Corona

Beiträge zum Thema Corona

Coronavirus: Für behinderte Menschen eine besonders schwierige Zeit.

Zusätzliches Handicap
Mit einer Behinderung durch die Pandemie

Für Menschen mit körperlichen Behinderungen ist die Coronavirus-Pandemie ein ungleich größere Herausforderung. (ÖSTERREICH). Am 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Obwohl das neuartige Coronavirus und die Veränderungen, die es in den Alltag gebracht hat, prinzipiell für alle Menschen eine Belastung darstellen, sind körperlich behinderte Menschen teils noch stärker betroffen. Das oft geforderte Einhalten eines Sicherheitsabstandes ist vielen Betroffenen...

  • Wien
  • Michael Leitner
Das Mürzzuschlager Adventplatz'l wurde heuer ins Internet verlagert.

Vorweihnachtszeit
Digitaler Advent in Mürzzuschlag

Das sonst so beliebte Adventplatz'l am Stadtplatz sowie alle Veranstaltungen rund um den Advent finden in diesem Jahr auf eine andere Art und Weise statt ... und zwar digital. Neben der Weihnachtsbeleuchtung, die bereits installiert wurde, möchte die Stadtgemeinde Mürzzuschlag auch unter den derzeitigen speziellen Voraussetzungen für etwas Adventstimmung sorgen. Daher werden auf www.muerzzuschlag.at ein digitales Adventplatz'l und gleich zwei Adventkalender geboten. Jeden Tag wird es dort...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Franz Preitler ist zu Gast in unserer neuesten Folge des Podcasts "Steirerstimmen". Reinhören lohnt sich.
3

Steirerstimmen
Franz Preitler: "Ich bin von ganz oben nach ganz unten gefallen"

Franz Preitler, Erfolgsautor und Roseggerbund-Obmann, ist seit jeher eng mit Kunst und Kultur verbunden. Auch für ihn bedeutete der gesellschaftliche Stillstand, der erstmals im Frühjahr eintrat, einen massiven Einschnitt. "Zum Glück konnte ich meinen Krimi 'Die schönen Mordschwestern' im Februar noch herausbringen, aber leider konnten danach keine Lesungen stattfinden. Genauso mussten sämtliche Veranstaltungen des Rosegger-Bundes abgesagt werden", erzählt Preitler. Rückzug als...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Franz Preitler schreibt mit Leidenschaft über das Mürztal: "Für mich ist es wichtig, sich mit einem Thema zu beschäftigen, mit dem ich mich identifizieren möchte und kann. Und das ist eben meine Heimat."
3 2

Podcast
SteirerStimmen – Folge 18: Autor Franz Preitler

Franz Preitler, Erfolgsautor und Roseggerbund-Obmann, ist seit jeher eng mit Kunst und Kultur verbunden. Auch für ihn bedeutete der gesellschaftliche Stillstand, der erstmals im Frühjahr eintrat, einen massiven Einschnitt. In unserer aktuellen Podcast-Folge spricht er über die Herausforderungen der letzten Monate sowie seinen persönlichen Fall in den Bestsellerlisten. Zudem behandeln wir sein aktuelles Werk "Die schönen Mordschwestern“, mit dem Preitler ein düsteres Kapitel der Mürztaler...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Vor vier Wochen waren die Bulls letztmals im Einsatz.

Basketball
Bulls am Weg retour - Samstag gegen UBSC

Knapp vier Wochen waren die Kapfenberger Basketballer coronabedingt (zwölf Akteure wurden positiv getestet) auf Eis gelegt, jetzt neigt sich die Zwangspause ihrem Ende zu. Eng begleitet von kompetenten Medical Team der Bulls wurden und werden die Untersuchungen exakt abgearbeitet. Labordiagnostik, Echokardiographien (Dr. Georg Parsche), Lungenuntersuchungen (Dr. Auer), Belastungs-EKG - nach Vorliegen aller Daten und Befunde hatTeamarzt Dr. Schulhofer die Spieler noch einem einem finalen Check...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Wie hier in Allerheiligen absolvierten die Kapfenberger Bulls alljährliche Volksschultouren. Dies geht heuer leider nicht.
4

