales

Hier sind unsere heurigen Faschingsbeiträge

PINZGAU. Auch wir von den Pinzgauer Bezirksblättern zelebrieren den Fasching - auch heuer haben wir in unserer Printausgabe einige Berichte abgedruckt, die man nicht wirklich ernst nehmen muss.  Es geht um Olympia, um ein ganz neues Projekt gegen den Stau auf den Pinzgauer Straßen und um eine äußerst soziale Initiative:  Werden die olympischen Spiele dank des Pinzgaus um eine Facette reicher? Verkehrsreferentin Brigitta Pallauf: Fahrt ahoi und Stau ade! Eine gelungene...

  • 13.02.18
  •  1
Lokales

P.S. Ein Wunsch an die Bezirkszeitung

Zu Weihnachten darf man auch unbescheidene Wünsche formulieren. Liebe Bezirkszeitung! Ich schreibe ziemlich schnell meine Beiträge. Genau so schnell funktioniert das Hochladen der Bildchen. Und dann muss ich mit dem Captcha beweisen, dass ich ein lebendiger Mensch bin und kein Automat. Gut so. - Aber warum muss ich 3-4-5 Captchas hintereinander machen, wo doch schon beim 1.Mal klar war, dass ich ein Mensch bin, sonst hätte das Captcha nicht sein O.K. gegeben. Irgendwann beim 5.Mal ist dann...

  • 25.12.17
  •  3
  •  7
Lokales

Frohe Weihnacht!

Erholsame Feiertage und ein gutes - besseres! -, gesundes, glückliches, harmonisches und erfolgreiches Neues Jahr wünsche ich euch, liebe BZ, liebe KollegInnen, LeserInnen - und uns allen auf dieser Welt. Ganz herzlich Elisabeth

  • 24.12.17
  •  4
  •  4
Lokales
Bezirksvorsteher Hannes Derfler möchte über die bz-Wiener Bezirkszeitung von den Menschen die beste Lösung für die Hundeauslaufzone im Forsthauspark erfahren.
3 Bilder

Ideen für Hundezone Forsthauspark gesucht

Bezirksvorsteher Hannes Derfler und die bz-Wiener Bezirkszeitung laden Anrainer und Nutzer zur Stellungnahme ein. Im Jänner wird ein Bus des Stadtservice Wien im Forsthauspark anwesend sein, in dem die Anrainer informiert und befragt werden. BRIGITTENAU. Die aktuelle Situation im Forsthauspark bei der nicht eingezäunten Hundezone ist wenig befriedigend. Fußgeher, Radfahrer, Kinder und freilaufende Hunde treffen hier aufeinander, was immer wieder zu Konfrontationen und Beschwerden führt. Um...

  • 13.12.17
  •  7
Lokales
6 Bilder

Adventmarkt Mittersill: Erste Bilder und ein kleines Video

VIDEO MITTERSILL (cn). Am vergangenen Wochenende ist man auch in Mittersill mit der Eröffnung des bunten Marktes am Stadtplatz in den Advent gestartet. Wir von den Bezirksblättern haben uns bereits einen ersten Eindruck verschafft und zwar am Sonntagabend (26. November). An diesem Tag hat es am Vormittag sogar geschneit; die weißen Flocken sorgten zumindest auf den Tannenbäumen für die perfekt passende Zierde. Auch sonst ist der Markt sehr hübsch und die gebotene Vielfalt an Produkten und beim...

  • 27.11.17
  •  4
Leute

Ende und Anfang eines Regionauten

Am 2.11.2010 begann alles. Da habe ich mich bei der Bz registriert und mir einen kleinen Traum erfüllt. Ich wollte schon immer gerne mit der Fotografie und mit kurzen Schreiben meine Umwelt interessieren. Die Bezirksblätter haben mir über 7 Jahre Gelegenheit dazu gegeben mich zu entfalten. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken, sowohl bei der Redaktion als auch bei den Mitregionautinnen und Regionauten. Deshalb möchte ich auch in den nächsten Jahren, so das möglich ist, mit Euch allen...

  • 01.11.17
  •  22
  •  20
Leute

ES IST SCHÖN EIN REGIONAUT ZU SEIN !

Heute vormittage begab ich mich auf eine U 1 Fototour. Aber davor besuchte ich die Bz Redaktion in der Weyringergasse. Von Frau Iris Wilke bekam ich das Regionauten T-Shirt überreicht, was mich natürlich sehr freute. Herzlichen Dank auch an die gesamte Redaktion für die gelungene Aktion.

  • 07.09.17
  •  6
  •  7