Corona

Beiträge zum Thema Corona

Kein Thema ist derzeit so umstritten wie die Corona Impfung. Jetzt sollen Kinder und Jugendliche die Chance bekommen sich impfen zu lassen.

Sommerimpfaktion für Kinder und Jugendliche
Geimpft ins neue Semester

Das Land Salzburg setzt ab nächster Woche auf die Durchimpfung der jüngeren Bevölkerungsgruppe. Grund dafür ist die hohe sieben Tage Inzidenz bei Kinder und Jugendlichen. Mit einer Impfaktion in den Ferien soll ein Start  ins neue Schuljahr mit möglichst vielen geimpften Schülern möglich werden.  Es wird erwartetet das alle, die sich bis 26. Mai angemeldet haben noch im Juni einen Impftermin erhalten. Impfdosen sind laut Landeshauptmann Christian Stöckl genug vorhanden, weshalb der Aktion...

  • Salzburg
  • Johanna Janisch
Besuche in Krankenhäusern sollen möglichst unterlassen werden.
7 2 8

Coronavirus
Aktuelle Entwicklungen im Murtal und in Murau

Wir berichten laufend über aktuelle Entwicklungen in der Region. MURAU/MURTAL. Keine einzige Neuinfektion wurde in der Region in den vergangenen 24 Stunden gemeldet. Jetzt kann man die aktiv Infizierten wirklich an einer Hand abzählen: In Murau gibt es drei, im Murtal zwei. Die aktuelle Statistik (Stand: 18. Juni): Bezirk Murau: 1.979 jemals positiv getestete Personen (3 aktiv Infizierte) Bezirk Murtal: 5.053 jemals positiv getestete Personen (2 aktiv Infizierte) Donnerstag, 17. JuniKeine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Kärnten wird weiterhin fleißig geimpft

Coronavirus
Ein Drittel der impfbaren Bevölkerung Kärntens vollimmunisiert

Nur noch rund 14.000 Personen auf Vormerkplattform des Landes, das Land wird eine Kampagne starten und Menschen zur Impfung aufrufen. Ein Konzept für Impfungen ab 12 Jahre ist in Ausarbeitung. KLAGENFURT. Rund 14.000 Personen sind aktuell noch auf der Plattform des Landes unter kaernten-impft.ktn.gv.at für die Corona-Impfung vorgemerkt. Eingeladen wird bekanntlich dem Alter nach absteigend, inzwischen ist man bei den 25-Jährigen angelangt. Vormerken kann man sich ab 16 Jahren. Vom Impfgremium...

  • Kärnten
  • David Hofer
Mit Stand 8. Juni 8:30 sind 583 Personen aktiv positiv
6 2 125

Covid-19
Freitag: 10 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

TIROL. Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, ist die Zahl der Erkrankten zunächst gestiegen. Durch verschiedene Maßnahmen ging die Zahl in Tirol zurück. Nach den ersten Öffnungsschritten sind die Zahlen aktuell in Tirol stabil. Hier geht es zum Corona-Ticker. Hier gibt es die aktuellen Zahlen zur Südafrika-Mutation. Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol. +++ Update, 18. Juni 8:30 +++ 10 positive Testergebnisse seit gestern früh Zahl der innerhalb der vergangenen 24...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Med Uni Graz hat gemeinsam mit der AGES eine Umfrage über die Covid-Maßnahmen durchgeführt.

Umfrage
Das Stimmungsbild in Kärnten nach einem Jahr COVID-19 Maßnahmen

Aktuelle, repräsentative Umfrage von AGES und Med Uni Graz ortet geringe „COVID-Müdigkeit“ in Kärnten. KLAGENFURT. Die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) führte mit der Medizinische Universität Graz im April und Mai 2021 eine repräsentative telefonische Umfrage in Kärnten durch, um das Stimmungsbild hinsichtlich der COVID-19 Präventionsmaßnahmen einzufangen. Ilse Oberleitner, Landessanitätsdirektorin des Landes Kärnten: „Kärnten hat als erstes Bundesland in Österreich...

  • Kärnten
  • David Hofer
In Kärnten gibt es aktuell drei erkrankte Personen mit der Delta-Variante des Corona-Virus
1

Coronavirus
Zwei weitere Delta-Mutationen in Kärnten nachgewiesen

Variante wurde von einem Reiserückkehrer aus Afrika Anfang Juni eingeschleppt. KLAGENFURT. Zwei weitere Infektionen mit der Delta-Mutation wurden heute im ILV Kärnten mittels Teilgenom-Sequenzierung bestätigt. Es handelt sich um einen Reiserückkehrer aus Afrika und dessen Tochter, die in Klagenfurt wohnen. Die Infektionen wurden in der Quarantänephase im Rahmen der Freitestung festgestellt. Die zuständige Behörde hat alle nötigen Maßnahmen gesetzt. Eine weitere Kontaktperson, die Ehefrau des...