Bewegungsmangel
Schwere Saison für Mürztaler Kinder und Jugendliche

Kein Turnen in den Schulen, keine Trainings in den Vereinen. So wirkt sich der Bewegungsmangel aus. Dem zunehmenden Bewegungsmangel von Kindern und Jugendlichen entgegenzuwirken, ist schon außerhalb einer Pandemie eine Löwenaufgabe. Corona erschwert die Bedingungen beträchtlich. Wir haben uns bei der Sportunion sowie bei diversen Mürztaler Vereinen dahingehend umgehört. Am Ball bleiben"Es ist jetzt ganz wichtig, dass wir die Kinder in irgendeiner Form weiter begleiten", erklärt Arne...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die Teststraße in Bruck, hier auf einem Archivbild: Die Testung wurde am 5. November auf der Murinsel durchgeführt.
2

Und plötzlich war der Test "weg"

Ein ganz besonderes Erlebnis hatte eine Familie aus unserem Bezirk im Rahmen einer Corona-Testung. Es ist Donnerstag Früh, der 5. November: Das Kind kommt morgens krank aus dem Schlafzimmer, es klagt über Kopf- und Halsschmerzen, Husten, Bauchweh, Übelkeit; die Kontrolle mit dem Fieberthermometer zeigt 38,3 Grad. Ist das etwa Corona? Was tun? Einfach den Hausarzt aufsuchen ist in Zeiten wie diesen schier unmöglich. Nach einem kurzen Telefonat mit einem befreundeten Arzt steht fest: 1450 muss...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Unter besonderen Sicherheitsmaßnahmen war es es im Sommer noch möglich das Acoustic Campfire Festival am Kindberger Freibadgelände stattfinden zu lassen. Jetzt stehen Kunst und Kultur wieder still.
4

Kunst und Kultur
Positiver Ausblick trotz Totalausfall

Wie geht es Kunst und Kultur im zweiten Lockdown? Wir haben uns bei drei Mürztaler Vertretern umgehört. Nicht nur der Gastronomie, sondern vor allem auch den Kunst- und Kulturschaffenden macht der zweite Lockdown besonders zu schaffen. "Es macht sich gerade viel Unmut breit, weil im Veranstaltungsbereich bisher wenige Infektionen festgestellt wurden, aber dennoch sind die Maßnahmen für mich alternativlos", meint der Kindberger Erwin Hofer, der jedes Jahr für die Organisation des Acoustic...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Es dauert noch, bis die Bulls wieder auf das Parkett dürfen.

Basketball
Frühestens im Derby

Die Kapfenberger Basketballer sind pandemiebedingt weiter zum Warten gezwungen. Die Superligaspiele gegen Vienna und Klosterneuburg mussten verschoben werden, auch diese Woche (Cupviertelfinale bei Vienna, Meisterschaft in Traiskirchen) ist an einen Einsatz nicht zu denken. "Wenn es planbar wäre, ist unser anvisiertes Ziel das Derby gegen UBSC Graz", sagt Bulls-Sportdirektor Michael Schrittwieser. Das ist in der Walfersamhalle am 22. November angesetzt. Nachsatz: "Aber spielen können wir nur,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
2021 soll die Mürzer Messe wieder in seiner gewohnten Form stattfinden.
2

Mürzer Messe konnte als Erfolg verbucht werden

In den Mürzzuschlager Betrieben ging am vergangenen Wochenende die Mürzer Messe 2020 über die Bühne. Das rege Messegewusel musste heuer ausbleiben, dennoch zeigt man sich zufrieden.  Aufgrund der Corona-Maßnahmen fand diese heuer in Form von Hausmessen und mit zusätzlichem digitalen Angebot statt. Bürgermeister Karl Rudischer dazu: "Aufgrund vorausschauender Planungen war es auch unter diesen herausfordernden Umständen möglich, die Mürzer Messe neu zu denken und umzusetzen. Durchgehend...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Der Aventmarkt im Stift Neuberg kann heuer nicht stattfinden.