  • Kärnten
  • David Hofer
Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
10 5

Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Dienstag: 105 Corona-Infizierte, 39.280 Genesene

Mit Stand Dienstag, 15. Juni, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 105 aktiv Erkrankte. Insgesamt gibt es 40.204 bestätigte Fälle in Kärnten. Nachtgastro öffnet, Sperrstunde fällt Zahlen aus KärntenJemals bestätigte Fälle in Kärnten: 40.216 (Stand: Dienstag, 15. Juni, 8 Uhr) Klagenfurt Stadt: 6.251 Villach Stadt: 3.985 Hermagor: 1.886 Klagenfurt Land: 4.192 St. Veit: 3.971 Spittal: 5.838 Villach Land: 4.492 Völkermarkt: 3.702 Wolfsberg: 3.491 Feldkirchen: 2.408 Neuinfektionen in den vergangenen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Bürgermeister Christian Scheider, Apotheker Walter Auer und Gemeinderat Maximilian Rakuscha (stv. Gesundheitsausschuss-Obmann) schauten zur Eröffnung des Testcontainers bei der Nord-Apotheke vorbei.

Klagenfurt
Neuer Testcontainer in der St. Veiter Straße eröffnet

Bei der Nord-Apotheke wurde ein weiteres Testangebot ohne Anmeldung geschaffen. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr bzw. samstags von 9 bis 13 Uhr. KLAGENFURT. Ab sofort ist der fünfte Covid-19- Testcontainer in Klagenfurt in Betrieb. Er steht am Parkplatz bei der Nord-Apotheke in der St. Veiter Straße 161, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Das schnelle und terminfreie Testen hat sich an den bisherigen Standorten in Klagenfurt bewährt. Es freut mich, dass...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
4 2

Einfach Nachwehen einer Erkrankung oder doch Long Covid?
Corona-Erkrankung überstanden und was kommt danach?

Ich bin im November 2020 an Covid erkrankt, war 4 Wochen in Absonderung/Quarantäne und dann noch 1 Woche im Krankenstand, weil ich noch nicht fit genug war, um in den Dienst zu gehen. Im Jänner  hatte ich 1 Woche Krankenhausaufenthalt wegen einer Darmentzündung, was möglicherweise mit dem noch geschwächten Immunsystem zu tun hatte. Danach ging es mir eigentlich recht gut, bis auf eine gewisse Grundmüdigkeit, die ich vor meiner Erkankung in diesem Ausmaß nicht kannte. Stiegensteigen vermied ich,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Ingrid Lederer, Flourl´ s Schenke aus Dechantskirchen ist vom digitalen Registrierungssystem "MyVisitPass" überzeugt.
1

Digitale Gästeregistrierung
Bereits 250 oststeirische Betriebe setzen auf "MyVisitPass"

Digital, einfach und kostenfrei: Oststeiermark Tourismus stellt seinen Betrieben, Ausflugszielen und Vereinen das digitale Gäste-Registrierungssystem "MyVisitPass" gratis zur Verfügung.  OSTSTEIERMARK. Seit 19. Mai haben unsere Hotellerie- und Gastronomiebetriebe wieder geöffnet. Neben der 3-G-Regel gilt für Gäste eine Registrierungspflicht. Mit "MyVisitPass" stellte der Steiermark Tourismus unter anderem Gastronomiebetrieben, Ausflugszielen und Vereinen ein kostenloses Registrierungssystem zur...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Gemeinde Fließ verzeichnet mit vier "Aktiv Positiven" derzeit die meisten Corona-Fälle im Bezirk.
3

Covid-19
Zahlen sinken weiter – aktuell 21 Corona-Fälle im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Der Bezirk Landeck verzeichnet derzeit 21 Corona-Fälle. Tirolweit liegt der Bezirk damit an fünfter Stelle. Im Krankenhaus St. Vinzenz Zams wird nur mehr ein Patient auf der Normalstation behandelt. Zahlen im Bezirk Landeck gehen zurück Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 11. Juni 2021, 08:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 21 "Aktiv positive". Damit ist die Zahl gegenüber Montag (07. Juni) weiter gesunken. Dort gab es 30 "Aktiv Positive". 19...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In der Bezirksstadt Murau gab es am Freitag nur einen aktiven Fall.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Die meisten Kommunen in der Region Murau-Murtal sind derzeit coronafrei. MURAU/MURTAL. Die Corona-Situation in der Region hat sich weiter gut entwickelt. Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) liegt im Bezirk Murtal bei 17 und in Murau bei 15 (Stand: 11. Juni). Damit sind beide Bezirke mittlerweile auch knapp unter dem Landesschnitt angekommen (Übersicht). Murau Die jetzt noch aktiven Fälle im Bezirk Murau kann man beinahe an einer Hand abzählen....

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Der Bezirk Landeck hat aktuell am 09. Juni 2021 eine durchschnittliche Sieben-Tages-Inzidenz von 24,8.
2

Covid-19
Sieben-Tage-Inzidenz im Bezirk Landeck unter 25

BEZIRK LANDECK (otko). Auch im Bezirk Landeck geht die Zahl der Corona-Fälle weiter zurück. Bei der Sieben-Tage-Inzidenz liegt der Bezirk unter dem Tirol-Schnitt. Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 24,8 Laut den Zahlen des AGES-Dashboards vom Donnerstagnachmittag (Stand 09. Juni 2021, 14:02 Uhr) hat der Bezirk Landeck aktuell eine durchschnittliche Sieben-Tages-Inzidenz von 24,8. Anfang Mai lag der Wert noch deutlich über 100. Derzeit werden laut dem Corona-Dashboard des Landes Tirol (Stand 09....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Aufklärung über die neuen Bezeichnungen.
3

Neue Bezeichnung
Verwirrung wegen Änderung in Testzentren

Ergebnis lautet nach einer Systemumstellung "nicht nachgewiesen" statt "negativ". MURTAL. Große Verwirrung herrschte am Donnerstag rund um die Teststraßen des Landes. Nach der Absolvierung der Antigentests wurden erstmals neue Testzertifikate ausgesendet, die nun mit "Name des Tests und Testhersteller" versehen und ab sofort EU-konform sind. Das wäre ansich noch kein Problem, aber auch die Bezeichnungen für die Ergebnisse wurden geändert. Umstellung Deshalb waren viele Personen verunsichert,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
So sollte das Park- und Vereinshaus in Saalfelden aussehen.
Aktion 4

Saalfelden
Neue Entwicklungen im Poker um das Park- und Vereinshaus

Es kommt wieder mehr Bewegung in die Planung des Großprojektes in Saalfelden. Bei der Gemeindevertretungssitzung am 8. Juni wurde der Baustart 2022 beschlossen. Doch "die Grünen" sehen einige Probleme im Vorhaben. SAALFELDEN. Seit 2015 steht der Bau eines Hauses der Musik in Saalfelden im Raum. Bürgermeister Erich Rohrmoser sicherte dann 2018 den örtlichen Musikkapellen ein Vereinshaus zu. Doch seitdem herrscht nur wenig Bewegung im Poker um das Probelokal. Im Dezember 2020 verhängte Rohrmoser...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die ÖGK verimpfte bereits über 100.000 Impfdosen in Kärnten.

Coronavirus
Österreichische Gesundheitskasse impft rund 4000 Personen in zwei Tagen

Reibungsloser Ablauf und bemerkenswerte Fortschritte in der Impfstraße der ÖGK KLAGENFURT. Sie hat schon knapp 100.000 Corona-Schutzimpfungen in Kärnten durchgeführt. Die Österreichische Gesundheitskasse war bei der Durchführung der COVID-19-Impfungen neben dem Roten Kreuz, dem Bundesheer und den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten von Anfang an eine verlässliche Partnerin des Landes Kärnten und wird es auch bleiben. So werden auch heute, Mittwoch, und morgen, Donnerstag, rund 4000 Personen...

  • Kärnten
  • David Hofer
Wolfgang Fasching kämpfte im Klinikum drei Monate lang ums Überleben. Gattin Daniela (mit erstem Enkerl) spricht über diese Zeit.
2

Corona
Diersbacher drei Monate im Spital

Drei Monate kämpfte Wolfgang Fasching nach einer Corona-Infektion im Klinikum Schärding um sein Leben. DIERSBACH. Im Interview spricht seine Gattin Daniela über diese schlimmen Monate, wie sie die Zeit erlebt hat, was sie sich für die Zukunft wünscht und wem sie ganz besonders dankbar ist. Frau Fasching, wie hat sich die Corona-Erkrankung Ihres Gatten zu Beginn eigentlich bemerkbar gemacht? Fasching: Am Anfang fing es an mit Husten und Müdigkeit. Aber es wurde bei meinem Mann von Tag zu Tag...

  • Schärding
  • David Ebner
In Pöls und Umgebung gibt es nur noch wenige Fälle.
1

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Fast die Hälfte der 34 Gemeinden in der Region sind aktuell coronafrei. MURAU/MURTAL. Die Coronazahlen in der Region sind im Vergleich zur Vorwoche erneut relativ deutlich zurückgegangen. Der Bezirk Murtal hat mit 46 allerdings noch immer die höchste 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner). Murau liegt aktuell bei 32, der Steiermark-Schnitt beträgt 26 (Überblick). Niedriges Niveau Auch auf Gemeinde-Ebene zeigt sich mittlerweile ein entspanntes Bild:...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Impfstrategie des Landes zeigt seine Wirkung.
Aktion 3

Corona-Virus
Warum sollten sich Kinder gegen Corona impfen lassen?