Kein Adventmarkt
Die nächste Absage kommt aus Neuberg

Aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung bezüglich der Coronapandemie musst der für die vier Adventwochenenden geplante Adventmarkt im Stift Neuberg abgesagt werden. Aus dem Naturparkbüro heißt es, dass die Entscheidung im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten und vor allem der Besucherinnen und Besucher notwendig und sinnvoll ist. Sollte es irgendwie möglich sein, am letzten Adventwochenende eine kleine entsprechende Veranstaltung durchführen zu können, wird dies von den Organisatoren...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bei "Ninja Warrior Germany": Uwe Weitzer begeisterte schon mehrmals ein Millionenpublikum.

Podcast
SteirerStimmen – Folge 13: "Ninjadoc" Uwe Weitzer

Der aus dem Mürztal stammende Uwe Weitzer arbeitet als Kinderchirurg am LKH Graz. Einer breiten Masse im deutschsprachigen Raum ist er allerdings wohl eher als "Ninjadoc" durch seine Auftritte in der RTL-Show "Ninja Warrior Germany" bekannt. In vier von fünf Staffeln versuchte er bereits den schwierigen Hindernisparcours zu bezwingen und präsentierte sich dabei einem Millionen-Publikum. Seine wohl größten Herausforderungen begegnen ihm allerdings in seiner täglichen Arbeit. Durch den...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bürgermeister Karl Rudischer durfte sich bei der diesjährigen Gemeinderatswahl über die absolute Mehrheit freuen.
3

Bürgermeisterinterview
Mürzzuschlag – "eine Stadt mit bester Anbindung und guten Chancen"

Mürzzuschlags Bürgermeister Karl Rudischer sieht in Mürzzuschlag eine spürbare Aufbruchstimmung. Wie würden Sie das derzeitige Image von Mürzzuschlag beschreiben? KARL RUDISCHER: Mürzzuschlag befindet sich gerade in Veränderung. Ich würde sagen, wir sind eine kleine, dynamische Stadt mit bester Anbindung und guten Chancen. Auch in Mürzzuschlag konnte die Bürgermeister-Partei weiter wachsen und einen deutlichen Wahlerfolg einfahren. Für Sie hat es heuer sogar für die absolute Mehrheit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

BUCH-TIPP: Maria Jelenko - "Quarantäne"
Wenn ein Virus die Welt beherrscht

Virus Z beherrscht die Welt, sieben Personen, darunter auch zwei Journalisten, ein Pfarrer sowie eine Virologin werden gemeinsam in Quarantäne geschickt. Doch war die Auswahl der Abgeschotteten wirklich zufällig? Welche Macht steckt hinter dem Virus und vor allem hinter der Suche nach dem entsprechenden Impfstoff? Wie wirkt sich eine Pandemie auf die Gesellschaft und auf die sozialen Werte aus und was lässt Menschen zu Mördern werden? Autorin und RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko widmet sich in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Mit 75 Prozent hat Regina Schrittwieser einen klaren Auftrag von der Krieglacher Bevölkerung erhalten. Nach der Wahl ging es sofort an die Arbeit.
1 2 2

Regina Schrittwieser
Bürgermeisterinterview mit Krieglachs "Miss 75 Prozent"

Im Gespräch mit der Krieglacher Bürgermeisterin Regina "Miss 75 Prozent" Schrittwieser. Blicken wir kurz zurück auf die Gemeinderatswahl. Mit 75 Prozent konnten Sie Zugewinne von acht Prozent verzeichnen. Hätten Sie damit gerechnet? REGINA SCHRITTWIESER: Diesen Zuspruch hätte ich mir nie erwartet. Ich hatte heuer überhaupt kein Gefühl, wie es ausgehen könnte, da ja der Wahlkampf durch Corona ein ganz anderer war. Ich dachte mir, wenn wir 18 Mandate halten können, wäre das super – dass nun...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Getestet kann bald auch in Mürzzuschlag werden. Gegenüber vom Busbahnhof soll eine Corona-Schnelltest-Station eingerichtet werden.

Teststelle
Corona: Schnelltest-Station in Mürzzuschlag geplant

Gegenüber vom Busbahnhof in Mürzzuschlag soll es schon bald eine Corona-Schnelltest-Station geben. Details sollen diese Woche bekannt gegeben werden. In Mürzzuschlag soll es bald eine Corona-Schnelltest-Station geben – das schreibt Mürzzuschlags Bürgermeister Karl Rudischer in seinem Blog. Die Stadtgemeinde stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung und übernimmt die Personalkosten für das vom Roten Kreuz zur Verfügung gestellte medizinische Personal. Die Materialkosten für den Test seien...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
WOCHE-Steiermark-Chefredakteur Roland Reischl eröffnet unseren neuen Podcast SteirerStimmen.
2 9

Podcast
SteirerStimmen – Folge 1: WOCHE-Chefredakteur Roland Reischl

Warum gerade die Steiermark? Und warum gerade jetzt? Das besprechen wir in unserer Premierenfolge ausführlich mit Roland Reischl: Er ist seit 20 Jahren bei der WOCHE und seit mehr als zehn Jahren Chefredakteur der WOCHE Steiermark. Auch als erfahrener Journalist hat er "seine" Steiermark heuer völlig neu erlebt – aber sein grünes Herz nicht verloren. KapitelMin. 8: Erlebnisse während CoronaMin. 12: Die WOCHE in der Corona-KriseMin. 20: Geheimtipps in der SteiermarkMin. 26: Was macht die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der neue WOCHE-Podcast: SteirerStimmen, ab sofort jede Woche auf meinbezirk.at/steirerstimmen und allen Podcast-Apps
2 Video 2

Podcast
SteirerStimmen – der neue WOCHE-Podcast: So habt ihr die Steiermark noch nie gehört!

Die WOCHE startet den ersten Podcast aus der Steiermark – über die Steiermark. STEIERMARK. Wo man auch hinhört: Überall gibt es Podcasts – auch in der Steiermark. Aber das, was fehlt, ist ein Podcast über die Steiermark. Denn, sind wir uns ehrlich, das schönste Bundesland Österreichs hat seinen eigenen Podcast verdient. Und dass man (stunden)lang darüber redet. Ein lautes Herz für die SteiermarkDafür sorgt nun die WOCHE Steiermark: Wir starten mit SteirerStimmen den ersten Podcast, der...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Die "Waldweihnacht" in Bruck wird heuer definitiv anders ausschauen als in den Jahren zuvor – ohne Dorfcharakter.

Mürztaler Vorweihnacht
Advent Advent (k)ein Lichtlein brennt

So gestaltet sich die Vorweihnachtszeit in den Mürztaler Gemeinden im Corona-Jahr 2020. Die schönste Zeit des Jahres im herausforderndsten Jahr seit Langem. Eines ist klar, Corona wird uns auch durch die Vorweihnachtszeit begleiten. Wir haben uns in sämtlichen Mürztaler Gemeinden bezüglich ihrer Pläne für die Adventszeit umgehört. MürzzuschlagIn Mürzzuschlag gestaltet sich die Lage noch unklar. "Wir wissen, dass wir nichts wissen", erklärt Bürgermeister Karl Rudischer, der auf der einen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

BUCH TIPP: Henning Aubel – "Der neue Kosmos Welt-Almanach & Atlas"
Daten, Fakten und Karten kompakt