Salzburg impft weiter kräftig. Schon bald sollten auch die Jugendlichen unter 16 Jahren die Möglichkeit bekommen, sich impfen zu lassen. Rainer Pusch von der Landes-Sanitätsdirektion beantwortet einige der brennenden Fragen zum Thema. SALZBURG. Stand Freitag, 4. Mai 2021, sind genau 44 Prozent der Salzburger Bevölkerung schon mindestens einmal gegen das Corona-Virus geimpft worden. Es haben also rund 250.000 Salzburger schon wenigstens die erste der beiden Teilimpfungen erhalten. Von einer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Peter Kaiser fordert die Bundesregierung zu mehr offener Kommunikation heraus.

Coronavirus
Kärnten kritisiert neuerlich „selektiven Informationsfluss des Bundes“

Verordnungsentwurf für weitere Öffnungen ab 10. Juni wurde wieder nur ausgewählten Bundesländern übermittelt. LH Kaiser fordert: Bundesregierung soll kindische Machtspielchen endlich einzustellen KLAGENFURT. Verärgert zeigt sich Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser über den „selektiven, parteipolitischen Informationsfluss“ der Bundesregierung. Laut Kaiser wurde in einer heutigen Konferenz von Länderjuristen mit dem Gesundheitsministerium von letzterem die für 10. Juni geplante...

  • Kärnten
  • David Hofer
Der neue Multi-Linguale Testcontainer steht ab morgen ebenfalls am Neuen Platz

Klagenfurt
Neuer Testcontainer für Touristen am Neuen Platz

Der bereits dritte Testcontainer in der Innenstadt ist speziell auf Touristen und Besucher der Stadt ausgerichtet. Die überwachten Selbsttests können von Montag bis Sonntag von 8 bis 17 Uhr, auch an Feiertagen, angeboten werden. KLAGENFURT. Die Öffnungsschritte und das freundliche Frühsommerwetter locken immer mehr Menschen in die Klagenfurter Innenstadt. Der sichere Aufenthalt und die Unterstützung der Wirtschafts- und Tourismusbetriebe haben für die Stadt jetzt oberste Priorität. Nachdem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Ziel im Land NÖ: Arbeitsplätze sichern und Menschen bestmöglich bei Weiterbildung und Qualifizierung unterstützen.

Arbeitsmarkt nähert sich dem Vorkrisenniveau an

Eichtinger/Hergovich: Krise ist noch nicht vorbei. Arbeitsplätze weiter sichern und in Aus- und Weiterbildung investieren NÖ. Infolge der Öffnungsschritte ab dem 19. Mai entspannt sich die Lage am niederösterreichischen Arbeitsmarkt weiter. Aktuell sind Ende Mai mit 48.709 um 22.792 bzw. -31,9% weniger Personen auf Jobsuche als im Vorjahr. Rechnet man die Schulungsteilnehmer dazu, waren in NÖ gegenüber dem Vorjahresmonat mit 58.627 um 19.854 oder -25,3% weniger Personen beim AMS NÖ registriert....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Ab heute werden sämtliche Covid-Infektionen bundesweit einheitlich gezählt.

Kärnten
Neue Zählweise in Spitälern

Bundesweit einheitlich werden seit heute alle mit Corona eingelieferten Patienten dauerhaft als Covid-Fälle geführt. KLAGENFURT. Kärnten meldet heute 188 Corona-Infizierte. 21 Neuinfektionen stehen 46 neu Genesenen gegenüber. Eine Person ist von gestern auf heute verstorben (insgesamt 817 Verstorbene). Eine deutliche Änderung gibt es im Bereich der Krankenanstalten. Von dort werden heute 37 Covid-Patientinnen und -Patienten gemeldet. Dabei sind 29 stationäre, und acht Intensivbetten belegt....

  • Kärnten
  • David Hofer
Jung hilft Alt-Marathon
2

Dank für Corona-Hilfseinsätze
Landjugend NÖ ist Europas inspirierendster Verein des Jahres

Die Landjugend Niederösterreich wurde von der Rural Youth Europe (Europäische Landjugend) zum inspirierendsten Verein des Jahres 2020 gewählt. Grund dafür sind die Corona-Hilfseinsätze der jungen Niederösterreicher*innen. NÖ- Mit Beginn des ersten Lockdowns im März 2020 brach von einem Tag auf den anderen das ganze Programm der Landjugend Niederösterreich zusammen. Feste, Seminare und Partys konnten plötzlich nicht mehr stattfinden. Sogar der Tag der Landjugend musste abgesagt werden....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.