Der "Welt-Almanach & Atlas" von Kosmos liefert alle möglichen Zahlen, Daten & Fakten aus Politik, Wirtschaft und Umwelt zu allen 196 Staaten der Welt im vorangegangenen Jahr. Dabei gibt es auch einen Überblick über neueste Entwicklungen und einen aktuellen Rückblick zur Corona-Krise. Mit diesem Wegweiser ist man in kompakter Weise auf der Höhe der Zeit – nicht ganz einfach in diesen Zeiten! Kosmos Verlag, 720 Seiten, 24,70 € EAN: 9783440169919

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wartende Flotten vor dem Bahnhof gibt es schon lange keine mehr. Mit drei Unternehmen ist Mürzzuschlag aber dennoch gut versorgt.

Umgehört
Keine leichte Fahrt für die Mürzzuschlager Taxler

Das eingeschränkte gesellschaftliche Leben wirkt sich natürlich auch auf die Taxi-Branche aus. MÜRZZUSCHLAG. Eingeschränkte Gastronomie und kaum Veranstaltungen setzen auch der Taxi-Branche zu. Mit dem Naturparktaxi, Taxi Schwarz und Schneeweiss sind in Mürzzuschlag gleich drei Taxiunternehmen auf die Gunst der Fahrgäste angewiesen. Wir haben bei allen drei Betrieben nachgefragt, wie es um ihre derzeitige Lage bestellt ist. Gerüchte, dass man nach 19 Uhr in Mürzzuschlag kein Taxi mehr...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Nach der geschlagenen Gemeinderatswahl entspannte sich der Kindberger Bürgermeister beim Radfahren in der Südoststeiermark.
2

Bürgermeisterinterview
"Was möglich ist, wird umgesetzt"

Kindbergs Bürgermeister Christian Sander über die Wiederwahl, seine Vision, Corona und die schwierigen Finanzen. Ende September kann man zwar nicht mehr von einem Sommergespräch reden, aber lassen Sie uns kurz zurückblicken. Hätten Sie mit einem derartigen Erfolg von 54,4 Prozent bei der Gemeinderatswahl Ende Juni gerechnet? CHRISTIAN SANDER: Gerechnet sicher nicht, heutzutage wird immer alles unvorhersehbarer. Ich habe mich über das Ergebnis aber riesig gefreut. Vor allem viele der nach...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Überzeugt vom neuen Fieberscan: LAbg. Bgm. Maria Skazel, John Messner sowie die Pflegeheim-Betreiber Harald und Andreas Theisl.
Video

Video
Premiere für den Fieberscan in St. Peter im Sulmtal

Im Vital und Pflegezentrum in St. Peter im Sulmtal wurde das erste automatische Fiebermesssystem mit Gesichtserkennung und Alarmsystem installiert. ST. PETER IM SULMTAL. Außergewöhnliche Zeiten fordern außergewöhnliche Maßnahmen. Gerade jetzt, während der Corona-Pandemie, wird jedes Husten argwöhnisch bewertet. Niemand will jetzt auch nur kränkelnd in der Öffentlichkeit unterwegs sein. Dennoch bemerkt nicht jeder eine erhöhte Temperatur am eigenen Körper. Ausgeklügelte Technik schon: John...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nicht nur testen, testen, testen: Klaus Vander (l.) und Georg Steindl setzen zusätzlich auf Diagnostik und Prävention.

Corona-Hintergrund
Steirische Experten über den Sinn von COVID19-Tests

Die Entwicklung ist eine rasante: War die Möglichkeit eines Direktnachweises von SARS-CoV-2 vor einem halben Jahr nur ein paar Labors weltweit vorbehalten, zählt der Corona-PCR-Test heute zu einer der gefragtesten Laborleistungen auf der Welt. Wir haben dazu zwei heimische Experten befragt, Klaus Vander (ärztlicher Direktor des Instituts für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie in der Kages) und seinen Kollegen Georg Steindl. Die Bedeutung des Tests wollen die Mikrobiologen gar nicht...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.